Wahl der besten Bücher im BücherTreff

Sollte man Sci-Fi Bücher in der Originalsprache oder in Deutsch lesen?

  • Hallo allerseits!


    Ich habe neulich wieder angefangen ein Gespür für Bücher bekommen und möchte nun wieder anfangen zu lesen.

    Ich bin ein absoluter Science Fiction Fan und habe dementsprechend folgende Bücher gefunden: (Isaac) Asimov Foundation , Per Anhalter durch die Galaxis (Adam Douglas)

    Das Buch "Per Anhalter durch die Galaxis" habe ich bereits gelesen, fand es aber ziemlich trocken.

    Die Unterschiede zwischen den Übersetzungen (EN->DE) ist deutlich erkennbar und dazu war ich mir nie sicher ob ich auch wirklich den ersten Teil rausgesucht habe.


    Nun möchte ich mir die Asimov Foundation kaufen, jedoch höre ich oft ,dass die deutsche Übersetzung grauenhaft ist und oft Gefühle nicht richtig übersetzt sind.


    Soll ich das Buch in Deutsch oder in Englisch (Originalsprache) kaufen? Ich habe mit der Englischen Sprache so gut wie keine Probleme und sprechen diese auch fließend, jedoch träume ich Englisch (noch) nicht:wink:.


    Mfg

    PhotonensicheresBuch

  • Ich selbst habe weder das eine, noch das andere Buch gelesen, denke aber, wenn dein Englisch so gut ist, spricht doch gar nichts dagegen, Bücher in dieser Sprache zu lesen. Vor allem, wenn die deutsche Übersetzung zu wünschen übrig lässt! Auf Englisch träume ich seit Jahren nicht mehr, aber das tut dem Lesespaß englischer Bücher keinen Abbruch. :D

    Gelesene Bücher 2011: 35 | 2012: 29 | 2013: 35 | 2014: 68, 2015: 52 | 2016: 66 | 2017: 53 (gehört: 05) | 2018: 43 (gehört: 06) | 2019: 17 (gehört: 3) | 2020: 04 (gehört: 01)

  • Also ich hatte Spaß dabei, einen Teil vom Anhalter in Englisch zu lesen. So mancher Abschnitt war mit meiner britischen inneren Stimme gleich etwas witziger. ;)

    Aber Foundation von Asimov hab ich nur in Deutsch gelesen, das weiß ich jetzt nicht. Könnte beizeiten mal das ein oder andere englische Buch von ihm lesen, hat mir mal meine Tante geschenkt. ;)

    PS: Lies Perry Rhodan. :loool::loool::loool:

    Statistik 2020: Bücher: 3 <:~:> PR-Classics: 19 <:~:> ATLAN: 49/850 <:~:> Perry-Rhodan: 3057/3058
    Perry Rhodan EA Aufholgjagd: akt. Stand: 699 / 2874 << 2015: 73 << 2016: 215 << 2017: 159 << 2018: 152 << 2019: 79 << 2020: 19

    :study:: Martin Windrow - Die Eule, die gern aus dem Wasserhahn trank (~20%) <:~:> Kristallmond-Zyklus (~16%)

    "Du kannst nicht den ganzen Tag lesen, wenn du nicht morgens schon anfängst!" -BookCushion

  • Also , wenn dein englisch gut genug ist, würde ich dir empfehlen jedes Buch in der Orginalsprache zu lesen, da einfach Gefühle und bestimmte Worte nie mit übersetzt werden können. Als bei spiel hierfür nehme ich gerne das englische Wort kinky, das keine geeignete deutsche Übersetzung hat. Das kommt in Sci-Fi Büchern wahrscheinlich weniger vor, trotzdem empfehle ich dir einfach in englisch zu lesen, wenn du damit keine Probleme hast.