Gerrid Setzer - Weitergedacht

Anzeige

  • Die CD „Weitergedacht“ ist ein Hörbuch mit 32 kurzen Impulsen für Menschen mit Interesse am christlichen Glauben, die sich (noch) nicht als Christen bezeichnen würden, oder für Hörer, die am Anfang ihres Glaubenslebens stehen.


    Die angenehme Stimme von Hanno Herzler, der als Sprecher an zahlreichen Hörspielen und Hörbüchern beteiligt ist, passt gut zu den prägnanten Texten. Das unaufdringliche Klavierzwischenspiel, das die einzelnen Tracks voneinander trennt, gibt Raum, um das Gehörte kurz sacken zu lassen.


    Inhaltlich bildet Schach die „runde Klammer“ des Hörbuchs – die Geschichten am Anfang und am Ende erzählen beide von Schachspielen, sodass das Bild auf dem Cover gut ausgesucht wurde. Jeder Hörimpuls ist rund 2 Minuten lang und besteht aus 3 Teilen:


    1) einer kleinen Geschichte oder Begebenheit aus dem echten Leben,


    2) einem prägnanten Satz, der das eben Gehörte originell zusammenfasst,


    3) einem passenden Bibelvers.


    Das 1x1 des Evangeliums wird so auf klare und frische Weise nahegebracht. Mehrere Impulse beschäftigen sich darüber hinaus mit der Frage nach der Entstehung des Lebens und der Welt.


    Wem „Leben mit Perspektive“ von Gerrid Setzer gefiel, wird von „Weitergedacht“ ebenso begeistert sein. Das Hörbuch eignet sich sehr gut zum Verschenken im Bekanntenkreis oder auch nach einer Evangelisation oder einem Vortrag, der zum Glauben einlädt. Hier werden buchstäblich Anstöße zum „Weiterdenken“ gegeben.

    1. (Ø)

      Verlag: Christliche Schriftenverbreitung e.V., Abt. Verlag


Anzeige