© Privat

Annette Hennig - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Liebesroman
  • * 02.09.1961 (58)
  • Sömmerda, Deutschland

Über Annette Hennig

Annette Hennig ist eine deutsche Autorin. Sie lebt mit ihrem Mann in einem kleinen Ort in Thüringen. Sie erlernte den Beruf einer Bürokauffrau, studierte danach Betriebswirtschaft und arbeitete viele Jahre im erlernten Beruf. Seit nunmehr zwanzig Jahren geht sie einer selbständigen Tätigkeit nach, welche ihr Freiraum für das Schreiben lässt. In ihrer Freizeit verreist sie gern, liest viel und liebt es im Garten zu entspannen. Hier findet sie Ruhe und Muße für neue Romanideen.

Hobbys
schreiben
Website
Website

Inhaltsverzeichnis

Annette Hennig Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Annette Hennig in chronologischer Reihenfolge

Bücherserien von Annette Hennig in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Annette Hennig

Rezensionen zu den Büchern von Annette Hennig

  1. Inhaltsangabe: Leipzig 1955: Marie-Luise Schneider ist noch…

    Rezension von ElkeK zu "Jene Tage in St: Germain"
    Inhaltsangabe: Leipzig 1955: Marie-Luise Schneider ist noch jung und voller Ideen. Ihre Ausbildung zur Goldschmiedin im elterlichen Betrieb hat sie gerade beendet und sie möchte sich weitere Inspiration holen – mit einer langgehegten Reise nach Paris. Kaum in der Stadt der Liebe angekommen erschlägt sie die fremde Stadt schier. Da ist sie froh, dass sie den attraktiven und freundlichen Sébastien an ihrer Seite hat. Doch er zeigt ihr nicht nur die Stadt der Liebe, sondern auch noch die Liebe…
  2. Mein Fazit: Die Blütentraum-Trilogie findet ihren Abschluss mit…

    Rezension von ElkeK zu "Jasmin: Zeit der Träume"
    Mein Fazit: Die Blütentraum-Trilogie findet ihren Abschluss mit diesem Roman, den ich schon so lange herbei gesehnt habe. Vielen Dank liebe Annette für die Bereitstellung des Rezensions-Exemplares! Umso bedauerlicher ist es für mich, das ich ihn so kurz vor Weihnachten nicht entsprechend würdigen konnte, weil ich einfach ungeplant so viel um die Ohren hatte! Jasmin ist nun die letzte in der Reihe von Langenberg. Ihre Mutter, früher Leilani, nun Lillyana, hat ihr Erbe nach dem ersten Schock…
  3. Jasmin liebt Geschichten, träumt selbst von einer Karriere als…

    Rezension von dreamworx zu "Jasmin: Zeit der Träume"
    Jasmin liebt Geschichten, träumt selbst von einer Karriere als Schriftstellerin. Zu ihrem 18. Geburtstag erhält sie von ihrer Großmutter Flora ein ganz besonderes Geschenk, denn die übergibt ihr einige Kisten, die einst ihrer Ururgroßmutter Isolde gehört haben und mit Tagebüchern und Briefen gefüllt sind. Flora hofft, dass Jasmin mit den Papieren die Familiengeschichte der von Langenbergs zu einem Buch verarbeitet und so ihrem Traum als Buchautorin näher kommt. Jasmin macht sich daran, die…
  4. 1990. Leilani Vonderhoff arbeitet als Ärztin an einem…

    Rezension von dreamworx zu "Leilani: Die Blume des Himmels"
    1990. Leilani Vonderhoff arbeitet als Ärztin an einem Krankenhaus in Berlin und hat eine Beziehung zu ihrem Kollegen Georg Bregenau. Der allerdings ist verheiratet und auch sonst kein Kind von Traurigkeit. Als ihre Mutter stirbt, muss sie sich um deren Nachlass kümmern und entdeckt dabei ein schönes Gemälde, auf dem eine Villa dargestellt ist. Leilani wundert sich, wie ihre Mutter in den Besitz eines so kostbaren Bildes gelangt ist, denkt aber dann nicht weiter darüber nach. Dann verlässt Georg…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Annette Hennig ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.