Kerstin Fricke - Bücher & Infos

Genre(s)
Horror

Kerstin Fricke Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Kerstin Fricke in chronologischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Kerstin Fricke

  • Hinterwald (Rezension)
  • Totenstadt
  • George R: R: Martins Der Heckenritter, Bd: 1
  • Der Lehrling des Magiers
  • Die Spur der Tar-Aiym
  • Der brennende Mann / Der Holzjunge
  • Der Anruf (Rezension)
  • Flucht ins Chaos
  • Sternengötter
  • Quofum (Rezension)
  • Nichts als Ärger
  • Zu den Büchern

Themenlisten mit Kerstin Fricke Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Kerstin Fricke

  1. Für einen riesigen Marvel Fan ist dieses Buch natürlich ein…

    Rezension von Vicisbookblog zu "Marvel Avengers: Endgame"
    Für einen riesigen Marvel Fan ist dieses Buch natürlich ein Highlight. Die Zeit in der ich das Buch gelesen habe hätte auch nicht besser passen können. Ein Jahr nachdem der Film die Kinos auf der ganzen Welt erobert hat, erscheinen sämtliche Marvel Filme als Bücher. Zwei meiner liebsten Sachen haben sich vereint. Es handelt sich um das Buch zum Film, was auch perfekt den Inhalt beschreibt. Es ist der Film als Buch, Dialoge die wir aus dem Film kennen, die Handlung und mehr, erscheinen hier in…
  2. Das Original dazu gibt es ja schon länger - umso mehr hab ich…

    Rezension von Aleshanee zu "Psychose"
    Das Original dazu gibt es ja schon länger - umso mehr hab ich mich gefreut als ich gesehen habe, dass jetzt alle drei Bände innerhalb kürzester Zeit auf deutsch erscheinen! Vor einigen Jahren hatte ich schon den SciFi Thriller "Black Matter" von Blake Crouch gelesen, der mich sehr begeistern konnte. Dieses Mal begeben wir uns in die idyllische Kleinstadt Wayward Pines in Idaho. Der Autor beginnt auch gar nicht mit großen Erklärungen, sondern lässt uns, wie auch den Protagonisten Ethan Burke,…
  3. Am Ende von Band 1 wurde ja das Geheimnis, das sich hinter der…

    Rezension von Aleshanee zu "Wayward"
    Am Ende von Band 1 wurde ja das Geheimnis, das sich hinter der idyllischen Kleinstadt Wayward Pines verbirgt, gelüftet. Für Ethan Burke war das allerdings keine Erleichterung - eher schleppt er jetzt noch mehr Probleme und Ängste mit sich herum und niemand ist da, mit dem er darüber sprechen kann. Die Frage, ob der Zweck die Mittel heiligt, vor allem, wenn es ums Überleben geht, steht hier natürlich permanent im Raum. Ist die Wahrheit wichtiger als dein Leben - Überwachung wichtiger als…
  4. Dreißig ermordete Familien gehen auf das Konto desSerienkillers…

    Rezension von dreamworx zu "Mein ist die Angst"
    Dreißig ermordete Familien gehen auf das Konto desSerienkillers Garza, den alle nur „The Family Man“ nennen und der inzwischen imTodestrakt eines Gefängnisses seiner Hinrichtung entgegensieht. FBI-AgentinTess Winnett soll sich nochmals die Akten des Falls vornehmen und entdeckttatsächlich einiges, das nicht zusammenpasst und auf einen anderen Mörderhinweist. Tess beginnt mit weiteren Nachforschungen und zieht dazu auch dieeinzig Überlebende von Garzas Massaker hinzu. Die war allerdings erst…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Kerstin Fricke ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.