John Shirley - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Fantasy, Krimi/Thriller, Horror
  • * 10.02.1953 (69)
  • Houston
Anzeige

Neue Bücher von John Shirley in chronologischer Reihenfolge

John Shirley Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von John Shirley in der richtigen Reihenfolge

Borderlands Buchserie (3 Bände)

  1. Psycho Terror
  2. Unbesiegbar
  3. Gunsight (noch nicht übersetzt)

Cleve Trewe Buchserie (2 Bände)

  1. Axle Bust Creek (noch nicht übersetzt)
  2. Gunmetal Mountain (noch nicht übersetzt)

Eclipse Buchserie (3 Bände)

  1. Sonnenfinsternis
  2. Halbschatten
  3. Feuersturm

Grimm Buchserie (3 Bände)

  1. Der eisige Hauch (Rezension)
  2. Die Schlachtbank (Rezension)
  3. Zeit zum Töten (Rezension)

Weitere Bücher von John Shirley

Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von John Shirley

  • Rezension zu Kinder Der Hölle

    • Lukes Meinung
    „Manchmal kommen sie wieder!“, um es einmal mit Stephen King zu formulieren…
    …die Dinge, welche man im bisherigen Leseleben irgendwie verpasst hat.
    „Kinder der Hölle“ aus dem Apex Verlag ist in Deutschland keine neue Geschichte, denn es gab bereits eine Auflage des Buches im Jahr 1984, welche der Heyne Verlag herausgebracht hat. Doch irgendwie ist das Buch seinerzeit an mir vorbeigegangen, im Wust des damaligen Revivals des Horrorgenres an sich.
    So ist es umso erfreulicher, dass der Münchner…
  • Rezension zu Grimm 1. Der eisige Hauch

    • K.-G. Beck-Ewe
    Eigenzitat aus amazon.de:
    Zur Zeit der napoleonischen Kriege, nach der ersten Verbannung des streitbaren Korsen, kehrt dieser nach Frankreich zurück und scheint von einer ganz neuen Art von Charisma gefüllt zu sein. Nur ein Grimm und eine Todesdogge in seinem Umfeld wissen, dass das von drei Münzen kommt, an denen er ständig herumfingert.
    Jahre später trifft ein uns wohlbekannter Grimm in Portland auf den direkten Nachfahren der Todesdogge von einst und auch die drei Münzen spielen wieder eine…
  • Rezension zu Batman(TM): Dead White

    • K.-G. Beck-Ewe
    John Shirley hat sich schon mit "The Crow" und "Doom" an verschiedene Szenenikonen gewagt - und nun trifft es den 1939 von Bob Kane geschaffenen Batman. Die Geschichte spielt kurz nach den Ereignissen im letzten Spielfilm und sowohl BAtman, wie auch seine Umgebung, versuchen sich an BRuce Waynes neue Lebensaufgabe zu gewöhnen.
    Klappentext:
    There's a host of deadly weapons in Batman's glittering, sinister city - and they're in the hands of a psychotic mastermind called White Eyes. With his…

Themenlisten mit John Shirley Büchern