David Ambrose - Bücher & Infos

David Ambrose Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von David Ambrose in chronologischer Reihenfolge

  • Stadt der Lügen (Neues Buch September 2006)
  • Mysterium (Neues Buch Januar 2005, Rezension)
  • A Memory of Demons (Neues Buch Mai 2003)
  • Level X (Neues Buch 2003, Rezension)
  • Epsilon (Neues Buch Januar 2001, Rezension)

Weitere Bücher von David Ambrose

  • Mother of God
  • The Man Who Turned into Himself by David Ambrose
  • The Discrete Charm of Charlie Monk
  • Zu den Büchern

Themenlisten mit David Ambrose Büchern

Rezensionen zu den Büchern von David Ambrose

  1. Nach vielen Jahren auf dem SuB, habe ich das Buch auch endlich…

    Rezension von MiriamM35 zu "Ex"
    Nach vielen Jahren auf dem SuB, habe ich das Buch auch endlich mal gelesen :wink: Leider hat es mir nicht 100%ig zugesagt. Der Anfang beginnt etwas schleppend und ich habe als darauf gewartet, das es endlich los geht. Als das Experiment dann im vollen Gange ist, war es schon einigermaßen spannend und besonders als es auch Auswirkungen auf die Teilnehmer hat. Doch die Wendung am Schluss hat mir dann leider gar nicht gefallen und ich fand es auch alles etwas zu weit hergeholt. Ich mein, das ich…
  2. (Zitat von Moeppy) Der Text bereitet mir auch eine Gänsehaut.…

    Rezension von El Novelero zu "Ex"
    (Zitat von Moeppy) Der Text bereitet mir auch eine Gänsehaut. Könnte sich jemand vom Team vielleicht (ausnahmsweise) erbarmen und zumindest die gröbsten Fehler korrigieren. :vielefehler: Ist ja grauenvoll! @Squirrel [URL:http://www.buechertreff.de/user/15017-squirrel/] O:-)
  3. Hallo an alle Ich möchte euch folgendes Buch empfehlen:…

    Rezension von TinkerbellMarie zu "Epsilon"
    Hallo an alle Ich möchte euch folgendes Buch empfehlen: "Epsilon" von David Ambrose. Zum Inhalt Charlie Monk ist ein Spezialagent der Extraklasse - ausgebildet als perfekter Killer, schnell, effektiv, präzise, und das Beste: er führt seine Aufträge aus, ohne Fragen zu stellen. Als Charlie jedoch eines Tages bei einem Routineauftrag auf eine Frau trifft, in der er seine Jugendfreundin Kathy zu erkennen glaubt, ist es mit Charly´s bisher so schön komplikationslosem Gehorsam aus und vorbei: er…
  4. Klappentext: Tom Freeman glaubt, die Schatten seiner von…

    Rezension von Kapo zu "Mysterium"
    Klappentext: Tom Freeman glaubt, die Schatten seiner von Drogen- und Alkoholmissbrauch gekennzeichneten Vergangenheit hinter sich gelassen zu haben. Die Arbeit, seine Frau Clare und vor allem seine kleine Tochter Julia gaben ihm Halt. Doch warum behauptet Julia eines Tages, ihr wirklicher Name sei Melanie und Tom und Clare seien nicht ihre wahren Eltern? Zugleich wird Tom von einem Albtraum geplagt, in dem er ein junges Mädchen tötet - eine Tat, die er nach eigenem Verständnis nie begehen…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von David Ambrose ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.