Aktueller SUB-Stand

Anzeige

  • nö, das ist schon in ordnung! andere regen sich über ganz andere sachen auf... :lol:


    liebe grüße
    jenny

    "Gern lesen heisst, die einem im Leben zugeteilten Stunden der Langeweile gegen solche des Entzückens eintauschen."

  • Hallo Jenny,


    von Barbara Wood ist z.B. "Traumzeit" sehr gut und eben "Rote Sonne, schwarzes Land".


    Von Anne Perry habe ich erst den 1. Band der Inspector Pitt-Reihe gelesen "Der Würger von der Carter Street". Hat mir aber recht gut gefallen, war spannend. Von der Detective Monk-Reihe habe ich noch keines gelesen.

    Liebe Grüße
    Helga :winken:


    :study: [b]???


    Lesen ist ernten, was andere gesät haben (unbekannt)

  • hallo helga,


    ist die detective monk-reihe die neue oder ist das eine ältere reihe :scratch: .
    ich werde jetzt gleich mal zu booklooker "rübersurfen" und schauen ob die "den würger von der carter street" günstig anbieten :mrgreen: . eigentlich liebe ich solche englischen krimis ja.


    traumzeit hatte ich schon mal ins auge gefasst, weil es da eine günstige HC-sonderausgabe gibt... ja nun, wieso nicht? falls es mir nicht gefallen sollte, sieht es immer noch schick im regal aus O:) , gelle?


    liebe grüße
    jenny

    "Gern lesen heisst, die einem im Leben zugeteilten Stunden der Langeweile gegen solche des Entzückens eintauschen."

  • alles klar, ist schon auf der "was-nehme-ich-morgen-von-der-arbeit-mit-nach-hause-liste" notiert...
    das ist ja einfach toll hier :mrgreen::cheers: !


    liebe grüße
    jenny

    "Gern lesen heisst, die einem im Leben zugeteilten Stunden der Langeweile gegen solche des Entzückens eintauschen."

  • hey jenny,
    was machst du dann, wenn du nicht mehr im buchladen arbeitest? gehn wir dann zusammen in der mittagspause in den buchläden stöbern? ;)

  • Jenny: Die Inspektor Pitt Reihe ist wirklich nicht schlecht, da muß ich Helga Recht geben.
    Es gibt bei DuMont eine Ausgabe mit den ersten drei Bänden (Viktorianische Morde) für 9,90...

  • Nic: ja klar! da freu` ich mich ja jetzt schon drauf :cheers::cheers: !


    Pandora: WAS!!! 9,90 euro, drei bände, anne perry und ich weiss nichts davon???? das hört sich nicht schlecht an....


    liebe grüße
    jenny

    "Gern lesen heisst, die einem im Leben zugeteilten Stunden der Langeweile gegen solche des Entzückens eintauschen."

  • Hallo Jenny,


    bis jetzt war es immer so, dass Anne Perry immer zwei Bücher pro Jahr herausgebracht hat, und zwar im Frühjahr die Inspector Pitt Reihe und im Herbst die Detective Monk Reihe.

    Liebe Grüße
    Helga :winken:


    :study: [b]???


    Lesen ist ernten, was andere gesät haben (unbekannt)

  • So, ich will dann auch mal Farbe bekennen!


    Mein Sub beläuft sich zur Zeit auf etwa 40 Bücher, Tendenz steigend - dank euch! :D


    Mit dabei sind zum Beispiel:


    Rebecca Gable - Das Lächeln der Fortuna
    Liza Marklund - Studio 6
    Leena Lehtolainen - Zeit zu sterben
    Marc Fisher - Der Psychiater
    Isabell Allende - Das Geisterhaus
    Diana Gabaldon - Das Meer der Lügen
    Dietrich Schwanitz - Der Campus
    Katherine Scholes - Die Regenkönigin
    Nicci French - In seiner Hand
    James Clemens - Das Buch des Feuers

    Lesen ist das Trinken von Buchstaben mit den Augen.
    (Hermann Lahm)

  • Hallo Tinchen!
    Liza Marklund - Studio 6
    Bis auf "Prime Time" kenne ich alle von ihr, aber die Hauptfigur ist ein unheimlich schwieriger Charakter!


    Leena Lehtolainen - Zeit zu sterben
    Die Serie mag ich unheimlich!


    Nicci French - In seiner Hand
    Lies es!, Du wirst es nicht bereuen, frag Nic!!! :D


    Janina

  • hallo tinchen!


    von leena lehtolainen habe ich bis jetzt auch nur "zeit zu sterben" gelesen und fand es echt gut. und vor allem steckt noch einiges mehr drin, als man anfangs glaubt...


    heute werde ich meinen sub um folgende bücher erhöhen:


    - ralf isau "die geheime bibliothek des...."
    - jörg juretzka "der willy ist weg"
    - scholes "die regenkönigin" (wäre ich von alleine niiiiiee drauf gekommen, aber in diesem forum schwärmen ja viele davon)


    na und mal sehen was sonst noch in meine tasche passt :D ...


    liebe güße
    jenny

    "Gern lesen heisst, die einem im Leben zugeteilten Stunden der Langeweile gegen solche des Entzückens eintauschen."

  • Hallo Tinchen,


    du hast "Die Regenkönigin" noch gar nicht gelesen [-X

    Liebe Grüße
    Helga :winken:


    :study: [b]???


    Lesen ist ernten, was andere gesät haben (unbekannt)

  • Helga:
    Ich habe mir Die Regenkönigin auch nur besorgt, weil du so begeistert davon bist - unsere Geschmäcker stimmen normalerweise so ziemlich überein! \:D/
    Wenn ich den Messias fertig habe und dann In seiner Hand, dann.... ist auch endlich die Regenkönigin dran! :loool:


    Jenny:
    Auf Zeit zu sterben bin ich auch schon ganz gespannt, nachdem es euch so gut gefällt!


    Janina:
    Oh Herr, gib mir mehr Zeit zum Lesen!!! [-o<

    Lesen ist das Trinken von Buchstaben mit den Augen.
    (Hermann Lahm)

  • Tinchen!
    Erlege Dir selbst ein Buchkaufverbot bis Ostern auf und lies statt in den Buchhandel zu geht oder im Internet zu surfen!!! :tongue:


    Janina

  • Hallo Tinchen,


    "Messias" ist ein Wahnsinnsbuch und hat mir ausgesprochen gut gefallen.


    Wenn dir "Die Regenkönigin" gefällt, darfst du auf keinen Fall Barabara Bickmore "Simbayo, jenseits der Sonne" auslassen, das noch einen Tick besser ist.

    Liebe Grüße
    Helga :winken:


    :study: [b]???


    Lesen ist ernten, was andere gesät haben (unbekannt)

  • :shock::shock: Bis Ostern???? Weißt du, wie lange das noch ist?


    Solange ich die Bücher noch alle irgendwo unterbekomme und mein Konto es auch mitmacht, kann mein SUB wachsen, wie er will... 8)

    Lesen ist das Trinken von Buchstaben mit den Augen.
    (Hermann Lahm)

  • @tinchen:*ggg* das gefällt mir "rauf auf den sub...!" und bloß nicht drüber nachdenken....


    buchkaufverbot?! wo gibt`s denn so was? du nimmst dir doch auch nicht vor mit dem atmen aufzuhören...
    :mrgreen:


    liebe grüße
    jenny

    "Gern lesen heisst, die einem im Leben zugeteilten Stunden der Langeweile gegen solche des Entzückens eintauschen."

  • Helga, auch den Tip für Messias habe ich ja von dir! :loool::loool:
    Seitdem du mir damals die Highlandsaga "aufgezwungen" hast, vertraue ich deinem Geschmack voll und ganz! Ich werde mich also auch noch nach Simbayo umsehen.


    Hihi, Jenny, du hast es erfasst! =D>

    Lesen ist das Trinken von Buchstaben mit den Augen.
    (Hermann Lahm)

  • Hallo Tinchen,


    habe ganz vergessen zu "Simbayo..." gibt es noch den 2. Teil "Im Jahr des Elefanten", den kenne ich aber auch noch nicht, weil da kommt erst das TB heraus (ich glaube im Sommer?) und das HC will ich nicht.

    Liebe Grüße
    Helga :winken:


    :study: [b]???


    Lesen ist ernten, was andere gesät haben (unbekannt)

Anzeige