Beatrix Potter - Gute Nacht Peter Hase / Goodnight, Peter

  • Buchdetails

    Titel: Gute Nacht Peter Hase


    Verlag: FISCHER Sauerländer

    Bindung: Pappbilderbuch

    Seitenzahl: 18

    ISBN: 9783737356848

    Termin: Neuerscheinung September 2019

  • Bewertung

    5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen

  • Inhaltsangabe zu "Gute Nacht Peter Hase"

    Eine Gutenachtgeschichte mit Peter Hase Peter Hase ist langsam groß und bekommt ein eigenes Zimmer im Hasenbau. Aber er ist sich nicht sicher, ob er das toll finden soll. Seine jüngeren Geschwister Flopsi, Mopsi und der kleine Wuschelpuschel werden ihm fehlen. Besonders beim Einschlafen. Im neuen Zimmer ist es nachts ein bisschen unheimlich. Seine Mama hat eine gute Idee und schließlich kann auch Peter Hase in seinem neuen Zimmer gemütlich und ohne Angst einschlafen. Die weltberühmte Beatrix Potter hat mit Peter Hase einen wahren Klassiker geschaffen.
    Weiterlesen
  • Bestellen

  • Aktion

Anzeige

  • Peter Hase ist mittlerweile groß genug für ein eigenes Zimmer, das finden auch seine kleinen Geschwister Flopsi, Mopsi und Wuschelpuschel. Doch Peter Hase ist noch unsicher, wie er es alleine in seinem Zimmer finden wird. Die erste Nacht ist auch gleich ein Reinfall, aber Mama Hase hat eine super Idee und schon wird die nächste Nacht richtig gut.


    Die Geschichten um Peter Hase gelten bereits als Klassiker, allerdings kannte ich sie bisher noch nicht. Im Sauerländer Verlag ist nun „Gute Nacht Peter Hase“ erschienen und der Verlag hat sich bei der Gestaltung wirklich Mühe gegeben. Es ist ein schönes Pappbilderbuch im Querformat (ca. 20 x 17 cm) und hat abgerundete Ecken. Auch die Gestaltung der Innenseite ist liebevoll gemacht. Schöne Illustrationen und kleine Textpassagen führen durch das Buch, wobei unterschiedliche Schriftgrößen und -arten gewählt wurden.


    Das Buch ist toll geeignet um die Alltagssituation „Das Kind muss in sein eigenes Zimmer umziehen“ zu unterstützen, aber auch so ist es eine schöne Geschichte, die sich sehr gut vorlesen lässt.


    Fazit: Seit diesem Buch bin ich ein Fan von Peter Hase und freue mich auf weitere Abenteuer um den niedlichen Protagonisten, die hoffentlich wieder so schön gestaltet werden. Im Februar wird „Peter Hase Das Überraschungspicknick“ erscheinen und hoffentlich folgen weitere Titel.


    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

  • K.-G. Beck-Ewe

    Hat den Titel des Themas von „Potter, Beatrix - Gute Nacht Peter Hase“ zu „Beatrix Potter - Gute Nacht Peter Hase“ geändert.
  • K.-G. Beck-Ewe

    Hat den Titel des Themas von „Beatrix Potter - Gute Nacht Peter Hase“ zu „Beatrix Potter - Gute Nacht Peter Hase / Goodnight, Peter“ geändert.

Anzeige