Malbücher für Erwachsene - Eure Meinung

  • Bunti Herzlich Willkommen hier :winken: Tolle Bilder hast du vorgestellt :D



    Diese Beiden sind aus Daydreams von Hanna Karlzon. Meine letzte Errungenschaft auf Grund vom hier heimlich Mitlesen.

    Da das zur Zeit mein erklärtes Lieblingsmalbuch ist, geht mir da natürlich besonders das Herz auf :drunken:

    Bücher müssen mit soviel Überlegung und Behutsamkeit gelesen werden, als sie geschrieben wurden.
    Henry D. Thoreau



    :montag: Ich lese gerade

  • Diese Beiden sind aus Beautiful vom Aldi.

    Das Bild mit dem Hund gefällt mir so sehr:love: Willkommen hier Bunti und viel Spaß:winken:

    2018: Bücher: 80/Seiten: 29 817
    2017: Bücher: 190/Seiten: 77 472
    ------------------------------
    "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"
    Dalai Lama

  • Bunti

    Du warst aber fleißig. Das sieht toll aus.:applause:

    "Until something better than this world arrives, we'll lead rich fantasy lives" (Aus dem Lied "Rich Fantasy Lives" von Rob Balder)


    "A book is a device to ignite imagination" (Aus der Satire "The Uncommon Reader" von Alan Bennett)

  • Nee, die Bücher sind immer noch nix für mich. Gefühlt auf jeder zweiten Seite ein Gesicht, die sich obendrein auch noch ähneln, und die ich als nicht so vorteilhaft ansehe. 8-[

    Rein von den Tieren, Blumen, meinetwegen auch Zwergen her wäre ich wohl auch dabei.

    "Outside of a dog, a book is man's best friend. Inside of a dog, it is too dark to read."
    - Groucho Marx

  • Ich habe die amerikanische Ausgabe von Smyckeskrinet vor einer Weile vorbestellt, obwohl ich bisher nicht ein Karlzon-Motiv ausgemalt habe. Schwanke noch, ob ich es stornieren soll. Aber möglicherweise ist Aktion Eichhörnchen angesichts des ablflauenden Trends doch besser. Wie ich mich kenne, werde ich eh niemals ein komplettes Buch bebunteln, also stören mich die vielen Gesichter nicht so.

    "Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler" (Philippe Dijan)


    Tauschgnom

  • Ich glaube auch dass ich nicht so schnell alle Hefte bebunteln kann oder werde. Ich mag aber auch die Auswahl an Möglichkeiten. In jedem Heft ist eins oder mehrere Bilder bebunteln. Ich male immer wo ich Lust drauf habe aus.


    Aber ich denke, so ganz weg wird der Ausmahltrend nicht mehr kommen.

    Ich hatte schon 2001/2002 Ausmalblöcke mit je 100 Mandelas im Weltbild bestellt. Die haben jetzt meine Enkeltöchter.


    Diesen Trend gibt es schon sehr lange, nur so aufgeboomt war er nicht, das war eine Modeerscheinung. Doch im Buchhandel kann man diese Bücher und Hefte alle bestellen, auch wenn sie keine grosse Ausstellfläche mehr erhalten.


    Ich denke es werden weniger Angebote werden, die Trittbrettfahrer springen wieder ab, es wird weniger, aber weiterhin schöne Ausmahlhefte und Bücher geben.

  • Ich hab von Frau Karlzon Dagdrömmar und Summernight, wobei ich Letzteres noch schöner finde. Das Buch oder vielleicht schon die Bücher danach hab ich mir gar nicht mehr gekauft. Die Motive wiederholen sich wirklich sehr. Häuser, Vögel, Mäuse, Katzen, Insekten, Parfümflakons, diese immer gleichen Gesichter .... Da reichen mir persönlich zwei Bücher von. :lol: Aber das entscheidet ja auch jeder für sich was er kauft oder nicht.:wink:


    Ich hab letztens von amazon eine mail bekommen dass unten stehendes Malbuch was ich im November letzten Jahres bestellt hatte, nun in der Zeit vom 21-24. April doch noch kommen soll. An das hatte ich schon gar nicht mehr gedacht :totlach:

    "Der Ärger mit den meisten Leuten ist nicht so sehr ihre Unwissenheit sondern dass sie so viele Dinge wissen die nicht so sind."

    (Josh Billings)

  • Nee, die Bücher sind immer noch nix für mich. Gefühlt auf jeder zweiten Seite ein Gesicht, die sich obendrein auch noch ähneln, und die ich als nicht so vorteilhaft ansehe. 8-[

    Rein von den Tieren, Blumen, meinetwegen auch Zwergen her wäre ich wohl auch dabei.

    Ich mag zwar Dagdrömmar und den Nachfolger, aber mittlerweile finde ich auch, dass sich die ganze Chose immer wieder wiederholt, vieles sich sehr ähnlich sieht und mit der Zeit langweilig wird. Das Malbuch brauche ich nicht, selbst der Hamster in mir nicht.

    Eine Frage, welche Zwerge meinst du? Die muss ich übersehen haben :uups:



    Ich hab letztens von amazon eine mail bekommen dass unten stehendes Malbuch was ich im November letzten Jahres bestellt hatte, nun in der Zeit vom 21-24. April doch noch kommen soll.

    Die Mail habe ich auch bekommen und hoffe sehr das Malbuch zu bekommen. :dance:



    Das jetzt die Malbücher in den Buchhandlungen immer mehr abnehmen, stört mich weniger. Abgesehen davon habe ich mehr als genug Malbücher um bei meiner Malgeschwindigkeit noch viel ausmalen zu können.

    Bestellt habe ich meistens bei Amazonien bzw. dem schwedischen Laden. Ich denke auch, dass der Trend seinen Zenit erreicht hat. Aber ich bin der Überzeugung, dass Malbücher immer noch erhältlich sein werden. Jetzt nicht mehr in diesem großen Überfluss, aber dafür (hoffentlich) guter Qualität und interessanten Motiven, die sich nicht immer und immer wieder ähneln. Mir kam das manchmal so vor, als müsste man unbedingt noch etwas auf den Markt werfen um zu verdienen. Vielleicht täusche ich mich auch. Jedenfalls kam es mir so vor.

    Bücher müssen mit soviel Überlegung und Behutsamkeit gelesen werden, als sie geschrieben wurden.
    Henry D. Thoreau



    :montag: Ich lese gerade

  • Ich hab von Frau Karlzon Dagdrömmar und Summernight, wobei ich Letzteres noch schöner finde. Das Buch oder vielleicht schon die Bücher danach hab ich mir gar nicht mehr gekauft. Die Motive wiederholen sich wirklich sehr. Häuser, Vögel, Mäuse, Katzen, Insekten, Parfümflakons, diese immer gleichen Gesichter .... Da reichen mir persönlich zwei Bücher von. :lol: Aber das entscheidet ja auch jeder für sich was er kauft oder nicht.:wink:


    Ich hab letztens von amazon eine mail bekommen dass unten stehendes Malbuch was ich im November letzten Jahres bestellt hatte, nun in der Zeit vom 21-24. April doch noch kommen soll. An das hatte ich schon gar nicht mehr gedacht :totlach:

    Ich habe von den teuren Büchern nur wenige ( 6 Stück, die gibt es bei mir nur zu Geburtstag oder Weihnachten) , wobei die Motive sich auch in den Billigeren wiederholen (bei denen schlage ich da aber schon Mal eher zu). Aber solche Bücher wie von Frau Karlson, oder Frau Basford usw. finde ich sehr viel schöner. Aber in dieser Richtung gibt es ja auch noch ein paar andere Illustratoren. Ich denke man muss aber wirklich nicht Alle als gesammelte Werke haben.


    Doch ich darf kommenden Monat wieder zuschlagen (Geburtstag) da wird es sicher noch so ein teureres Buch geben.:lechz: Nur welches das muss ich noch entscheiden.

  • Ich hab letztens von amazon eine mail bekommen dass unten stehendes Malbuch was ich im November letzten Jahres bestellt hatte, nun in der Zeit vom 21-24. April doch noch kommen soll. An das hatte ich schon gar nicht mehr gedacht

    Oh wie schön - ich hatte es ja aus Japan, und das ist für mich immer noch das schönste Malbuch überhaupt :flower:.


    Von Hanna Karlzon habe ich alle Bücher, und das neue habe ich auch schon vorbestellt - auf schwedisch. Ich will es ja ausmalen und nicht lesen :totlach:.

    Nun kannte ich Orlandos große Liebe. Es war eine einfache Liebe: Wenn er die Seiten umblätterte, konnte er sich an jeden Ort der Welt versetzen lassen, weg von der harten Realität.
    Lucinda Riley, Die Schattenschwester

  • Ich warte erst einmal die Videos zu Smyckeskrinet ab. Wenn es mich dann nicht reizt, kann ich meine Bestellung noch rechtzeitig stornieren. Bin eigentlich auch nur noch auf der Suche nach besonderen Büchern bzw. Illustrationen, die ich so noch nicht habe.

    "Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler" (Philippe Dijan)


    Tauschgnom

Anzeige