Gonçalo M. Tavares - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Roman/Erzählung
  • * 1970 (51)

Neue Bücher von Gonçalo M. Tavares in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 09/2018: Une jeune fille perdue dans le siècle a la recherc... (Details)
  • Neuheiten 03/2015: Berlin, Bucarest-Budapest: Budapest-Bucarest (Details)
  • Neuheiten 09/2014: Monsieur Swedenborg et les investigations géométri... (Rezension)
  • Neuheiten 04/2014: Joseph Walsers Maschine (Details)
  • Neuheiten 04/2012: Die Versehrten (Rezension)

Anzeige

Gonçalo M. Tavares Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Gonçalo M. Tavares in der richtigen Reihenfolge

  • O Reino Buchserie
    1. Um Homem: Klaus Klump (noch nicht übersetzt)
    2. Joseph Walsers Maschine
    3. Die Versehrten (Rezension)
    4. Aprender a Rezar na Era da Técnica (noch nicht übersetzt, Rezension)
  • O Senhor Buchserie
    1. O Senhor Valéry (noch nicht übersetzt)
    2. O Senhor Henri (noch nicht übersetzt)
    3. O Senhor Brecht (noch nicht übersetzt)
    4. O Senhor Juarroz (noch nicht übersetzt)
    5. O Senhor Kraus (noch nicht übersetzt)
    6. O Senhor Calvino (noch nicht übersetzt)
    7. O Senhor Walser (noch nicht übersetzt, Rezension)
    8. O Senhor Breton (noch nicht übersetzt)
    9. O Senhor Swedenborg e as investigações geométricas (noch nicht übersetzt)
    10. Alle Teile der Reihe

Weitere Bücher von Gonçalo M. Tavares

  • Monsieur Walser et la forêt
  • O Senhor Eliot e As Conferências
  • Monsieur Kraus et la politique (Rezension)
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Gonçalo M. Tavares

  1. Original :Portugiesisch, 2005 INHALT : HerrKraus verließ die…

    Rezension von tom leo zu "Monsieur Kraus et la politique"
    Original :Portugiesisch, 2005 INHALT : HerrKraus verließ die Zeitung bei guter Laune. Er wußte, daß in dergegenwärtigen Zeit die einzigste objektive Form, politisches Lebenzu kommentieren, in der Satire liegen würde. Gut. Und so kehrte HerrKraus an diesem Nachmittag heim und hatte sich eine Chronikvorgenommen übr die großen zu erwartenden Ereignisse im Lande…Bald schon sandte er seine ersten Chroniken an die Zeitung... (Quelle: aus den ersten Zeilen des Buches) BEMERKUNGEN : Inzwischensind -…
  2. Original :Portugiesisch, 2009 INHALT : FürHerrn Swedenborg geht…

    Rezension von tom leo zu "Monsieur Swedenborg et les investigation..."
    Original :Portugiesisch, 2009 INHALT : FürHerrn Swedenborg geht nichts über einige geometrische Figuren mitdenen man die Welt verstehen und deuten kann. Wie durch Magie werdenSätze zu Zeichnungen, die seine Überlegungen über das Gedächtnis,das Verlangen, das Leben, den Tod oder die Anziehungskraftunterstreichen. Einoriginales, überraschendes und lustiges Buch, das nur so voll vonaußergewöhnlichen « Formeln » ist, wo Literatur,Mathematik und Philosophie ineinsfallen. (nachder französischen…
  3. O senhor Walser/Monsieur Walser et la forêt Original : O senhor…

    Rezension von tom leo zu "O senhor Walser"
    O senhor Walser/Monsieur Walser et la forêt Original : O senhor Walser (Portugiesisch, 2006) INHALT : Der « bairro » ist ein Viertel, in dem mehrere Schriftsteller leben, eine Utopie in mehreren Bänden, in denen Tavares einigen bekannten Autoren die Ehre erweist. Hier also handelt es sich um Herrn Walser (dabei wohl eher an den Robert als an den Martin denken...). Er hatte sich entschieden, sein neues Haus etwas abseits vom Viertel zu bauen, inmitten des Waldes, kaum zugänglich, aber als…
  4. "Die Versehrten ist ein besonderes Buch, und es verdient einen…

    Rezension von tom leo zu "Die Versehrten"
    "Die Versehrten ist ein besonderes Buch, und es verdient einen Platz unter den großen Werken der westlichen Literatur." (José Saramago ) Originaltitel: Jerusalém (Portugiesisch, 2004) ZUM INHALT : Gibt es eine Formel für den Schrecken? Theodor Busbeck, Arzt und Historiker, ist besessen von der Idee, das Übel folge einer inneren Logik, und er arbeitet fieberhaft daran, künftige Schrecken im Voraus berechnen zu können. Seine Exfrau und Patientin Mylia trotzt seit Jahren den Prognosen der Ärzte…

Anzeige