John Dorney - Die schändlichen Zaross / Infamy of the Zaross

  • Buchdetails

    Titel: Doctor Who: Die schändlichen Zaross


    Verlag: Bastei-Lübbe

    Bindung: Audio CD

    Laufzeit: 00:01:15h

    ISBN: 9783785756850

    Termin: Neuerscheinung Mai 2018

  • Bewertung

    4.5 von 5 Sternen bei 1 Bewertung

  • Inhaltsangabe zu "Doctor Who: Die schändlichen Zaross"

    Erstmals auf Deutsch: Das Hörspiel-Originalabenteuer mit dem 10. Doktor und Rose Tyler aus der BBC-Serie DOCTOR WHO Jackie Tyler nimmt sich einen Tag frei, um ihre alte Freundin Marge in Norwich zu besuchen. Ihr Urlaub wird allerdings auf unvorstellbare Weise unterbrochen: von einer Invasion Außerirdischer! Die schändlichen Zaross sind gekommen, um die Erde zu übernehmen. Nachdem Jackie den Doktor und Rose gerufen hat, um diesen Wahnsinn zu beenden, wird schnell klar, dass es sich nicht um eine gewöhnliche Invasion handelt. Der Doktor ist kurz davor, eines der schrecklichsten Verbrechen in der Geschichte der Galaxie aufzudecken. Und wenn er es nicht schaffen sollte, werden viele Leute sterben. Mit Axel Malzacher, der aktuellen Synchronstimme von David Tennant, sowie Maren Rainer, der Synchronstimme von Billie Piper als Rose Mitwirkende: Der Doktor - Axel Malzacher Rose Tyler - Maren Rainer Jackie Tyler - Sabine Arnhold Marge Ellmore - Mareile Möller Führer - Tim Weiland Jess Ellmore - Claire Bertling Ikron - Thomas Gerber sowie: Maximilian Artajo, Anna Katz, Daniel Montoya, Roland Wolf und Jana Kozewa.
    Weiterlesen
  • Aktion

  • Bestellen

Anzeige

  • Klappentext:


    Jackie Tyler nimmt sich einen Tag frei, um ihre alte Freundin Marge in Norwich zu besuchen. Ihr Urlaub wird allerdings auf unvorstellbare Weise unterbrochen: von einer INvasion Außerirdischer! Die schändlichen Zaross sind gekommen, um die Erde zu übernehmen. Nachdem Jackie den Doctor und Rose gerufen hat, um diesen Wahnsinn zu beenden, wird schnell klar, dass es sich nicht um eine gewöhnliche Invasion handelt. Der Doctor ist lurz davor, eines der schrecklichsten Verbrechen in der Geschichte der Galaxie aufzudecken. Und wenn er es nicht schaffen sollte, werden viele Leute sterben.


    Eigene Beurteilung/Eigenzitat aus amazon.de:


    Was macht man, wenn man in Norwich eine alte Schulfreundin besucht und plötzlich Außerirdische die Stadt angreifen? Wenn man Jackie Tyler heißt, dann greift man zu seinem Handy und ruft seine Tochter an. Was Jackies Tochter sehr irritiert, denn was soll eine mäßig erfolgreiche Verkäuferin in einem Supermarkt gegen eine Invasion unternehmen? Wo auch immer sie gerade stecken mag.


    Nur wenig später sind der Doctor und Rose vor Ort und sehen sich mit den Zorass konfrontiert, die ein für Invasoren ziemlich seltsames Verhalten an den Tag legen. So scheinen sie den ersten Zugriff zweimal durchzuführen – mit beinahe identischem Text. Und auch sonst wirken sie nicht unbedingt so entschlossen, wie man es von Invasoren erwarten würde. Und überhaupt: Wer sind denn eigentlich diese Zorass, die sich in keiner der Datenbanken der TARDIS finden lassen.


    Getrennt marschierend machen sich Jackie, Rose und der Doctor mit ihren jeweils eigenen Begleitungen auf den Weg, um herauszufinden, was hier vor sich geht – und wie man die Invasion von Norwich beenden könnte. Und stoßen dabei auf ein unfassbares Geheimnis.


    Diese Geschichte hätte ich nur allzu gerne als Episode des zehnten Doctors gesehen – besonders auch wegen der darin enthaltenen Meta-Ironie. Eine überaus schräge Situation – die nichtsdestotrotz lebensbedrohend ist – entwickelt sich zu einer aberwitzig absurden (aber nachvollziehbaren und beinahe glaubwürdigen) Situation, die der Doctor und seine Mitstreiterinnen mit viel Panache und wenig Planung angehen. Überaus unterhaltsam. :lol:

  • Squirrel

    Hat den Titel des Themas von „John Dorney - Die schändlichen Zaross“ zu „John Dorney - Die schändlichen Zaross / Infamy of the Zaross“ geändert.

Anzeige