Elisabeth Büchle - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Historisch, Roman/Erzählung, Liebesroman
  • * 26.06.1969 (53)
  • Trossingen

Neue Bücher von Elisabeth Büchle in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Elisabeth Büchle Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Elisabeth Büchle in der richtigen Reihenfolge

Chiara und Florian Buchserie (4 Bände)

  1. Unter dem Polarlicht (Rezension)
  2. Unter dem Sternenhimmel (Rezension)
  3. Unter dem Mitternachtsmond (Rezension)
  4. Unter dem Abendstern (Rezension)

Liliensee Buchserie (2 Bände)

  1. Winterleuchten am Liliensee (Rezension)
  2. Frühlingsfunkeln am Liliensee (Rezension)

Meindorff Buchserie (3 Bände)

  1. Himmel über fremdem Land
  2. Sturmwolken am Horizont (Rezension)
  3. Hoffnung eines neuen Tages

Weitere Bücher von Elisabeth Büchle

Rezensionen zu den Büchern von Elisabeth Büchle

  • Rezension zu Der Sommer danach

    • dreamworx
    Schiebt nie einander die Schuld zu, sondern nehmt euch auf, wie ihr seid. (Dietrich Bonhoeffer)
    1945 Potsdam. Die 20-jährige Karla ist vom Krieg gezeichnet, denn sie wurde mit ihrem Geschwistern von der Gestapo in Sippenhaft genommen und als Namenlose in ein Heim gesteckt, weil ihr Vater sich politisch gegen Hitler stellte, an einem Attentat auf ihn mit beteiligt war und dafür hingerichtet wurde. Ihre Mutter und ihre jüngeren Geschwister haben immer noch mit den Nachwirkungen zu kämpfen und…
  • Das Leben ist eine Reise, kein Ziel. (Ralph Waldo Emerson)
    1847 South Carolina. Nachdem sowohl Vater als auch Onkel im Krieg gestorben sind und sie auch noch ihr Heim verloren haben, sieht die Zukunft für die Steinmann-Geschwister nicht gerade rosig aus. Der Älteste Stewart möchte mit einem Treck nach Oregon ziehen, und die 18-jährige Joanna nutzt ihre Überredungskünste, damit sie gemeinsam mit ihren Schwestern Carole, Branca und Beckie ihn begleiten können, während Denise sich für eine…
  • Rezension zu Der Korsar und das Mädchen

    • Chattys Buecherblog
    Typisch für den Titel findet man auf dem Cover ein Segelschiff. Dieses gehört wohl zum Anfang des Titels, nämlich dem Kosaren. Das Mädchen ist jedoch nicht zu erkennen.
    Aufgrund der Farbgestaltung zieht das Cover meinen Blick magisch an. Es wirkt so ein bisschen Retro, was mich neugierig macht.
    Ein kurzer Blick auf den Rückentext zeigt, dass neben dem Abenteuer auch die Liebe nicht zu kurz kommen wird. Ob es wohl eher ein Liebes- als ein historischer Roman sein wird?
    Noch schnell einen Blick auf…
  • Rezension zu Frühlingsfunkeln am Liliensee

    • dreamworx
    „Wer mit sich selbst in Frieden leben will, muss sich so akzeptieren, wie er ist.“ (Selma Lagerlöf)
    1966 Schwarzwald. Zimmermann Georg Vogel hat am Liliensee seine Heimat gefunden, wo er neben dem eigenen Campingplatz auch Erlebnis- und Wandertouren für Touristen ausrichtet. Mit der 25-jährigen Marlies findet sich auf einer seiner Touren eine abenteuerliche Frau ein. Marlies hat einen Aushilfsjob im Ort und braucht den ständigen Adrenalinschub, deshalb fordert sie die Gefahr regelrecht…

Themenlisten mit Elisabeth Büchle Büchern

Anzeige