Claudia Penkner - Blaues Haar und andere Diagnosen

  • Hallo liebe Büchertreff-Community :huhu:


    Ich würde euch gerne mein neues Buch präsentieren (Autobiographie):


    Titel: Blaues Haar und andere Diagnosen-

    Mein Leben mit Paranoider Schizophrenie

    Autor: Claudia Penkner :pale:

    Verlag: Indepenently published

    Taschenbuch: 121 Seiten :study:

    ISBN-13: 979 8662937338

    ASIN: B08C7KJ9RZ

    Preis: 8,87€


    Hochachtungsvoll,

    Claudia Penkner :love:

  • K.-G. Beck-Ewe

    Hat den Titel des Themas von „Blaues Haar und andere Diagnosen“ zu „Claudia Penkner - Blaues Haar und andere Diagnosen“ geändert.
  • :love: Dank @K.G. Beck-Ewe


    Das Buch: Blaues Haar und andre Diagnosen: handelt von meinem Leben mit Paranoider Schizophrenie.


    So viel zu mir:

    Ich heiße Claudia Penkner, komme aus Österreich, bin 29 Jahre alt und Frührentnerin, mein Traum ist es, Peer-Beraterin zu werden... 8)


    Entstanden ist dieses Buch während meinen zahlreichen Psychiatrieaufenthalten sowohl in der Geschlossenen, als auch in der Offenen Station. (insgesamt 4 Monate)


    Meine Autobiographie schildert die Innenansicht einer Psychisch Kranken Frau, die an Wahnvorstellungen und Halluzinationen leidet.:-,


    Es dauerte leider Jahre, bis ich zur Krankheitseinsicht gekommen bin. Mit diesem Buch möchte ich gegen das Stigma der Schizophrenie (nein, Schizophrenie ist keine gespaltene Persönlichkeit #-o) in der Gesellschaft entgegenwirken und Betroffenen sowie Angehörigen Mut machen.



    Ich habe keine Angst vor Konsequenzen, denn:

    Meinungsfreiheit = Menschenrecht


    :ergeben:



    Hochachtungsvoll,

    Claudia Penkner :montag:

  • Hallo Marie :winken:


    Sie haben recht, das Buch: Diagnose: Paranoide Schizophrenie habe ich unter einem Pseudonym veröffentlicht. Jedoch kann ich mich mit diesem Buch nicht mehr identifizieren:uups:


    Ich habe das Buch: Blaues Haar und andere Diagnosen in der Ich Form geschrieben, eigentlich kann man diese beiden Bücher nicht vergleichen :-k


    Die Wahnvorstellungen werden genauer beschrieben und die Verschwörungstheorien genauer erläutert. Auch, wie ich zur Krankheitseinsicht gekommen bin und die Therapien, die mir dabei geholfen haben, werden besser beschrieben :-,


    Zudem gibt es mein Buch auch als E-Book zu kaufen:study: und ich habe dieses Buch nicht in einem Verlag veröffentlicht...


    Ich hoffe ich konnte Ihre Frage beantworten Marie :wink:

  • Leseprobe:


    "Ich fuhr oft nach Tschechien ins Casino, wo ich eine Menge Spaß hatte. Trotzdem hatte ich jedesmal ein ungutes Gefühl, wenn ich von Österreich über die Grenze zu Tschechien fuhr, denn auch dort hatte die Mafia ihre Finger im Spiel. Eine innere Stimme sagte mir, dass die vermissten zwei Jugendlichen, die verschwunden waren, ohne Organe aufgefunden wurden. Die Mafia hatte die beiden Jungs getötet, ihre Organe entnommen und diese dann extrem teuer am Schwarzmarkt verkauft. Um die Ermittlungen gegen die Organmafia jedoch nicht zu gefährden, durften es die Medien nicht erfahren."