Anne Enright - Bücher & Infos

Genre(s)
Roman/Erzählung

Neue Bücher von Anne Enright in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Anne Enright Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Weitere Bücher von Anne Enright

  • The Gathering
  • Elisas Gelüste
  • Ein Geschenk des Himmels: Erlebnisse einer Mutter
  • So Fern Engel Sehen
  • Making Babies: Stumbling into Motherhood
  • The Forgotten Waltz
  • Zu den Büchern

Themenlisten mit Anne Enright Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Anne Enright

  1. Verlagstext Rosaleen ist eine Frau, die nichts tut und von den…

    Rezension von Buchdoktor zu "Rosaleens Fest"
    Verlagstext Rosaleen ist eine Frau, die nichts tut und von den anderen alles erwartet. Sie ist Mitte siebzig, die vier Kinder sind schon lange aus dem Haus. Die Brüder Dan und Emmett sind vor der Enge der irischen Heimat in die Ferne geflohen; das Nesthäkchen Hanna wollte auf den Theaterbühnen der Welt reüssieren, spricht aber nun dem Alkohol zu, und Constance, die Älteste, hat sich selbst verloren. Doch abgenabelt hat sich keines der Kinder. Noch immer versucht jedes auf seine Weise, es dieser…
  2. In dem neuen Roman der irischen Schriftstellerin und…

    Rezension von Winfried Stanzick zu "Anatomie einer Affäre"
    In dem neuen Roman der irischen Schriftstellerin und Bestsellerautorin Anne Enright geht es um die Ich-Erzählerin Gina, eine 32- jährige verheiratete und beruflich in einer Internetfirma sehr erfolgreiche junge Frau. Als die Handlung beginnt und Gina dem Mann, der dann für Jahre nicht nur ihre Gedanken, sondern ihr ganzes Leben bestimmen sollte, im Garten ihrer Schwester in Enniskerry zum ersten Mal begegnet und ihm in die Augen schaut, da ist eigentlich schon alles klar. Jedenfalls aus der…
  3. Klappentext: Es ist nicht Liebe auf den ersten Blick, als Gina…

    Rezension von Marie zu "Anatomie einer Affäre"
    Klappentext: Es ist nicht Liebe auf den ersten Blick, als Gina den Familienvater Seán Vallely bei einem Gartenfest kennenlernt. Doch dann treffen sie sich zufällig wieder, trinken zu viel, landen im Bett – und verfallen einander. So beginnt eine verhängnisvolle Affäre, die jahrelang vor den Ehepartnern geheim gehalten wird. Anfangs eine Beziehung voller Leidenschaft und Glück, hält langsam das Schweigen Einzug, Gewissensbisse, Vorwürfe, Schuld – ist es Liebe? Und darf man für diese Liebe das…
  4. Kurzbeschreibung von Amazon.de Die Gewinnerin des Booker-Preises…

    Rezension von Steffi zu "Das Familientreffen"
    Kurzbeschreibung von Amazon.de Die Gewinnerin des Booker-Preises 2007! Der Hegarty-Clan versammelt sich in Dublin, um Liam, das schwarze Schaf der Familie, zu Grabe zu tragen - doch schnell gerät der Anlass zur Nebensache. Nur Veronica wagt es, nach den Umständen zu fragen, die ihren Bruder in den Tod getrieben haben mögen. Ein beeindruckend intensiver Roman über die Frage nach Schuld und Verantwortung, nach der Liebe und ihren Folgen. Als Kinder haben sie sich stets alle Geheimnisse…

Anzeige