Matt Haig - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Kinder-/Jugend, Roman/Erzählung, Fantasy
  • * 1975 (46)

Neue Bücher von Matt Haig in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Matt Haig Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Matt Haig in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Matt Haig

Themenlisten mit Matt Haig Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Matt Haig

  1. Der Mensch, der gut ist Mit einem martialischen Titelbild macht…

    Rezension von Meany zu "Evie und die Macht der Tiere"
    Der Mensch, der gut ist Mit einem martialischen Titelbild macht dieses Kinderbuch auf sich aufmerksam und relativiert das weit aufgerissene Löwenmaul doch wieder durch das pfiffige Lächeln eines salopp gekleideten Kindes namens Evie Trench, wie man schon im ersten Satz erfährt. Tierbücher stehen hoch im Kurs bei den Kids, denn diese haben eine natürliche Affinität zur Fauna. Aber hier geht es nicht nur um Kuscheltiere, sondern auch um weniger liebenswürdige Exemplare aus dem Volk der…
  2. „The Comfort Book“ von Matt Haigist eins der wenigen Bücher, das…

    Rezension von jutsi zu "The Comfort Book: Gedanken, die mir Hoff..."
    „The Comfort Book“ von Matt Haigist eins der wenigen Bücher, das ich bewerte, bevor ich es zu Endegelesen habe. Und das nicht etwa, weil es mir nicht gefällt und iches abgebrochen habe, sondern ganz im Gegenteil: Dieses Buch begleitetmich jeden Tag seitdem ich es habe! Direkt das Cover hat mich sehrangesprochen. Es strahlt Ruhe und Wärme aus und wirkt sehr modern.Es passt meiner Meinung nach perfekt zum Titel, denn es verspricht„Comfort“ - Trost, wärmende Gedanken und ein kuscheliges Nest.Ich…
  3. Nora leidet an Depressionen und ist mit ihrem Leben rundum…

    Rezension von ClaudiasBuecherregal zu "Die Mitternachtsbibliothek"
    Nora leidet an Depressionen und ist mit ihrem Leben rundum unglücklich. Als dann sogar noch ihre Katze stirbt, ihre einzige "Bezugsperson", entscheidet sie sich dafür, sich das Leben zu nehmen. Doch Nora gelangt in die Mitternachtsbibliothek. Einem Ort zwischen Leben und Tod. Dort findet sie Zugang zu allen Leben, die sie hätte leben können. Denn jede Entscheidung führt zu einem neuen Parallelleben und nun darf sie sich durchtesten, die verschiedenen Leben ausprobieren und schauen, ob sie eins…
  4. Kurzbeschreibung: Wir leben in verwirrenden Zeiten. Wir sind…

    Rezension von Hirilvorgul zu "Mach mal halblang: Anmerkungen zu unsere..."
    Kurzbeschreibung: Wir leben in verwirrenden Zeiten. Wir sind stärker vernetzt als je zuvor – und fühlen uns einsam. Wir sind für alles verantwortlich, von der Weltpolitik bis zu unserem privaten Body Mass Index. Wir stehen unter Druck durch die Erwartungen, die wir und andere an uns stellen. Matt Haig gibt ganz persönliche und bewegende Antworten darauf, wie es möglich ist, uns wieder dem Kern unseres Daseins näherzubringen: dem Menschsein. (Quelle: Verlagswebsite) Autor: Matt Haig, geboren…

Anzeige