John Scalzi - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Science-Fiction
  • * 10.05.1969 (53)
Anzeige

Neue Bücher von John Scalzi in chronologischer Reihenfolge

John Scalzi Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von John Scalzi in der richtigen Reihenfolge

Dispatcher Buchserie (3 Bände)

  1. The Dispatcher (noch nicht übersetzt)
  2. Murder by Other Means (noch nicht übersetzt)
  3. Travel by Bullet (noch nicht übersetzt)

Galaktische Mission Buchserie (4 Bände)

  1. The Life of the Mind (noch nicht übersetzt)
  2. This Hollow Union (noch nicht übersetzt)
  3. Can Long Endure (noch nicht übersetzt)
  4. To Stand or Fall (noch nicht übersetzt)

Imperium der Ströme Buchserie (3 Bände)

  1. Kollaps (Rezension)
  2. Verrat
  3. Schicksal (Rezension)

Krieg der Klone Buchserie (6 Bände)

  1. Krieg der Klone (Rezension)
  2. Geisterbrigaden
  3. Die letzte Kolonie
  4. Zwischen den Sternen
  5. Die letzte Einheit
  6. Galaktische Mission
  7. Alle Teile der Reihe anzeigen

Letzte Einheit Buchserie (13 Bände)

  1. Das B-Team
  2. Über die Planke gehen
  3. Wir brauchen nur die Köpfe
  4. Eine Stimme in der Wildnis
  5. Die Leute von der Clarke
  6. Der kleine Dienstweg
  7. Der Hundekönig
  8. Der Klang der Rebellion
  9. Die Beobachter
  10. Alle Teile der Reihe anzeigen

Zukunftswelt Buchserie (2 Bände)

  1. Das Syndrom (Rezension)
  2. Frontal
  3. Alle Teile der Reihe anzeigen

Weitere Bücher von John Scalzi

Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von John Scalzi

  • Rezension zu Schicksal

    • Sushan
    Inhalt:
    "Der Kollaps der Ströme macht mittlerweile auch den Köpfen der mächtigen Handelshäusern große Sorgen. Allen ist klar, dass allein auf dem Planten Ende ein Leben nach der Interdependenz möglich ist. Ihr Plan: Ende in ein Habitat für die Reichen und Mächtigen zu verwandeln, während der Rest der Interdependenz seinem Schicksal überlassen wird.
    Die Imperatox Grayland II. möchte weiterhin einen Großteil ihrer Untertanen vor dem drohenden Kollaps retten. Unter Führung von Nadashe Nohamapetan…
  • Rezension zu Kollaps

    • Wann
    Verlagsinfo
    „Kollaps – Das Imperium der Ströme“ ist der Auftakt von John Scalzis neuer und bisher größten Science-Fiction-Serie. Mit tollen Hauptfiguren, knackigen Dialogen, trockenem Humor und politischer Relevanz zaubert der Autor von »Krieg der Klone« zeitgemäße SF, in der das Sternenreich der Menschen vor dem Untergang steht.
    Meine Meinung
    John Scalzi kann schreiben. Eine sprachlich feine Klinge braucht man nicht erwarten, aber es liest sich flüssig. Wenn da wirklich Science-Fiction…
  • Rezension zu Krieg der Klone

    • Wann
    John Perry nutzt die Gelegenheit, wieder jung zu werden. Dass man dafür zum Militär muss, nimmt er in Kauf. Die Chancen sieht er gegenüber den Risiken im Vorteil. Wobei das mit den Risiken so eine Sache ist. Dass die militärischen Einsätze nicht auf der Erde stattfinden, ist so ziemlich die einzige verwertbare Information, die er hat. Und wenn er die maximal 10 Jahre in der Armee durchhalten soll, müssen sie irgendetwas mit seinem Körper anstellen.
    John Scalzi ist ein sehr interessantes Debut…
  • Rezension zu Redshirts

    • K.-G. Beck-Ewe
    Klappentext:
    Fähnrich Andrew Dahl wurde gerade erst an das Universal Union Captail Ship INTREPID verwiesen, dem Flaggschiff der Universal Union seit dem Jahr 2456. Es ist ein Prestigeposten und Andrew ist noch begeisterter, dem xenobiologischen Labor des Schiffs zugewiesen worden zu sein mit der Chance, die berühmten Senioroffiziere des Schiffs auf Landemissionen zu begleiten.
    Das Leben könnte nicht besser sein ... bis Andrew feststellt, dass 2) jede Landemission irgendeine Art von tödlicher…