There with You

Buch von Samantha Young, Christian Trautmann

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu There with You

Romantisch und wild wie die schottischen Highlands Für Regan Penhaligon gibt es keinen besseren Ort als das exklusive Ardnoch Estate in den abgelegenen schottischen Highlands, als Unterschlupf. Ihr impulsives Verhalten hat sie eingeholt, und der Besuch bei ihrer Schwester Robyn ist die Gelegenheit, sich vor einem gefährlichen Stalker zu verstecken. Entschlossen, ihre Fehler wiedergutzumachen, plant Regan, ihre Beziehung zu Robyn zu reparieren, indem sie in ihrer Nähe bleibt. Und als Thane Adair, der auf Ardnoch lebt, ihr seine Hilfe anbietet, nimmt Regan dankbar an. Doch auch Thanes Vergangenheit wirft drohende Schatten auf die erwachenden Gefühle der beiden. Schaffen sie es trotz allem, einander zu vertrauen und für eine gemeinsame Zukunft zu kämpfen?
Weiterlesen

Serieninfos zu There with You

There with You ist der 2. Band der Die Adairs Reihe. Diese umfasst 5 Teile und startete im Jahr 2021. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2023.

Über Samantha Young

Die schottische Bestsellerautorin Samantha Young wurde 1986 in Stirlingshire geboren und träumte schon als Kind von einer Karriere als Schriftstellerin. Nach ihrem Studienabschluss an der University of Edinburgh machte sie diesen Traum schnell wahr und verfasste als freie Autorin mehrere erfolgreiche Jugendbuchserien. Mehr zu Samantha Young

Bewertungen

There with You wurde insgesamt 5 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4,4 Sternen.

(3)
(2)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu There with You

    Manch einer, der vor der Versuchung flieht, hofft doch heimlich, dass sie ihn einholt. – Giovanni Guareschi
    Der exklusive schottische Privatclub Ardnoch Estate und ihre dort lebende Schwester Robyn sind das Ziel von Regan Penhaligon, ist sie doch auf der Flucht vor einem Stalker, der ihr das Leben bereits einmal zur Hölle gemacht hat und sie immer noch verfolgt. Aber bei ihrer Ankunft muss Regan erst einmal bei Robyn Buße tun, denn sie hat ihre Schwester sträflich im Stich gelassen und sich ewig nicht bei ihr gemeldet. Obwohl Robyn sauer auf Regan ist, kann sie ihr nicht lange böse sein, so dass auch Robyns Verlobter Lachlan Adair Regan Unterschlupf gewährt. Regan, die schon oft als Kindermädchen gearbeitet hat, springt bei Lachlans verwitwetem Bruder Thane ein und kümmert sich liebevoll um dessen zwei Kinder, die sie schnell ins Herz schließen, während Thane wieder voll ins Berufsleben einsteigt. Schon bald knistert es zwischen Thane und Regan, doch beide stemmen sich mit allen Mitteln dagegen, da es nur Probleme bereiten würde. Doch dann holt Regan ihre Vergangenheit ein, denn ihr Stalker ist ganz in der Nähe und bringt Menschen in Gefahr, die ihr ans Herz gewachsen sind…
    Samantha Young hat mit „There with you” den zweiten Teil ihrer Adair-Reihe vorgelegt, der dem Auftaktband nicht nur an Spannung, sondern auch mit der Liebesgeschichte an Unterhaltungswert in nichts nachsteht. Der farbenfrohe, flüssige und gefühlvolle Erzählstil zieht den Leser sofort in die Handlung hinein, wo er durch wechselnde Perspektiven Regan und Thane sehr gut kennenlernt, aber auch Anteil an Robyns und Lachlans Leben nimmt. Regan hat Robyn sträflich vernachlässigt, sich nach deren Verletzung aus dem Staub gemacht und seither nicht gemeldet. Nachdem sie lange durch die Welt gegondelt ist, wird ihr aufgrund eines unschönen Ereignisses bewusst, dass sie selbst durch ihr Handeln ganz allein dasteht und ihre Angst allein nicht in den Griff bekommt. Die Versöhnung mit Robyn ist ihr eine Herzensangelegenheit, denn die Schwestern sind eigentlich eng miteinander verbunden. Aber Regan möchte auch ihre Unabhängigkeit behalten und nicht mehr von ihrer Angst beherrscht werden. Thane dagegen ist nach dem Tod seiner Frau alleinerziehend und möchte nun als Architekt wieder voll arbeiten und seine Kinder gut versorgt wissen. Auch er wird mit einem unschönen Ereignis aus der Vergangenheit konfrontiert, dass ihn womöglich eines seiner Kinder kostet. Regan und er kämpfen gemeinsam, dabei können sie die gegenseitige Anziehung nicht mehr verleugnen. Young verwebt ihre Liebes- und Familiengeschichte geschickt mit kriminalistischen Elementen und steigert die Spannung mit jeder gelesenen Seite. Der Leser ist mittendrin und hautnah dabei, was ihn das Buch kaum aus der Hand legen lässt.
    Die Charaktere wirken mit ihren menschlichen Eigenschaften sehr lebendig und authentisch. Sie ziehen den Leser schnell in ihre Mitte, der ihnen nur zu gern bei ihren Unternehmungen über die Schulter schaut. Regan wirkt zu Beginn noch etwas sprunghaft, doch bald gewinnt der Leser den Eindruck einer verantwortungsvollen jungen Frau, die nicht nur ein Händchen im Umgang mit Kindern hat, sondern Missverständnisse, Probleme und Unannehmlichkeiten sofort aus der Welt räumen will. Thane ist ein liebevoller Vater, den ein gut gehütetes Geheimnis umweht und dem schnell die Sympathien zufliegen. Jedoch ist es gerade die Art und Weise, wie er mit Regan umspringt, die ihn Sympathiepunkte kostet. Robyn sowie Lachlan halten den Familienclan nebst ihren Freunden zusammen, wobei der eine oder andere sehr geheimnisvoll wirkt und man hoffentlich in weiteren Bänden noch die Hintergründe geliefert bekommt.
    „There with you“ trumpft neben Freundschaft und einer Familiengeschichte mit einer Liebesgeschichte sowie jeder Menge Spannung durch Regans und Thanes Geheimnisse auf, die gemeinsam mit dem Leser aufgedeckt werden. Unterhaltsame Lesestunden mit schönem Kopfkino haben eine Leseempfehlung mehr als verdient!
    Weiterlesen

Ausgaben von There with You

Taschenbuch

Seitenzahl: 464

E-Book

Seitenzahl: 465

There with You in anderen Sprachen

  • Deutsch: There with You (Details)
  • Englisch: There with You (Details)

Besitzer des Buches 11

Update: