Tim Pears - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Roman/Erzählung
  • * 1956 (67)
Anzeige

Neue Bücher von Tim Pears in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 06/2019: The Redeemed (Details)
  • Neuheiten 06/2018: The Wanderers (Details)
  • Neuheiten 07/2017: The Horseman (Details)
  • Neuheiten 01/2017: In the Place of Fallen Leaves (Details)
  • Neuheiten 02/2004: Wach auf! (Details)

Tim Pears Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Tim Pears in der richtigen Reihenfolge

West Country Buchserie (3 Bände)

  1. The Horseman (noch nicht übersetzt, Rezension)
  2. The Wanderers (noch nicht übersetzt)
  3. The Redeemed (noch nicht übersetzt)
Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von Tim Pears

  • Rezension zu The Horseman

    • Magdalena
    (Leider nicht auf deutsch erschienen.)
    Leo Sercombe ist 1911 zwölf Jahre alt und verbringt seine Zeit lieber mit den Pferden des Gutsherrn, für den sein Vater als Fuhrknecht arbeitet, als in der Schule. Er hat einen besonderen Draht zu den Tieren, der schließlich auch der Grund ist, dass er sich ganz allmählich mit Charlotte, der Tochter des Lords, anfreundet.
    Die Lebenswelten der beiden könnten jedoch unterschiedlicher nicht sein. Während Charlotte behütet mit einer Gouvernante aufwächst…
  • Rezension zu Die Farben eines Sommers

    • Magdalena
    1984 erlebt Devon im Süden von England einen wahrhaften Jahrhundertsommer. Sengende Hitze und furchtbare Trockenheit bringen die Menschen gesundheitlich und mental an ihre Grenzen. Die 13jährige Alison steht an der Schwelle zur Pubertät und hat das Gefühl, dass in diesem erdrückenden Sommer die Zeit stillsteht. Die Schule fällt schon seit Wochen wegen eines Lehrerstreiks aus, sie verbringt so viel Zeit am kühlen Baggersee, wie es nur eben geht und schließt eines Tages unerwartet…
  • Rezension zu Land der Fülle

    • Karthause
    In der englischen Stadt Northtown übernimmt der junge, ehrgeizige Charles Freeman die Fabrik seiner Eltern. Er hat eine gute Hand bei der Führung seines Unternehmens, er trifft zur rechten Zeit die richtigen Entscheidungen und hat aus der kleinen Metallfabrik schnell ein florierendes Unternehmen gemacht. Er kauft ein großes Haus und heiratet Mary, mit der er im Laufe der Jahre vier Kinder bekommt. Aber die Familie ist nicht so glücklich, wie es scheint. Mary leidet an Depressionen, Charles…