Beatrix Potter - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Kinder-/Jugend, Biografie
  • * 28.07.1866
  • † 22.12.1943

Neue Bücher von Beatrix Potter in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Beatrix Potter Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Beatrix Potter in der richtigen Reihenfolge

  • Die Geschichte von Peter Hase und anderen Buchserie
    1. Die Geschichte von Peter Hase
    2. Die Geschichte von Eichhörnchen Nusper
    3. Die Geschichte vom armen Schneider
    4. Die Geschichte von Benjamin Kanin
    5. Die Geschichte von den beiden frechen Mäusen
    6. Die Geschichte von Frau Tiggy Wiggel / Die Geschichte von Frau Igelischen
    7. Die Geschichte von Ribby und Herzogine
    8. Die Geschichte von Jeremias Quaddel / Die Geschichte von Feuchtel Fischer
    9. Die Geschichte vom bösen, wilden Hasen
    10. Alle Teile der Reihe

Weitere Bücher von Beatrix Potter

  • Die gesammelten Abenteuer von Peter Hase
  • Tale of Jemima Puddle-Duck
  • Die Geschichte von Thomasina Tittelmaus
  • Spielen und Lernen mit Peter Hase
  • Tale of Peter Rabbit
  • Die Geschichte von Mieze Mozzi
  • Peter Hase: Die schönsten Frühlingsmotive
  • Zu den Büchern

Themenlisten mit Beatrix Potter Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Beatrix Potter

  1. Zum Osterfest hat sich Peter Hase etwas ganz Besonderes überlegt…

    Rezension von ClaudiasBuecherregal zu "Frohe Ostern, Peter Hase"
    Zum Osterfest hat sich Peter Hase etwas ganz Besonderes überlegt und zwar möchte er bunt bemalte Ostereier an seine Freunde verschenken. Somit besucht er Jemima Pratschel-Watschel, Katerchen Moppel, Eichhörnchen Nusper und Jeremias Quaddel und alle freuen sich sehr über die Geschenke. Von Peter Hase haben wir schon einige Bücher im Regal stehen und finden die Reihe total schön. Somit könnten wir auch nicht am Osterbuch vorbei gehen, auch wenn es dieses Mal leider nicht im gleichen Format…
  2. Peter Hase wird großer Bruder und das gleich dreifach. Zunächst…

    Rezension von ClaudiasBuecherregal zu "Großer Bruder Peter Hase"
    Peter Hase wird großer Bruder und das gleich dreifach. Zunächst ist er ganz erfreut über seine Geschwisterchen und will gleich mit ihnen spielen. Aber die Drei interessieren sich überhaupt nicht für die Dinge, die Peter Hase mit ihnen machen will, wie z.B. laut Trommeln oder mit seinem Boot spielen. Doch schnell findet Peter Hase heraus, was die Drei mögen und bringt sie zum Kichern und Giggeln. Somit werden die Vier zu echten Freunden und spielen den ganzen Tag zusammen. Die „Peter Hase“…
  3. Der Frühling hat Einzug gehalten und die Tiere sind zu einem…

    Rezension von ClaudiasBuecherregal zu "Peter Hase Das Überraschungspicknick"
    Der Frühling hat Einzug gehalten und die Tiere sind zu einem Osterpicknick eingeladen. Jeder weiß schon, was er mitbringen möchte, nur Peter Hase hat keine Idee. Er holt sich Inspiration, aber die Ideen etwas „Süßes“, „Besonderes“ oder „Lustiges“ mitzubringen, helfen ihm nicht weiter. Selbst auf dem Weg zum Picknick ist er immer noch mit leeren Händen unterwegs. Doch dann entdeckt er kleine Küken und bringt sie mit zum Fest. Jemima Pratschel-Watschel hatte ihre Kinder schon vermisst und so hat…
  4. Peter Hase ist mittlerweile groß genug für ein eigenesZimmer,…

    Rezension von ClaudiasBuecherregal zu "Gute Nacht Peter Hase"
    Peter Hase ist mittlerweile groß genug für ein eigenesZimmer, das finden auch seine kleinen Geschwister Flopsi, Mopsi undWuschelpuschel. Doch Peter Hase ist noch unsicher, wie er es alleine in seinemZimmer finden wird. Die erste Nacht ist auch gleich ein Reinfall, aber MamaHase hat eine super Idee und schon wird die nächste Nacht richtig gut. Die Geschichten um Peter Hase gelten bereits als Klassiker,allerdings kannte ich sie bisher noch nicht. Im Sauerländer Verlag ist nun „GuteNacht Peter…

Anzeige