Weltreise-Challenge 2022

Anzeige

  • Hallo ihr Lieben,


    zu Zeiten der großen Entdecker waren Reisen noch strapaziös, mit allerlei Unwägbarkeiten und Gefahren verbunden. Egal, ob als Handelsreisender auf der Seidenstraße, zur See zwischen den Kontinenten, Reisen dauerten Tage, Wochen oder gar Monate. Manch einer kehrte gar nicht wieder zurück oder kam noch vor Erreichen des Reiseziels ums Leben.


    Heute ist dies nicht mehr so. Wir fliegen innerhalb von wenigen Stunden zwischen Ländern hin und her, selbst Schiffs- oder Zugreisen dauern heute mehr nur wenige Tage an. Literarisch geht das mitunter noch schneller, so lade ich euch zu einer neuen Weltreise ein, zwischen den Seiten.


    Wir starten am 01. Januar 2022, um 0:00 Uhr und beenden unsere literarische Reise in der Silvesternacht um 23:59 Uhr. Jeder darf mitmachen. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.


    In welcher Reihenfolge ihr die Aufgaben löst, ist euch überlassen. Ebenso könnt ihr den Schwierigkeitsgrad der Challenge ausbauen, Aufgaben nochmals untergliedern. Ihr müsst die Bücher nicht vorher festlegen, könnt dies jedoch gerne tun. Wichtig, nehmt bitte für jede Aufgabe ein anderes Buch, damit wir hier am Ende ein Sammelsurium unterschiedlicher Werke haben. Ihr habt dabei auch Interpretationsspielraum. Zum Beispiel passt ein Schauplatz eines Romans nicht unbedingt zur Aufgabe, der Wohnort der AutorIn aber schon.


    Bitte keine High Fantasy auswählen, es sei denn ihr könnt es interpretieren. „Harry Potter“, spielt in Groß-Britannien, gehört also zur zugehörigen Aufgabe. „Westeros“ gibt es dagegen nicht. Der Erfinder dieser Welt lebt in Neuseeland. Das Buch gehört also dorthin, wenn ihr unbedingt Fantasy lesen möchtet. Das ist mit Interpretationsspielraum gemeint. Länder, die einmal existierten (z. B. das Osmanische Reich), sind jedoch möglich.


    Ihr müsst das für euch begründen können. Schreibt bitte immer, welches Buch ihr für eine Aufgabe ausgewählt habt und warum, gerne mit einer kleinen Inhaltsangabe und am Ende ganz kurz, wie es euch gefallen hat. Ein Buch zählt dann, wenn es beendet wurde.


    Wie immer, wir zählen hier keine Punkte. Es gibt keine Gewinner oder Verlierer. Reisen soll Spaß machen. Wer also aussetzen muss oder zu einer Aufgabe partout nicht fündig wird, dann ist das so.


    So weit, so gut. Noch Fragen? Immer her damit. Neulinge sind, wie immer, herzlich willkommen und werden freundlich in den Kofferraum gesteckt, ich meine natürlich, aufgenommen.


    Und hier ist ein gepackter Koffer voller Aufgaben für euch:


    01. Daheim – Ort/Region/Bundesland, in dem ihr lebt oder aus dem ihr kommt

    02. Kurzurlaub – Land, in dem ihr lebt oder aus dem ihr kommt

    03. Zu Gast bei Freunden – Im Nachbarland unterwegs

    04. Bernsteinküste – Länder der Ost- und Nordsee

    05. Entlang berühmter Routen (Seidenstraße, Jakobsweg, Seeweg Marco Polos etc.)

    06. Schmelztiegel – Metropolen und Städte

    07. Weite Wälder, wilde Wasser – Unterwegs in Kanada und Alaska

    08. Unaufhaltsam, geheimnisvoll – Länder Asiens

    09. Inselwelten

    10. Herz der Welt – Länder Zentralafrikas

    11. Weißer Fleck – Land, über das ihr nichts oder nur sehr wenig wisst

    12. Verheißung – Die Vereinigten Staaten von Amerika


    Beispiele, wie man Aufgaben, z.B. verschärfen kann:

    Zusätzliche Aufgaben, z.B.: 13. Samowar - In Russland unterwegs oder man bereist z.B. alle Bundesländer/Kantone seines Landes. Oder man nimmt sich die Länder entlang einer bestimmten Route vor, z.B. alle Länder der Straße Pan Americana. Der Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt.


    Ich hoffe, es ist wieder für alle etwas dabei. Wenn nicht, steht es euch frei, die Aufgaben entsprechend zu erweitern. :)
    Ansonsten bin ich für Fragen, Lob und Kritik immer offen.


    Und nun wünsche ich euch viel Spaß, bei eurer literarischen Weltreise.


    Euer findo.

  • Tausend Dank findo

    Ich freu mich sehr und ich mag deine Einleitung total :love:


    Danke, dass du dir die Arbeit machst und jedes Jahr mit uns auf Weltreise gehst. Ich liebe diese Challenge.

    Ich geh jetzt Bücher aussuchen :study:

    LG Jani



    "Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste."

    Heinrich Heine

  • Ich denke, ich werde mich im nächsten Jahr auch den Weltenbummlern anschließen.


    Vielen Dank an findo für die tollen Fragen und die ausführliche Erläuterung, wie es in dieser Challenge funktioniert. Ich freue mich auf alle anderen Beiträge, auch wenn dadurch meine Wunschliste wohl weiter wachsen wird :wink: .

    :study: Margaret Atwood - Aus Neugier und Leidenschaft [Das lese ich nur häppchenweise - aber mit Genuss]

    :study: Daniela Krien - Der Brand

  • Juhuu, der Büchertreff hat das ganze Jahr etwas zu bieten für jeden Lesertyp

    • diverseste Leserunden
    • die Bookie-Wahl
    • das Wichteln
    • uuund die Challenges, die zum Jahresende veröffentlicht werden und einen das ganze Jahr begleiten.

    Das ist mir die liebste Zeit und ich warte schon immer gespannt, welche neuen Aufgaben mich wohl erwarten werden. Dieses Jahr sind alle schon recht früh dran...


    Also schauen wir mal:

    01. Daheim – Ort/Region/Bundesland, in dem ihr lebt oder aus dem ihr kommt

    :friends: das kann ich diesmal etwas großzügiger auslegen, danke dafür!


    08. Unaufhaltsam, geheimnisvoll – Länder Asiens

    09. Inselwelten

    10. Herz der Welt – Länder Zentralafrikas

    11. Weißer Fleck – Land, über das ihr nichts oder nur sehr wenig wisst

    Asien, Afrika und der weiße Fleck fällt mir spontan nichts ein, hier werde ich mich wohl in der Onleihe inspieren lassen.


    Aber ich freue mich darauf, vielen lieben Dank für das Ausdenken der Aufgaben und die "Geschichte" drumrum.


    Juhuu :lechz:

  • findo Danke für die Challenge. Dann kann ich ja Aufgabe 2 und 3 fortsetzen. :thumleft: Bernsteinküste sagt mir sehr zu. Die kann ich dann noch mit Aufgabe 1 kombinieren. Zentralafrika, Asien und Routen, da werde ich ordentlich stöbern. Kanada und Alaska. :thumleft: Der weiße Fleck :-k überlege ich mir was, in welche Richtung es überhaupt geht. Oder gucke bei euch ab. :lol:


    Sind wieder schöne Aufgaben dabei.


    Icecube84 Katja Oskamp "Marzahn mon amour" interessiert mich auch. Können wir mal tauschen gegen "Helgoland" von Isabel Bogdan? :lol:

  • Vielen Dank, lieber findo für die neuen Aufgaben :friends: . Dieses Jahr habe ich etwas geschludert und nicht mehr so richtig mitgelesen, aber nächstes Jahr mache ich auf jeden Fall wieder mit.

    Und deine Einleitung dazu ist mega :thumleft:

    2021 gelesen: 58 Bücher / 24537 Seiten


    :study: Quasikristalle - Eva Menasse

    :study: Der Angst verfallen - Mark Franley

    :study: Anziehungskraft - Guido Maria Kretschmer

  • Ich pack gleich meinen Koffer - mit Büchern! Natürlich bin ich wieder dabei! :cheers: :bounce:


    In der Zwischenzeit beendet ich noch meine heurige Weltreise. Ich bin grad in Skandinavien, d.h. Polarregion. Dann fehlt mir nur noch ein Ziel .... und dann kann ich mich gleich wieder auf Reisen begeben. Ich freu mich schon!!!


    Danke findo !!

  • Juhu, ich habe total Lust! Da ich aktuell versuche, weniger Bücher zu kaufen, werde ich, wenn möglich, nur SUB-Bücher verwenden. Eventuell gehe ich dann noch mal zur Bibliothek für die Challenges, für die ich keine Bücher da hab. Hier mein erstes Brainstormen, würde ich morgen mit der Challenge anfangen, würden es diese Bücher werden. Das Ergebnis, in der Reihenfolge, wie auch die Challenges von findo gestellt wurden, seht ihr auf dem Bild. Allerdings habe ich z.B. gerade kein Buch aus Zentralafrika da, daher muss eines aus Nigeria erst mal herhalten, bis ich dann etwas passenderes aus der Bib ausleihen kann. Auch für Asien bin ich noch nicht mit meiner SUB-Auswahl zufrieden, Hanya Yanagihara hat zwar Eltern aus Asien aber sie selbst ist Amerikanerin.

  • Ich versuche es nächstes Jahr auch mit dieser spannenden Challenge. Vielen Dank, findo , für die tollen Aufgaben!

    Ich lege mich vorher nicht fest, sondern schaue erstmal, was sich so ergibt bzw was mir im Laufe des Jahres unter die Finger kommt. :)

  • Erstmal gespeichert. Sieht auf jedenfall gelungen und verbessert aus und ich bin gespannt wo ich überall hinfliegen oder hinbeamen werde. Sehr schön. :applause: :love:

    :study: Die Brücke der Ewigkeit (Wolf Hector) 67 / 608 Seiten


    SUB: 764


Anzeige