Vanessa Lamatsch - Bücher & Infos

Vanessa Lamatsch Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Vanessa Lamatsch in chronologischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Vanessa Lamatsch

Themenlisten mit Vanessa Lamatsch Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Vanessa Lamatsch

  1. Emotionaler Dilogie-Auftakt! Nachdem ihre Erfolgstrilogie…

    Rezension von Furbaby_Mom zu "Wildflower Summer: In deinen Armen"
    Emotionaler Dilogie-Auftakt! Nachdem ihre Erfolgstrilogie Redwood-Love und das Spin-off Redwood Dreams eine zauberhafte Kleinstadt in Oregon als Setting hatten, entführt uns Bestsellerautorin Kelly Moran mit ihrer Wildflower-Summer-Reihe nun in noch ländlichere Gefilde. Wyoming ist der bevölkerungsärmste U.S. Bundesstaat; von der beeindruckenden Gebirgskette der Rocky Mountains im Westen bis hin zu den Great Plains im östlichen Teil des Staates verkörpert er wie kein anderer das Gefühl von…
  2. Mein Eindruck: Auch von diesem Band der Serie war ich wieder…

    Rezension von haruka1988 zu "Blutpakt"
    Mein Eindruck: Auch von diesem Band der Serie war ich wieder hell auf begeistert. Einer meiner Lieblinge, Kisten, spielt zwar nur am Rande eine Rolle, dafür ist aber Jenks, mein absoluter Liebling, mittendrin und dank eines Döämonenzaubers auch noch in Menschengröße. Dazu Werwölfe, Intrigen und eine gehörige Portion Action, was will man mehr? Ich war ganz dankbar, dass der Haupthandlungsort dieses Mal nicht Cincinnati war und das Rachels Probleme mit Trent und Piscary in diesem Band nur…
  3. Mein Eindruck: Ich habe lange damit gehadert, mir diesen Band…

    Rezension von haruka1988 zu "Blutnacht"
    Mein Eindruck: Ich habe lange damit gehadert, mir diesen Band zu kaufen, war doch im Vorgängerband einer meiner Lieblingscharaktere, Kisten, gestorben. Da ich die Serie um Rachel Morgan aber ansonsten liebe und die Bücher einfach süchtig machen, habe ich mir das Buch dann doch geholt, in der Hoffnung, dass es in diesem Teil um die Jagd nach Kistens Mörder geht. Kistens Mörder spielt hier allerdings nur am Rande eine Rolle, da es wieder mehrere Handlungsstränge und Probleme gibt, dennoch hat…
  4. Mein Eindruck: Wie immer bei der Rachel Morgan-Serie, war ich…

    Rezension von haruka1988 zu "Blutlied"
    Mein Eindruck: Wie immer bei der Rachel Morgan-Serie, war ich auch nach dem Durchlesen von diesem Buch begeistert, aber ich habe lange überlegt, ob ich die Folgebände weiter lesen soll, aber dazu gleich mehr. Wie immer erwartete mich eine gehörige Portion Action, viel Witz und Charme und auch gefühlvolle Szenen. Mutig fand ich diesmal, dass das Ende nicht wirklich etwas mit Happy-End zu tun hatte und die Autorin einen meiner liebsten Charaktere eliminiert hat (ich will jetzt nicht zu viel…