Guillaume Musso - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Roman/Erzählung, Krimi/Thriller, Liebesroman
  • * 06.06.1974 (48)
  • Antibes

Neue Bücher von Guillaume Musso in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Guillaume Musso Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Guillaume Musso in der richtigen Reihenfolge

Madeline Buchserie (2 Bände)

  1. Nachricht von Dir (Rezension)
  2. Das Atelier in Paris (Rezension)

Weitere Bücher von Guillaume Musso

Rezensionen zu den Büchern von Guillaume Musso

  • Guillaume Musso gehört zu den meistgelesenen Autoren Frankreichs Der neueste Roman mit dem deutschen Titel „Ein Wort, um dich zu retten“ - trifft den Inhalt nicht wirklich, im Original heißt der Roman viel besser „La Vie secrète des écrivains“, übersetzt „Das geheime Leben der Schriftsteller“.
    Der Schauplatz des Romans ist die Insel Beaumont (mit Abbildung auf Umschlaginnenseite), die man auf keiner Landkarte finden wird, denn sie ist eine Fiktion; als Vorbild diente die reale Insel…
  • Rezension zu Das Atelier in Paris

    • Marie
    Klappentext:
    Ein abgelegenes kleines Atelier am Ende einer Allee, mitten in Paris: Hier hat sich die Londoner Polizistin Madeline eingemietet, um eine Weile abzuschalten. Doch plötzlich sieht sie sich Gaspard gegenüber, einem mürrischen amerikanischen Schriftsteller. Offenbar gab es einen Irrtum, denn auch er hat das Atelier gemietet, um in Ruhe schreiben zu können. Der Ärger legt sich, als die beiden erkennen, an welch besonderen Ort sie geraten sind. Das Atelier gehörte einst einem…
  • Rezension zu Die junge Frau und die Nacht

    • ClaudiasBuecherregal
    Als vor 25 Jahren Thomas große Liebe Vinca verschwindet, begehen er und sein bester Freund Maxime ein Verbrechen. Später flüchtet Thomas in die USA. Zu einem Schuljubiläum kehrt er jedoch in seine Heimat zurück, nichts ahnend, dass jemand hinter ihr Geheimnis gekommen ist und sich nun rächen will. Aber selbst Thomas und Maxime kennen nicht die ganze Wahrheit über Vincas damaliges Verschwinden.
    Ich bin immer auf neue Romane des französischen Autors gespannt. Leider gefallen mir aber nicht alle…
  • Rezension zu Vielleicht morgen

    • Amalaswintha
    "Vielleicht morgen" ist mein erstes Buch von Guillaume Musso. Und ich muss gestehen, dass mich der Autor mit diesem Buch nicht überzeugen konnte. Die Geschichte ist ein schwer einzuordnender und wilder Mix aus Liebesroman, Science-Fiction und Krimi. Prinzipiell stört mich das auch überhaupt nicht, im Gegenteil. Ich mag es, wenn sich verschiedene Genres überschneiden und am Ende eine tolle Geschichte auf dem Papier mir schlaflose Lesenächte bereitet. Nur ist das blöderweise bei diesem Buch…

Themenlisten mit Guillaume Musso Büchern

Anzeige