Guido Dieckmann - Luther

Anzeige

  • Klappentext


    Zweifler, Ketzer, Reformator- Martin Luther war ein faszinierender, willensstarker Mensch, der die Welt aus den Angeln hob.
    Als er im Jahre 1517 seine Thesen verkündet und sich weigert, sie zu widerrufen, macht er sich mächtige und gefährliche Feinde.
    Nicht allein der Papst, auch der Kaiser versucht ihn mundtot zu machen, doch Luther widersteht und wird zum Volkshelden und zum
    Revolutionär wider Willen.


    Sein hochdramatisches Leben, sein Kampf gegen Papst und Kaiser wurden verfilmt und an Originalschauplätzen gedreht.
    Der Film ist sehenswert und auch das Buch zum Film von Guido Dieckmann habe ich mit Begeisterung gelesen.
    Ich mag alle seine Bücher und kaufe mir immer das neueste sobald es auf dem Markt ist.
    Ich kann deshalb -Luther- nur empfehlen und gebe :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: für dieses interessante Buch.


    lg Gianna

Anzeige