Emili

  • Weiblich
  • Mitglied seit 31. August 2007
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
37.401
Rezensionen
502
Erhaltene Likes
34.502
Profil-Aufrufe
22.278

Über mich

Über mich

Die Maske fällt, es bleibt der Mensch, und alles Heldentum entweicht
Jean Jacques Rousseau
----------------------------
Anfangs wollt ich fast verzagen, und ich glaubt, ich trüg es nie; und ich hab es doch getragen.
Aber fragt mich nur nicht, wie?
Heinrich Heine
------------------------------
Das Lächeln ist die kürzeste Verbindung zwischen zwei Menschen
Victor Borge
------------------------------
Vielleicht muss man sich Selbstmitleid leisten können. Wer in

einer Pfütze voll Kummer sitzt, kann sich darin wälzen und suhlen. Wer
im tiefen Meer schwimmt, und kein Land in Sicht, der will nicht darüber
nachdenken, wie tief es nach unten geht, wie kalt das Wasser, wie hoch
die Wellen, wie schwer die Arme. Der muss sich darauf konzentrieren, den
Kopf oben zu halten.
Roth, Sandra
-----------------------------
Das ist das Problem mit dem Schmerz. Er verlangt, gespürt zu werden.
John Green
---------------------------
Der Schmerz ist der große Lehrer der Menschen, unter seinem Hauche entfalten sich die Seelen.
Marie von Ebner-Eschenbach
---------------------------
Der Gebildete widerspricht den anderen, der wahre Weise sich selbst
Oscar Wilde
---------------------------
Der erste Trunk aus dem Becher der Naturwissenschaft macht atheistisch,
aber auf dem Grund des Bechers wartet Gott
Werner Heisenberg
------------------------------
Credo, quia impossibile est. Ich glaube es, weil es unmöglich ist
Tertullian

-------------------------------------

Persönliche Informationen

Geburtstag
10. September
Geschlecht
Weiblich
Liebl.-Genres
nach Lust und Laune
Hobbys
Lesen, Bücher, Klavierspielen, Zeichnen