Lynsay Sands - Ein Highlander auf Abwegen / The Wrong Highlander

  • Buchdetails

    Titel: Ein Highlander auf Abwegen


    Band 7 der

    Verlag: LYX

    Bindung: Taschenbuch

    Seitenzahl: 384

    ISBN: 9783736311183

    Termin: Neuerscheinung Dezember 2019

  • Bewertung

    5 von 5 Sternen bei 1 Bewertung

  • Inhaltsangabe zu "Ein Highlander auf Abwegen"

    Ein glückliches Missverständnis Um ihren schwer kranken Vater zu retten, entführt Lady Evina den heilkundigen Rory Buchanan. Allerdings stellt sich bald heraus, dass sie den falschen Buchanan-Bruder erwischt hat. Conran ist der kratzbürstigen Lady jedoch nicht lange gram, denn eine Frau mit ihrem Temperament ist ihm allemal lieber als die Schmeicheleien anderer. Und obwohl Evina geschworen hat, niemals zu heiraten, könnte der 'falsche' Highlander vielleicht genau der Richtige für sie sein ... 'Herzerwärmend und humorvoll, wie es nur Lynsay Sands kann. Man muss die Buchanan-Brüder einfach lieben.' HARLEQUIN JUNKIE Band 7 der HIGHLANDER-Serie
    Weiterlesen
  • Aktion

  • Bestellen

Anzeige

  • Ein glückliches Missverständnis


    Um ihren schwer kranken Vater zu retten, entführt Lady Evina den heilkundigen Rory Buchanan. Allerdings stellt sich bald heraus, dass sie den falschen Buchanan-Bruder erwischt hat. Conran ist der kratzbürstigen Lady jedoch nicht lange gram, denn eine Frau mit ihrem Temperament ist ihm allemal lieber als die Schmeicheleien anderer. Und obwohl Evina geschworen hat, niemals zu heiraten, könnte der "falsche" Highlander vielleicht genau der Richtige für sie sein ...


    Quelle: Amazon.de



    Ich war sehr gespannt auf das neue Highlander-Buch. Die Buchanan- Brüdern sind mir mittlerweile sehr ans Herz gewachsen. Langweilig wird es mit ihnen nie, wie auch Conrans Geschichte beweist. Ich habe das Buch in kurzer Zeit durchgelesen, da immer was Neues passiert ist und ich einfach nicht aufhören wollte zu lesen.


    Mit viel Humor, den ich so sehr mag, erzählt Lynsay Sands die Geschichte. Diese ist flüssig zu lesen und unterhaltsam.


    Im Mittelpunkt steht diesmal Conran Buchanan. Er ist der immer hilfsbereite Bruder. Hier werden seine Fähigkeiten in der Kunst des Heilens gefragt, nachdem Evina ihn nicht ganz freiwillig zu sich auf ihre Burg geholt hat. Conran – Evina hält ihn für seinen Bruder Rory – soll ihren Vater heilen, der auf dem Sterbebett liegt. Und damit nimmt die Geschichte ihren Lauf.


    Evina ist Saidh sehr ähnlich. Sie musste schon früh Verantwortung übernehmen. Sie ist eine Kämpferin und mag es gar nicht, wenn man sie ausschließt. Ich mochte ihre rebellische Art. Mit ihrem Naturell passt sie sehr gut zu Conran.


    Ich habe mich gefreut, die ganze Familie wiederzutreffen, auch wenn man, was die Zimmerbelegung angeht, flexibler werden musste :-, Der Zusammenhalt von ihnen macht deutlich, wie stark die Familienbande sind. Lynsay Sands hat hier ein Umfeld geschaffen, in dem man sich wohlfühlt. Bei jedem neuen Buch ist es so, als würde man wieder nach Hause kommen.


    Den Originaltitel (The Wrong Highlander) finde ich hier passender als der deutsche Titel. Wer die Geschichte gelesen hat, weiß was ich meine. Falsch ist manchmal eben doch richtig :wink:


    Die Reihe gefällt mir von Buch zu Buch immer besser. Von mir gibt es hier :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:.

Anzeige