Tim Pears - Bücher & Infos

Genre(s)
Roman/Erzählung

Tim Pears Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Tim Pears in chronologischer Reihenfolge

  • In the Place of Fallen Leaves (Neues Buch Januar 2017)
  • Wach auf! (Neues Buch Februar 2004)
  • Der Lauf der Sonne (Neues Buch 2001)
  • A Revolution of the Sun (Neues Buch April 2000)
  • Die Farben eines Sommers (Neues Buch Januar 1999, Rezension)

Rezensionen zu den Büchern von Tim Pears

  1. 1984 erlebt Devon im Süden von England einen wahrhaften…

    Rezension von Magdalena zu "Die Farben eines Sommers"
    1984 erlebt Devon im Süden von England einen wahrhaften Jahrhundertsommer.Sengende Hitze und furchtbare Trockenheit bringen die Menschen gesundheitlichund mental an ihre Grenzen. Die 13jährige Alison steht an der Schwelle zurPubertät und hat das Gefühl, dass in diesem erdrückenden Sommer die Zeitstillsteht. Die Schule fällt schon seit Wochen wegen eines Lehrerstreiks aus,sie verbringt so viel Zeit am kühlen Baggersee, wie es nur eben geht undschließt eines Tages unerwartet Freundschaft mit dem…
  2. (Zitat von Hermia) ...und jetzt habe ich es gelesen. O:-)…

    Rezension von Hermia zu "Die Farben eines Sommers"
    (Zitat von Hermia) ...und jetzt habe ich es gelesen. O:-) Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Die Personen wirken wirklich echt und ich hatte das Gefühl, als könne ich (im Dezember) die Hitze spüren. Nachdem das ganze Land unter einer wochenlangen Hitze leidet, werden die Menschen immer lethargischer. Jeden Morgen macht sich Alison auf zur Schule. doch der Bus kommt nie, die Lehrer sind in den Streik getreten. Und so nutzt Alison die Tage mit ihren neuen Freund Jonathan zum Schwimmen und…
  3. Hallo, "Land der Fülle" ist auch für mich eines der Bücher, die…

    Rezension von schnakchen zu "Land der Fülle"
    Hallo, "Land der Fülle" ist auch für mich eines der Bücher, die ich an verregneten Wochenenden immer wieder gern lese. Es ist - wie schon sehr schön beschrieben wurde - ein detailliertes Familienepos aus dem England der letzten 50 Jahre, welches sich den Anspruch gestellt hat, über all die Jahre sämtliche Mitglieder der weit verzweigten Familie Freeman zu begleiten, und nebenbei auch viel Interessantes über die damalige gesellschaftliche und wirtschaftliche Situation verrät. (Versteckter Text)…
  4. In der englischen Stadt Northtown übernimmt der junge,…

    Rezension von Karthause zu "Land der Fülle"
    In der englischen Stadt Northtown übernimmt der junge, ehrgeizige Charles Freeman die Fabrik seiner Eltern. Er hat eine gute Hand bei der Führung seines Unternehmens, er trifft zur rechten Zeit die richtigen Entscheidungen und hat aus der kleinen Metallfabrik schnell ein florierendes Unternehmen gemacht. Er kauft ein großes Haus und heiratet Mary, mit der er im Laufe der Jahre vier Kinder bekommt. Aber die Familie ist nicht so glücklich, wie es scheint. Mary leidet an Depressionen, Charles…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Tim Pears ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.