Robin Stevens - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Kinder-/Jugend
  • * 1988 (34)
  • Kalifornien, Vereinigte Staaten
Anzeige

Neue Bücher von Robin Stevens in chronologischer Reihenfolge

Robin Stevens Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Robin Stevens in der richtigen Reihenfolge

Ein Fall für Wells & Wong Buchserie (9 Bände)

  1. Mord ist nichts für junge Damen (Rezension)
  2. Teestunde mit Todesfallolite (Rezension)
  3. Mord erster Klasse (Rezension)
  4. Feuerwerk mit Todesfolge (Rezension)
  5. Mord unterm Mistelzweig (Rezension)
  6. Tödliches Spiel in Hongkong (Rezension)
  7. Mord hinter den Kulissen (Rezension)
  8. Eine Prise Mord (Rezension)
  9. Der Tod setzt Segel (Rezension)
  10. Alle Teile der Reihe anzeigen

Weitere Bücher von Robin Stevens

  • Murder Most Unladylike
  • Jolly Foul Play
  • First Class Murder
  • Murder Is Bad Manners
  • The Case of the Blue Violet
  • Mistletoe and Murder
  • The Case of the Deepdean Vampire
  • Zu den Büchern
Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von Robin Stevens

  • Rezension zu Mord unterm Mistelzweig

    • Wolpertingerwelpe
    Ein stimmungsvoller Weihnachtskrimi mit Witz und Charme. Ein spannender Fall in winterlicher Kulisse mit sympathischen Jungdetektiv:innen.
    Inhalt:
    Dezember 1935, Universität Cambridge:
    Die Internatsschülerinnen Hazel Wong und Daisy Wells sind zu Besuch bei Daisys älterem Bruder in Cambridge. Auch die Junior Pinkertons Alexander und Charles verbringen ihre Ferien auf dem Universitätsgelände.
    Doch die Stimmung innerhalb der Studentengemeinschaft ist alles andere als harmonisch.
    Was zunächst mit…
  • Rezension zu Feuerwerk mit Todesfolge

    • Wolpertingerwelpe
    Starke Charaktere, tolle Atmosphäre. Der Kriminalfall selbst ist guter Durchschnitt.
    Inhalt:
    November 1935 - Deepdean-Internat für junge Damen, England:
    Während des Feuerwerks zur Bonfire Night sind alle Augen nur auf das Spektakel am Nachthimmel gerichtet und so bleibt das tragische Unglück unbeobachtet: der Tod von Elisabeth Hurst.
    Für die Lehrerinnen ist schnell klar, dass es sich um hierbei um einen bedauerlichen Unfall handelt.
    Doch während die Schülerinnen sich freuen, dass die…
  • Rezension zu Mord erster Klasse

    • Wolpertingerwelpe
    Bisher mein Favorit der Reihe! Pfiffige und charmante Hobbydetektivinnen, eine atemberaubende Kulisse und ein fesselnder Kriminalfall.
    Inhalt:
    Um weitere Detektivspiele zu verhindern, nimmt Mr. Wong seine Tochter Hazel und deren Freundin Daisy Wells in den Sommerferien mit auf eine Zugreise quer durch Europa:
    Erster Klasse im berühmten Orient Express von Calais bis Istanbul.
    Die Idylle währt nur kurz:
    Spionage, ein kostbarer Rubin, ein Messer, eine versperrte Tür und ein markerschütternder Schrei…
  • Rezension zu Teestunde mit Todesfall

    • Wolpertingerwelpe
    Ein neuer Fall für die beiden cleveren, erfrischend frechen Hobbydetektivinnen. Ein Jugend-Krimi mit viel Witz und Charme.
    Inhalt:
    Die Frühlingsferien verbringen die Internatsschülerinnen Hazel Wong und Daisy Wells auf dem Familienanwesen, um den 14. Geburtstag der letztgenannten zu feiern.
    Doch die Festlichkeiten rücken in den Hintergrund als neben den geladenen Gästen auch der mysteriöse Mr Curtis, ein Freund von Lady Hastings, auftaucht: aalglatt, arrogant und allgegenwärtig. Was führt er…