John Shirley - Der eisige Hauch / The Icy Touch

  • Buchdetails

    Titel: Grimm 1. Der eisige Hauch


    Band 1 der

    Verlag: Cross Cult

    Bindung: E-Book

    Seitenzahl: 370

    ISBN: 9783864253430

    Termin: November 2013

  • Bewertung

    4.4 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen

  • Inhaltsangabe zu "Grimm 1. Der eisige Hauch"

    Detective Nick Burkhardt, von der Mordkomission Portland, entdeckt, dass er einer geheimen Elite-Gruppe von Profilern, bekannt als Grimms abstammt, die die Balance zwischen der Menscheit und mystischen Kreaturen bewahrt. Die offizielle Romanreihe zur TV-Serie!
    Weiterlesen
  • Bestellen

  • Aktion

Anzeige

  • Eigenzitat aus amazon.de:


    Zur Zeit der napoleonischen Kriege, nach der ersten Verbannung des streitbaren Korsen, kehrt dieser nach Frankreich zurück und scheint von einer ganz neuen Art von Charisma gefüllt zu sein. Nur ein Grimm und eine Todesdogge in seinem Umfeld wissen, dass das von drei Münzen kommt, an denen er ständig herumfingert.


    Jahre später trifft ein uns wohlbekannter Grimm in Portland auf den direkten Nachfahren der Todesdogge von einst und auch die drei Münzen spielen wieder eine große Rolle bei einer Auseinandersetzung, bei der mehrere geheime Gruppen von Wesen eine Rolle spielen.


    In der Serienchronologie liegt diese Geschichte relativ kurz nach dem Zeitpunkt, zu dem Juliette erfahren hat, dass Nick ein Grimm ist und Renard angefangen hat, offener mit Nick und Hank zusammen zu arbeiten.


    Anders als in der Serie begegnen wir hier - bei Napoleon, im Viktorianischen London und im Dritten Reich - 'historischen' Grimms, was ganz interessant ist - und wir erfahren, warum Monroe zu einem vegetarisch lebenden Blutbader geworden ist. Nicht nur für Fans der Fernsehserie lesenswert.

Anzeige