Wichtelpäckchen-Auspackthread 2017

  • @LovEoFeXituZ wirklich ein sehr schönes Päckchen hast du da zusammengestellt.
    @Squirrel und alle anderen im Hintergrund Beteiligten, vielen Dank für die Organisation des diesjährigen Wichtelns. Es war mir auch heuer wieder ein großer Spaß das Päckchen für mein Wichtelkind @littleMelody zusammen zu stellen.
    Ganz besonders möchte ich mich bei meiner Wichtelmama @~Emily~ bedanken, für meine großartiges Päckchen.

    :study: Neal Shusterman - Die Hüter des Todes / Scythe
     :study: Norman Davies - Verschwundene Reiche / Vanished Kingdoms (MLR)

  • @Andreas Rüdig war mein absolutes Angstwichtelkind

    :mrgreen: Das hatte ich mir beim Betrachten seines Profils auch gedacht. Aber Du hast das mit Bravour gemeistert und ein ganz tolles Päckchen gepackt :friends: . Und das war eine tolle Idee, dass Du Squirrel Bilder davon geschickt hast. Sonst hätten wir den Inhalt, glaube ich, nicht mehr bewundern dürfen. :-,

    2018 gelesen: 20 Bücher / 7773 Seiten


    :study: Der Pub der guten Hoffnung - Alexandra Zöbeli

    :study: Die geliehene Schuld - Claire Winter (LR)

    :study: Die Zeit der Magnolien - Tanja Wekwerth

  • @LovEoFeXituZ: Ein tolles Päckchen hast du da zusammengestellt :applause: Ich kann mir vorstellen, dass es nicht ganz einfach war, aber du hast das klasse gemacht. Toll, dass wir noch Bilder sehen konnten :santa:


    Ich bedanke mich auch bei allen für dieses wieder großartige Wichteln, es hat rießigen Spaß gemacht und wir konnten viele tolle Ideen bestaunen :love:

    "Es ist egal, was du bist, hauptsache ist, es macht dich glücklich." (Farin Urlaub)

  • Und hier noch ein paar Bilder des Wichtelpäckchens, das unser Wichtelküken und -neuling @LovEoFeXituZ für Andreas gepackt hat. Sie hat mir die Bilder geschickt bevor das Päckchen auf Reisen ging, da sie unsicher war ob das ein schönes Päckchen sei. Ich finde, sie hat ein ganz tolles Päckchen verschickt

    defintiv ein tolles Päckchen :thumleft:


     :study: „Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste" :study: 
    (Heinrich Heine)

  • Tatsächlich habe ich fast immer Glück gehabt bei der Losung, aber tatsächlich habe ich auch diese Rubrik "Angstwichtelkind".


    Ich finde, dass @LovEoFeXituZ ein wirklich schönes Paket zusammengestellt hast und definitiv sieht das einpacken viel professioneller aus als bei mir, aber immer wenn ich etwas mit den Buchhändlerinnen oder Verkäuferinnen etwas flirte packen die es für mich auch so schön ein. :uups::loool::friends:

     :study: Der Insektensammler (Jeffery Deaver) 335 / 478 Seiten
     :study: Das Leben nehmen - Suizid in der Moderne (Thomas Macho) 13 / 531 Seiten

    :study: Aquila (Ursula Poznanski) 178 / 426 Seiten


    SUB: 586

  • Und hier noch ein paar Bilder des Wichtelpäckchens, das unser Wichtelküken und -neuling @LovEoFeXituZ für Andreas gepackt hat. Sie hat mir die Bilder geschickt bevor das Päckchen auf Reisen ging

    Wie schön, dass @LovEoFeXituZ unserem Hörnchen eine Datensicherung zugeschickt hat :lol: und wir auch noch dieses tolle Wichtelpäckchen bewundern durften. Die Herausforderung hast du super gemeistert, @LovEoFeXituZ. :applause:


    Ihr Lieben, :friends: 
    ich bedanke mich an dieser Stelle auch ganz herzlich bei euch allen für dieses wunderschöne, lustige, entspannte und wieder so warmherzige Wichteln 2017. :santa: Obwohl es bei mir gegen Jahresende immer etwas hektischer wird, versüßt mir das BT-Wichteln immer wieder so sehr die Vorweihnachtszeit. :drunken::rendeer::love::santa: Und beitragsanzahltechnisch waren wir bei diesem Wichteln gefühlt echt zahm. :totlach: Meiner lieben Wichtelmama @Anni2412 ein ganz liebes Dankeschön :kiss::kiss::kiss: für dein wunderschönes Wichtelpäckchen, von dem ich noch lange etwas haben werde. Meinem lieben Wiki @Jisbon(: schicke ich einen ganz lieben Harry-Potter-Gruß :friends::lol: und der lieben @Schokopraline :kiss::kiss: ein dickes Dankeschön für dein Wellness-Päckchen :drunken: , von dem ich auch noch eine ganze Weile zehren werde. Liebe @Squirrel, auch dir ein ganz liebes Dankeschön für deine Arbeit, Mühe und Zeit, die du immer wieder mit Begeisterung in das Wichteln steckst. :friends:

    Liebe Grüße,
    Tine


    :study: Stephen King - Finderlohn (MLR)

    :study: Oliver Pötzsch - Die Burg der Könige


  • Auch ich habe noch keine Abschlussworte zu meinem ersten wichteln hier hinterlassen.


    Es hat Spaß gemacht! Das warten, rätseln, die vielen wunderbaren Päckchen bewundern und natürlich auch das tolle eigene Auspacken. Es war eine sehr schöne Wichtelzeit hier mit euch allen :tanzen: . Dankeschön, an alle die sich so fleißig beteiligt haben und natürlich ganz besonders an @Squirrel :love: !


    @Nessy1800 , die schöne Tasse hat sich zu meiner Lieblingstasse entwickelt :friends: !


    Es ist ein ewiger Zwiespalt: arbeitet man am Abbau des SuB oder am Abbau der WL?




  • Jaaa das ist ein Bierdeckel.... Ich hatte absolut keine Ahnung was ich kaufen sollte und auf einmal hat es geklappt

    Also wirklich ganz großen Respekt vor so einem schönen Wichtelpäckchen! Das ist dir echt sehr gut gelungen, diese Herausforderung hätte ich selbst nicht so gut gemeistert :applause::pray: 

    Und das war eine tolle Idee, dass Du Squirrel Bilder davon geschickt hast. Sonst hätten wir den Inhalt, glaube ich, nicht mehr bewundern dürfen.

    Ich glaube, das "glaube ich", kannst du streichen :mrgreen:


    Geht es euch auch so, dass ihr, wenn ihr in diesem Thread kurz reinschaut, auch immer Lust kriegt, nochmal ein paar Seiten zu überfliegen und noch etwas von der Freude aufzusaugen... :-,:drunken:

    "Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste."
    Heinrich Heine


     :study: 4, [-X 1307; :musik: 1

  • Ich habe heute ein unverhofftes Päckchen von meinem Wichtelkind bekommen, vielen lieben Dank @terry :kiss::friends: .
    Gut, dass ich heute zu Hause war, da konnte ich es persönlich in Empfang nehmen. Darin: ein Brief in einem Umschlag mit der Aufschrift "Für die geduldigste Wichtelmama der Welt" :lol: , ein kleiner Schweineglücksbringer und ein Rolle mit goldenem Faden - mein Wichtelkind hat mir nämlich den "Goldenen Geduldsfaden" verliehen :mrgreen: . Und ein Buch, die "Wolfsschwestern" von Philippa Gregory :lechz: .
    Liebe terry, das Buch habe ich tatsächlich noch nicht - aber es war knapp. Denn ich hatte es aus der Bücherei geliehen, wollte es aber noch "richtig" haben. Gestern war ich in der Buchhandlung, hatte es in der Hand - und legte es wieder weg. Dann wollte ich heute, wenn ich beim Arzt rauskomme, noch in der Buchhandlung vorbei. Aber da war es noch viel zu früh, bis die Buchhandlung öffnete, musste ich zu lange warten, also fuhr ich ohne Buch nach Hause.


    Liebe terry, du wolltest ja noch wissen, was mein letzter Tip für dich war - das war ja das Buch, "Als Deutschland noch nicht Deutschland war" von Preisendörfer. Und dieses Buch hatte ich als erste rezensiert, und ich habe auch in Erinnerung, dass wir im ABSler-Thread öfters darüber gesprochen geschrieben haben. Daher war es für mich eine ganz klare Sache, dass ich dir dieses Buch als Wichtelbuch zukommen lasse :santa: .


    Liebes Wichtelkind, ich habe mich ganz doll über dein Paket gefreut :friends::kiss: , und freue mich jetzt schon auf Leipzig, wenn wir "Wichteltreffen" machen :bounce::cheers::tanzensolo: .

  • ein Brief in einem Umschlag mit der Aufschrift "Für die geduldigste Wichtelmama der Welt" , ein kleiner Schweineglücksbringer und ein Rolle mit goldenem Faden - mein Wichtelkind hat mir nämlich den "Goldenen Geduldsfaden" verliehen . Und ein Buch, die "Wolfsschwestern" von Philippa Gregory .

    Ach das ist ja echt total lieb :drunken: und herzerwärmend. :love: Voll schön, ich freue mich gerade total für dich. :friends:

    Liebe Grüße,
    Tine


    :study: Stephen King - Finderlohn (MLR)

    :study: Oliver Pötzsch - Die Burg der Könige


Anzeige