Mr. Griesgram

Buch von Leslie North

Zusammenfassung

Serieninfos zu Mr. Griesgram

Mr. Griesgram ist der 1. Band der Milliardär Bossholes Reihe. Diese umfasst 3 Teile und startete im Jahr 2023. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2023.

Bewertungen

Mr. Griesgram wurde insgesamt 3 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4 Sternen.

(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Mr. Griesgram

    3.5 / 5 🌟
    Ich durfte das Buch netterweise schon vorablesen und bin sehr begeistert.
    Während mich das Cover auf den ersten Blick doch ansprach, hätte ich mir niemals vorstellen können, dass ich dahinter eine so vielschichtige Geschichte versteckt.
    Worum geht es?
    James, ein unfassbar gutaussehender Businessmann unter Besitzer des Nachtclubs Bloom, begegnet unter mehr als unvorteilhaften Umständen Kaitlyn, einer willensstarken und intelligenten Therapeutin, die auf der Junggesellinnenparty ihrer Schwester im Bloom ist. Beide fühlen sich nach doch ein paar Startschwierigkeiten körperlich zueinander angezogen und die Nacht endet in dem ersten One-Night-Stand von Kaitlyn. Das erwartete sie auf jeden Fall, denn plötzlich klingelt James' Handy und er schmeißt Kaitlyn ohne weiteres raus. Kaitlyn trifft dies aufgrund ihrer schmerzhaften Vergangenheit, von der man während des Buchs immer mehr erfährt, besonders stark.
    Was Kaitlyn aber nicht weiß, ist dass James zu seiner kleinen Tochter Harper nach Hause muss, die einen Alptraum hatte und generell aufgrund eines traumatischen vergangenen Erlebnisses stark auf ihren Vater als Vertrauensperson angewiesen ist. Ihr Trauma äußert sich auch darin, dass sie nicht mehr das Haus verlassen will.
    Gut, dass James dafür eine Therapeutin für 6 Monate angeheuert hat. Und wie es der Zufall will ist dies die talentierte Kaitlyn, die von nun an mit ihrem fast One-Night-Stand unter einem Dach leben muss. Wie sich diese Situation wohl entwickeln wird?
    Bewertung
    Leslie North hat es geschafft eine so unfassbar komplexe aber doch nicht überfüllte Liebesgeschichte zu schreiben, dass man gar nicht anders kann, als sie in kürzester Zeit zu lesen.
    Es ist unglaublich, wie sie es schaffte, so viele Themen in eine doch sehr leidenschaftliche Liebesstory einzubauen. Behandelt werden Themen wie Alkoholismus, mentale Gesundheit von Kindern, Trauma, Vertrauensbrüche, Schuldzuweisungem, Familiendynamiken und vieles Mehr.
    Auch die Charaktere sind überraschend komplex und vielschichtig für ein doch so kurzes Buch.
    Man konnte nicht anders als mitfiebern bis zum Schluss. Und wenn man mal nicht vor Spannung mitzitterte, dann ging einem das Herz aufgrund einer liebevollen oder auch sehr leidenschaftlichen Szene auf.
    Es gab so viele Handlungsstränge, die aber dann doch zum Ende hin alle ein Gesamtbild ergaben und auch alle zu Ende gebracht wurden - Hut ab.
    Ich kann dieses Buch jedem empfehlen, der ein kurzes aber schönes Leseabenteuer sucht und doch zum Nachdenken angeregt werden will.
    Ich freue mich schon auf die weiteren Bücher in dieser Reihe, denn so kann es gerne weitergehen.
    Weiterlesen

Ausgaben von Mr. Griesgram

E-Book

Seitenzahl: 418

Taschenbuch

Seitenzahl: 416

Besitzer des Buches 2

Update: