Yoko Ogawa - Bücher & Infos

Genre(s)
Roman/Erzählung

Neue Bücher von Yoko Ogawa in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Yoko Ogawa Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Weitere Bücher von Yoko Ogawa

  • Hotel Iris (Rezension)
  • Der Ringfinger
  • Liebe am Papierrand
  • Der zerbrochene Schmetterling
  • Schwimmbad im Regen
  • The Housekeeper and the Professor
  • The Gift of Numbers
  • Schwimmen mit Elefanten (Rezension)
  • Revenge
  • Zu den Büchern

Themenlisten mit Yoko Ogawa Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Yoko Ogawa

  1. Leise Töne und bescheidenes Glück :bewertung1von5:…

    Rezension von Mikka Liest zu "Der Herr der kleinen Vögel"
    Leise Töne und bescheidenes Glück :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb: "Der Herr der kleinen Vögel" ist ein Buch der leisen Töne, der kleinen Dinge, des bescheidenen Glücks oder Unglücks. Der Leser wird eingeladen, zur Ruhe zu kommen und einer Geschichte zu lauschen, auf die man sich einlassen muss, die dann aber einen ganz eigenen poetischen Zauber entfaltet. Behutsam erzählt Yoko Ogawa die ungewöhnliche Lebengeschichte zweier Brüder, die…
  2. Titel: Hotel Iris Originaltitel: Hoteru Airisisu Autor: Yoko…

    Rezension von skjoonsbuecher zu "Hotel Iris"
    Titel: Hotel Iris Originaltitel: Hoteru Airisisu Autor: Yoko Ogawa Seitenanzahl: 223 Genre: Roman Verlag: Aufbau Taschenbuch Als sie eines Tages einem sehr viel älteren Mann begegnet, der in ihrem Hotel absteigt, ist Mari von Anfang an sehr fasziniert von dem fast 50 Jahre älteren Mann. Sie lernt den Mann, einen Übersetzer besser kennen und zwischen ihnen entwickelt sich eine ungewöhnliche Beziehung die für Mari gut und schlecht zugleich ist. Mari steckt immer mehr in diese Beziehung rein…
  3. Ein kleiner Junge, geboren mit zusammengewachsenen Lippen und…

    Rezension von Xirxe zu "Schwimmen mit Elefanten"
    Ein kleiner Junge, geboren mit zusammengewachsenen Lippen und entstellt durch eine verpfuschte Operation, entdeckt (indirekt durch einen Toten) seine Liebe zum Schachspiel. Ein ehemaliger Busfahrer, der jetzt als Hausmeister im Wohnheim seiner früheren Kollegen arbeitet und nun in einem ausrangierten Bus lebt, lehrt dem Kleinen die Regeln, aber auch den tieferen Sinn für das Spiel. Dieser taucht völlig darin ein, in 'Ein Meer, in dem Elefanten baden.', zumal er dort einen der wenigen Freunde…
  4. Seit einem Unfall hält das Kurzzeitgedächtnis eines ehemaligen…

    Rezension von ClaudiasBuecherregal zu "Das Geheimnis der Eulerschen Formel"
    Seit einem Unfall hält das Kurzzeitgedächtnis eines ehemaligen Mathematikprofessors nur noch 80 Minuten. An lang Zurückliegendes kann er sich jedoch problemlos erinnern und sein geniales mathematisches Verständnis ist ihm geblieben. Seine neue Haushälterin baut durch die Mathematik eine Vertrauensbasis zu ihm auf und nach kurzer Zeit gibt der ehemalige Professor ihr und ihrem zehnjährigen Sohn Einblicke in die faszinierende Welt der Mathematik, so dass auch die beiden nach kurzer Zeit die…

Anzeige