Guido Dieckmann - Bücher & Infos

Genre(s)
Historischer Roman, Biografie
  • * 1969 (51)

Neue Bücher von Guido Dieckmann

  1. Die Kreuzfahrt: 1936

    Im Juni 2020 erscheint das Buch Die Kreuzfahrt: 1936.
  2. Die Mission der sieben ...

    Im September 2019 erschien das Buch Die Mission der sieben Templer.
  3. Der Pakt der sieben Tem...

    Im Juli 2018 erschien das Buch Der Pakt der sieben Templer.
  4. Der Fluch der Kartenleg...

    Im September 2017 erschien das Buch Der Fluch der Kartenlegerin.

Bücher A-Z

 

Bücherserien

Weitere Bücher von Guido Dieckmann

Themenlisten mit Guido Dieckmann Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Guido Dieckmann

  1. Klappentext Zweifler, Ketzer, Reformator- Martin Luther war ein…

    Rezension von Gianna20 zu "Luther"
    Klappentext Zweifler, Ketzer, Reformator- Martin Luther war ein faszinierender, willensstarker Mensch, der die Welt aus den Angeln hob. Als er im Jahre 1517 seine Thesen verkündet und sich weigert, sie zu widerrufen, macht er sich mächtige und gefährliche Feinde. Nicht allein der Papst, auch der Kaiser versucht ihn mundtot zu machen, doch Luther widersteht und wird zum Volkshelden und zum Revolutionär wider Willen. Sein hochdramatisches Leben, sein Kampf gegen Papst und Kaiser wurden verfilmt…
  2. Klappentext: 1949 - in den ersten Jahren des Kalten Krieges. Der…

    Rezension von Marie zu "Albert Schweitzer"
    Klappentext: 1949 - in den ersten Jahren des Kalten Krieges. Der Urwald-Arzt Albert Schweitzer ist einer der am meisten bewunderten Menschen des Jahrhunderts. Doch während eines Besuches in den USA, den er zusammen mit seiner Frau Helene angetreten hat, um Spenden zu sammeln, wird er wegen seines Engagements gegen die Atombombe diffamiert. Plötzlich steht alles auf dem Spiel - sein Hospital "Lambarene" in Gabun und sein Ansehen als Arzt und Humanist. Mit fast 75 Jahren nimmt er eine der größten…
  3. Klappentext: EIn sensationeller Roman, farbenprächtig und…

    Rezension von Hermia zu "Die sieben Häupter"
    Klappentext: EIn sensationeller Roman, farbenprächtig und ungemein packend, geschrieben von den Meistern des Fachs. Darin dreht sich alles um eine winzige, aber tödliche Fracht aus dem fernen Cathay - und um zwei junge Menschen, die ihr Leben dafür riskieren. Der Minnesänger Ludger kann seinen Kopf nur retten, wenn er das Säckchen mit dem "Drachensamen" an seinen grausamen Epesser übergibt. Dochnoch weiß er nicht, daß eine bildhübsche Witwe sein Wohl und Herz attackiert. Macht und Gier, Minne…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Guido Dieckmann ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.