Matt Haig - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Kinder-/Jugend, Roman/Erzählung, Fantasy
  • * 1975 (46)

Neue Bücher von Matt Haig in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Matt Haig Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Matt Haig in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Matt Haig

Themenlisten mit Matt Haig Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Matt Haig

  1. Nora leidet an Depressionen und ist mit ihrem Leben rundum…

    Rezension von ClaudiasBuecherregal zu "Die Mitternachtsbibliothek"
    Nora leidet an Depressionen und ist mit ihrem Leben rundum unglücklich. Als dann sogar noch ihre Katze stirbt, ihre einzige "Bezugsperson", entscheidet sie sich dafür, sich das Leben zu nehmen. Doch Nora gelangt in die Mitternachtsbibliothek. Einem Ort zwischen Leben und Tod. Dort findet sie Zugang zu allen Leben, die sie hätte leben können. Denn jede Entscheidung führt zu einem neuen Parallelleben und nun darf sie sich durchtesten, die verschiedenen Leben ausprobieren und schauen, ob sie eins…
  2. Kurzbeschreibung: Wir leben in verwirrenden Zeiten. Wir sind…

    Rezension von Hirilvorgul zu "Mach mal halblang: Anmerkungen zu unsere..."
    Kurzbeschreibung: Wir leben in verwirrenden Zeiten. Wir sind stärker vernetzt als je zuvor – und fühlen uns einsam. Wir sind für alles verantwortlich, von der Weltpolitik bis zu unserem privaten Body Mass Index. Wir stehen unter Druck durch die Erwartungen, die wir und andere an uns stellen. Matt Haig gibt ganz persönliche und bewegende Antworten darauf, wie es möglich ist, uns wieder dem Kern unseres Daseins näherzubringen: dem Menschsein. (Quelle: Verlagswebsite) Autor: Matt Haig, geboren…
  3. Verlagsinfo Sind Sie schon durchgedreht oder arbeiten Sie noch…

    Rezension von Aleshanee zu "Mach mal halblang. Anmerkungen zu unsere..."
    Verlagsinfo Sind Sie schon durchgedreht oder arbeiten Sie noch daran? Wir leben in einem Zeitalter der Ängste und der überdrehten Schnelligkeit. Man könnte meinen, unsere gesamte Lebensweise wäre darauf ausgerichtet, uns ins Unglück zu stürzen. Der Life-Overload hat uns fest im Griff. Aber: Können wir etwas dagegen tun? Matt Haig beschäftigt sich intensiv mit der Frage, wie die lärmende Außenwelt unser Denken beherrscht und wie wir uns zur Wehr setzen können. Es geht um große und kleine…
  4. Wunderschöner Abschluss der Weihnachtstrilogie: viel Abenteuer,…

    Rezension von Aleshanee zu "Ich und der Weihnachtsmann"
    Wunderschöner Abschluss der Weihnachtstrilogie: viel Abenteuer, aber auch viel Herz <3 Weihnachten in höchster Gefahr Aus ist es mit der Ruhe in Wichtelgrund – eine finstere Intrige wird geschmiedet, und zwar vom hinterlistigen Osterhasen. Das Wichtelreich soll untergebuttert und Weihnachten zu einem zweitrangigen Fest zurückgestuft werden! Das können Amelia, das ehemalige Kaminkehrermädchen, und Nikolas alias der Weihnachtsmann nicht zulassen. Sie kämpfen mit allen Mitteln der Fantasie…

Anzeige