Matt Haig - Bücher in Reihenfolge

Matt Haig Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Matt Haig in chronologischer Reihenfolge

Bücherserien von Matt Haig in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Matt Haig

Themenlisten mit Matt Haig Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Matt Haig

  1. Das Buch hat mich insgesamt ziemlich enttäuscht. Eine sehr…

    Rezension von Cocolina zu "Wie man die Zeit anhält"
    Das Buch hat mich insgesamt ziemlich enttäuscht. Eine sehr interessante Idee, die der Autor da hatte, leider nicht so gut umgesetzt. Es fängt vielversprechend an, doch dann wurde ich recht schnell mitgerissen in die depressive und melancholische Art des Protagonisten, der sein(e) Leben beweint und sich in Selbstmitleid suhlt ohne Ende. Er hat definitiv kein leichtes Päckchen zu tragen - keine Frage. Doch ich fand es einfach nur anstrengend, dem ewigen (pseudo-) philosophischen Gedankenkreisen…
  2. Matt Haig - Wie man die Zeit anhält Rezension zu "Wie man die…

    Rezension von kaffeeelse zu "Wie man die Zeit anhält"
    Matt Haig - Wie man die Zeit anhält Rezension zu "Wie man die Zeit anhält" Ein Mensch, der nicht wie andere altert, sondern eine viel größere Lebensspanne hat, mehrere Jahrhunderte, der zusehen muss, wie seine Umwelt altert und stirbt. Es wird die Geschichte von Tom erzählt, sein Leben in den verschiedenen Jahrhunderten, sein Leiden in dieser Zeit, sein Versuch, mit dieser Veranlagung klarzukommen. Sein Verzweifeln darüber und sein Verstecken vor dem Leben und vor den Gefühlen. Seine Suche…
  3. Die bereits vorhandenen Rezensionen geben nicht nur ganz…

    Rezension von Federfinderin zu "Ich und die Menschen"
    Die bereits vorhandenen Rezensionen geben nicht nur ganz hervorragend den Inhalt der Geschichte wieder, sondern drücken - wie ich finde - sehr stimmig und treffend das aus, was der Autor indirekt mit seinem Roman vermitteln möchte. Deswegen verzichte ich darauf, eine eigene Rezension zu schreiben - sehr wahrscheinlich bin ich eh nicht in der Lage, die richtigen Wörter zu finden um genau DAS auszudrücken, was ich eigentlich ausdrücken möchte - und belasse es deswegen besser bei einer knappen…
  4. Matt Haig kennt man üblicherweise als Autor von (Fantasy)Romanen…

    Rezension von Federfinderin zu "Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleibe..."
    Matt Haig kennt man üblicherweise als Autor von (Fantasy)Romanen sowohl für jugendliche-, als auch erwachsene Leser. Mit "Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben" hat er diesmal ein genreübergreifendes Buch geschaffen, welches sowohl biografische Elemente aufweist, als auch als Ratgeber und Sachbuch dient. Im Alter von 24 Jahren erkrankte er ziemlich massiv an Depressionen und Angststörungen. Im Buch beschreibt er sympathisch und authentisch seinen persönlichen Weg und Umgang mit seinen…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Matt Haig ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.