Cornelia Funke - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Kinder-/Jugendbuch, Fantasy, Sach-/Fachbuch
  • * 10.12.1958 (61)
  • Dorsten

Über Cornelia Funke

Cornelia Funkes Bücher "Die Wilden Hühner" und ihre "Tintenherz"-Serie wurden zu Klassikern der Kinder- und Jugendliteratur: Die Diplompädagogin und studierte Buchillustratorin wurde 1958 in Dorsten geboren. Ihre Tätigkeiten als Erzieherin und llustratorin in Hamburg legten den Grundstein für ihre international erfolgreiche Karriere als Autorin in diesem Genre. Mit phantasievollen Jugendroman-Serien und abenteuerlichen, pädagogisch wertvollen Kinderbüchern schrieb sich Cornelia Funke in die Herzen von Generationen junger Leserinnen und Leser. "Herr der Diebe" brachte sie 2002 monatelang auf die amerikanischen Bestsellerlisten. Auch ihre Jugendromane "Tintenherz" und "Drachenreiter" waren international überaus erfolgreich und wurden vielfach übersetzt und verfilmt. Im TIME Magazine wurde Cornelia Funke 2005 in die Liste der 100 weltweit einflussreichsten Persönlichkeiten aufgenommen. 2016 gründete die vielseitige Kinder- und Jugendbuchautorin ein Hörbuchlabel und sprach einige Hörbuchfassungen ihrer Bücher selbst.

Inhaltsverzeichnis

Cornelia Funke Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Cornelia Funke in chronologischer Reihenfolge

Bücherserien von Cornelia Funke in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Cornelia Funke

Was ist das beste Buch von Cornelia Funke?

Das beste Buch von Cornelia Funke ist Herr der Diebe. Es wird mit durchschnittlich 4,5 von 5 Sternen bewertet. Das entspricht einer Zufriedenheit von 89,3 Prozent.

  1. Herr der Diebe (89,3% Zufriedenheit, Rezension)
  2. Drachenreiter (85,9% Zufriedenheit, Rezension)
  3. Tintenblut (85,5% Zufriedenheit, Rezension)
  4. Tintenherz (84,7% Zufriedenheit, Rezension)
  5. Tintentod (84,6% Zufriedenheit, Rezension)
  6. Die Wilden Hühner (83,9% Zufriedenheit, Rezension)
  7. Lebendige Schatten (78% Zufriedenheit, Rezension)
  8. Steinernes Fleisch (73,4% Zufriedenheit, Rezension)

Platzierungen in der Community

Themenlisten mit Cornelia Funke Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Cornelia Funke

  1. "Fenoglios Küchenuhr schnitt die Zeit in schmerzfast feine…

    Rezension von ginnykatze zu "Tintenherz"
    "Fenoglios Küchenuhr schnitt die Zeit in schmerzfast feine Scheiben..." Meggie und ihr Vater Mo leben sehr zurückgezogen auf einem alten Gehöft. Besucher haben sie eigentlich nie. Sie leben lieber in ihrer eigenen Welt, die aus Büchern besteht. Mo, der von Beruf Bücherdoktor ist, versorgt alte und heruntergekommene Bücher mit allem, was sie brauchen, um wieder in neuem Glanz zu erscheinen. Meggies Mutter ist schon lange fort. Sie kann sich gar nicht mehr an sie erinnern; denn als sie…
  2. (Zitat von Marie) Ich habe das Buch letzten Monat gelesen und…

    Rezension von Liath zu "Der Zauberer von Oz"
    (Zitat von Marie) Ich habe das Buch letzten Monat gelesen und so hörte meins nicht auf. Bei mir war es so. (Versteckter Text) Ich habe diese Ausgabe gelesen.
  3. Diese Ausgabe habe ich in den letzten Wochen etappenweise mit…

    Rezension von Marie zu "Der Zauberer von Oz"
    Diese Ausgabe habe ich in den letzten Wochen etappenweise mit Enkel 1 gelesen. Die Illustrationen sind wunderschön, der Text kindgemäß und leicht verständlich, und die Kürzungen ... :roll: ich finde sie nicht gut, aber zumindest entstellen sie die Handlung nicht, die immer für ein Kind nachvollziehbar bleibt. Enkel 1 gefällt das Buch auch sehr gut, über das Ende allerdings beschwert er sich. Letzter Abschnitt: (Versteckter Text) "Ein spannendes Buch soll nicht mit so einem blöden Satz…
  4. Buchinfo Spanien, 1944: Ofelia zieht mit ihrer Mutter in die…

    Rezension von Aleshanee zu "Das Labyrinth des Fauns"
    Buchinfo Spanien, 1944: Ofelia zieht mit ihrer Mutter in die Berge, wo ihr neuer Stiefvater mit seiner Truppe stationiert ist. Der dichte Wald, der ihr neues Zuhause umgibt, wird für Ofelia zur Zufluchtsstätte vor ihrem unbarmherzigen Stiefvater: ein Königreich voller verzauberter Orte und magischer Wesen. Ein geheimnisvoller Faun stellt dem Mädchen drei Aufgaben. Besteht sie diese, ist sie die lang gesuchte Prinzessin des Reiches. Immer tiefer wird Ofelia in eine phantastische Welt…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Cornelia Funke ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.