Ellen Dunne - Bücher & Infos

Genre(s)
Krimi/Thriller, Roman/Erzählung
  • * 1977 (43)

Neue Bücher von Ellen Dunne

  1. Schwarze Seele

    Im Januar 2019 erschien das Buch Schwarze Seele.
  2. Harte Landung

    Im August 2017 erschien das Buch Harte Landung.
  3. Für immer mein

    Im November 2013 erschien das Buch Für immer mein.
  4. Geständnisse

    Im April 2013 erschien das Buch Geständnisse.

Bücher A-Z

 

Bücherserien

Rezensionen zu den Büchern von Ellen Dunne

  1. "Wenn Menschen, die wir einst liebten, verblassen, fangen wir…

    Rezension von claudi-1963 zu "Schwarze Seele"
    "Wenn Menschen, die wir einst liebten, verblassen, fangen wir manchmal an, sie zu hassen." (Friedrich Löchner) Im Schwabinger Bach im Englischen Garten findet man die Leiche des Iren Donal McFadden. Alles sieht nach einem Unfall aus, doch seine Schwester, die Ehefrau und ein Freund von Donal hätten alle ein gutes Motiv. Deshalb ist Patsy davon überzeugt das Donals Tod sehr wahrscheinlich doch kein Unfall war, lediglich die Beweise fehlen. Doch gerade jetzt fehlt Patsy ihr guter Instinkt, den…
  2. "Leistungsträger sind nicht die, die sich immer höhere Einkommen…

    Rezension von claudi-1963 zu "Harte Landung"
    "Leistungsträger sind nicht die, die sich immer höhere Einkommen leisten, sondern die, die sich immer weniger leisten können, weil sie dafür die Lasten tragen müssen." (Prof. Querulix) Im Münchner Unternehmen Skiller ereignet sich ein Todesfall, bei der Managerin des Unternehmens kommt es zu einem tödlichen Fenstersturz. War das ganze ein Selbstmord oder wurde sie aus dem Fenster gestoßen? Das soll nun die Kripo München unter der deutsch-irischen Kommissarin Patsy Logan herausfinden. Schnell…
  3. Das Buch spielt in Belfast im Jahr 1993. Anhand zweier…

    Rezension von Gronik zu "Wie du mir"
    Das Buch spielt in Belfast im Jahr 1993. Anhand zweier Gegenspieler erzählt Ellen Dunne die Geschichte des Nordirland-Konflikts auf absolut eindringliche und fesselnde Weise. Dallas Ferguson, genannt Dally oder JR, ist IRA-Mitglied und seit Jahren einer derjenigen, der als Schütze bei Anschlägen eingesetzt wird. Will McCrea ist Polizist. Bei einem Attentat auf ihn wird versehentlich seine Frau Jenny umgebracht, Will selber allerdings verschont. Der Verlust seiner Frau verbittert ihn natürlich…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Ellen Dunne ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.