Jonathan Lethem - Bücher & Infos

Genre(s)
Krimi/Thriller

Jonathan Lethem Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Jonathan Lethem in chronologischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Jonathan Lethem

  • Motherless Brooklyn
  • Die Festung der Einsamkeit
  • Nach der Bombe
  • Winesburg, Ohio (Rezension)
  • The Fortress of Solitude
  • We Have Always Lived in the Castle (Rezension)
  • You Don't Love Me Yet
  • Gun, with Occasional Music
  • Du liebst mich, du liebst mich nicht
  • The Man Who Was Thursday
  • Miss Lonelyhearts & the Day of the Locust
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Jonathan Lethem

  1. DER WILDE DETEKTIV von Jonathan Lethem ist ohne auch nur eine…

    Rezension von mapefue zu "Der wilde Detektiv"
    DER WILDE DETEKTIV von Jonathan Lethem ist ohne auch nur eine Zeile gelesen zu haben ein Meisterwerk: Vom Cover schaut ein wirklich wilder Detektiv dem Betrachter direkt in die Augen, farblich bicolor reduziert, Titel und Autor in schlichtem Weiß. Kein Vergleich zu manch deutschen Autor dessen Name in knalligem Rot das halbe Cover „ziert“. Hinter dem Buchumschlag gibt es die nächste positive Überraschung: Vom Buchdeckel vorne blickt uns Phoebe an, hinten nochmals der „wilde Detektiv“, Charles…
  2. Original : Englisch/USA, 1919 INHALT : Das berühmteste Buch…

    Rezension von tom leo zu "Winesburg, Ohio"
    Original : Englisch/USA, 1919 INHALT : Das berühmteste Buch eines Autors, von dem eine ganze Generation amerikanischer Schriftsteller gelernt hat – Ernest Hemingway, William Faulkner, F. Scott Fitzgerald –, erscheint endlich ungekürzt – mit einem ebenso herzerwärmenden wie scharfsinnigen Vorwort von John Updike zur Gegenwärtigkeit dieser Geschichten. »Sherwood Andersons Winesburg, Ohio gehört zu den Büchern, deren Titel so bekannt ist, dass wir uns vorstellen, wir wüssten, was drinsteht: eine…
  3. Ich kann mich Bell nur anschließen: beklemmend, merkwürdig,…

    Rezension von Amethyst zu "Wir haben schon immer im Schloss gelebt"
    Ich kann mich Bell nur anschließen: beklemmend, merkwürdig, verwirrend, phantasievoll, rätselhaft, fesselnd. Im ersten Drittel lernt man das geregelte, wenn auch sehr zurückgezogene Leben kennen, das die beiden Schwestern mit ihrem kranken Onkel und dem Kater führen. Es ist ruhig und beschaulich, wenn auch ein wenig verschroben. Ihr Vetter, der eines Tages auftaucht, bringt dieses Leben durcheinander und versucht Zwietracht zwischen den Geschwistern zu sähen. Er redet auf Constance ein, dass…
  4. Dieser im Jahr 1919 zum ersten Mal erschienene „romanartige…

    Rezension von Winfried Stanzick zu "Winesburg, Ohio"
    Dieser im Jahr 1919 zum ersten Mal erschienene „romanartige Reigen aus Erzählungen“ über die verschiedensten Menschen einer fiktiven Kleinstadt in den USA, Winesburg, Ohio gilt als eines der wichtigsten Werke der amerikanischen Literatur des 20. Jahrhunderts und hat viele Schriftsteller beeinflusst, darunter William Faulkner, John Steinbeck, Ernest Hemingway und J.D. Salinger mit seinem „Fänger im Roggen“. In diesem Frühjahr kann der geneigte Leser zwischen zwei Neuausgaben wählen. Der Manesse…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Jonathan Lethem ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.