Eva Adam - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller
  • auch Eva Adam-Sterl
  • * 1975 (46)
  • Regen, Bayern

Neue Bücher von Eva Adam in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Eva Adam Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Eva Adam in der richtigen Reihenfolge

Rezensionen zu den Büchern von Eva Adam

  1. Fleischeslust in Unterfilzbach von Eva Adam ist der nunmehr…

    Rezension von Chattys Buecherblog zu "Fleischeslust in Unterfilzbach"
    Fleischeslust in Unterfilzbach von Eva Adam ist der nunmehr vierte Band der Unterfilzbach und der Bauhofangestellten Hansi Scharnagel Reihe. Das Buch ist im April 2021 im Luzifer Verlag erschienen. Über die Autorin (lt. Verlag): Eva Adam (Jahrgang 1975) wuchs im kleinen Bodenmais im idyllischen Bayerischen Wald auf. Nach beruflichen Stationen als Steuersekretärin und in der internationalen Fünfsterne Hotellerie, ist sie heute als Event Managerin, wieder in ihrem Heimatort, tätig. Dort lebt sie…
  2. Fastenpredigt in Unterfilzbach ist der zweite Band der…

    Rezension von Chattys Buecherblog zu "Fastenpredigt in Unterfilzbach"
    Fastenpredigt in Unterfilzbach ist der zweite Band der Unterfilzbach Reihe von Eva Adam. Die Reihe startete 2018 im Luzifer Verlag und umfasst mittlerweile drei Bände. Zur Autorin (lt. Verlag): Eva Adam, geb. 1975, wuchs auf dem Land in Bodenmais im Bayerischen Wald auf. Ihre Kindheit als „Wirtshauskind“ war dabei wohl schon in gewisser Weise prägend­ für ihre späteren Dorf­geschichten. Nach beruflichen Stationen als Steuer­sekretärin und in der inter­nationalen Fünfsterne-Hotellerie ist sie…
  3. Klappentext: Aufregung im niederbayerischen Dorf Unterfilzbach:…

    Rezension von Chattys Buecherblog zu "HEIßE NÄCHTE in UNTERFILZBACH"
    Klappentext: Aufregung im niederbayerischen Dorf Unterfilzbach: Der pensionierte Unterfilzbacher Briefträger und Gemeinderat Erwin Weiderer kommt bei einer so spektakulären wie tragischen Explosion ums Leben – und natürlich wittern die erprobten Bauhof-Spürnasen Hansi Scharnagl und Sepp Müller sofort mehr als nur einen unglücklichen Zufall. Doch damit nicht genug: Die Neuwahl des Feuerwehrkommandanten steht an und die Dorfgemeinschaft fiebert bereits einem Show-Down zwischen Sepp und seinem…
  4. Auffällig ist natürlich in erster Linie mal das Cover. Bunt,…

    Rezension von Chattys Buecherblog zu "Kamasutra in Unterfilzbach"
    Auffällig ist natürlich in erster Linie mal das Cover. Bunt, farbenfroh... na ja, eben so wie diese Krimikomödie auch. Wer also beim Anblick des Covers schon gute Laune kriegt, ist mit diesem Buch bestens beraten. Auch wenn man manchmal das Gefühl hat, Szenen, Situationen, Menschen und Umgebung zu kennen, ist Unterfilzbach doch ein fiktives Dorf. Allerdings mit sehr authentischem Design, inmitten des idyllischen Bayerischen Waldes, voller ursprüglicher Natur und duftender Wiesen. Also ein…

Anzeige