Gerard Donovan - Bücher & Infos

Genre(s)
Roman/Erzählung, Krimi/Thriller
  • * 16.05.1959 (63)
  • Wexford, Irland
Anzeige

Neue Bücher von Gerard Donovan in chronologischer Reihenfolge

Gerard Donovan Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 
Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von Gerard Donovan

  • Rezension zu Ein bitterkalter Nachmittag

    • FrankWe
    Es handelt sich um einen ziemlich sperrigen Text, der sich recht weit von geläufigen Erzählmustern entfernt.
    In eine anfangs recht undurchsichtige Rahmenhandlung beleuchtet DONOVAN blitzlichtartig einige Episoden der Menschheitsgeschichte. Die zentralen Themen sind Macht und Gewalt, insbesondere in kriegerischen Auseinandersetzungen.
    Der Autor bettet diese historisch-philosophischen Betrachtungen in einen leidenschaftlichen und konflikthaften Dialog zwischen zwei Männern ein, die sich in einer…
  • Rezension zu In die Arme der Flut

    • FrankWe
    Dies ist eine Rezension über ein Buch, das mich schon während des Lesens veranlasste, mir auf der Stelle zwei ältere Werke dieses Autors zu bestellen. Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass ich den brandaktuellen Roman von DONOVAN in zwei Tagen verschlang.
    Damit ist eigentlich alles gesagt…
    In einem fulminanten Auftakt von ca. 50 Buchseiten zieht uns der Autor ohne Vorwarnung in eine auf allen erdenklichen Ebenen aufgewühlte Situation. Es ist ein Start wie ein Finale, ein Einstieg wie ein…
  • Rezension zu Winter in Maine

    • hasewue
    Julius Winsome lebt allein in den Wäldern von Maine, umgeben von den über dreitausend Büchern seines verstorbenen Vaters und zusammen mit seinem Pitbullterrier Hobbes als einzigen Gefährten.
    Eines kalten Winternachmittags hört er einen Schuss und findet daraufhin seinen geliebten Hund angeschossen vor seiner Haustüre – offensichtlich wurde Hobbes mit Absicht erschossen.
    Mit Hobbes verlor er den einzigen Freund, den er neben seiner Liebe zu Shakespeare besaß. Julius fasst daraufhin einen…

Themenlisten mit Gerard Donovan Büchern