Neue Horizonte

Buch von L. A. Witt

Anzeige

Zusammenfassung

Serieninfos zu Neue Horizonte

Neue Horizonte ist der 2. Band der Changing Plans Reihe. Sie umfasst 3 Teile und startete im Jahr 2011. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2018.

Bewertungen

Neue Horizonte wurde insgesamt 2 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4,5 Sternen.

(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Neue Horizonte

    Kurzbeschreibung Amazon:
    Alles begann mit einem Schneesturm in Seattle und endete in einem heißen One-Night-Stand. Aber soll es das schon gewesen sein?
    Elliott Chandler macht eigentlich nie etwas, ohne vorher für alle Eventualitäten geplant zu haben. Aber nachdem er vorm Altar versetzt wurde, trifft er eine impulsive Entscheidung in letzter Minute. Anstatt nach Oahu fliegt er jetzt nach Maui. Und was eigentlich seine Flitterwochen hätten sein sollen, werden jetzt zwei Wochen mit einem Mann, den er gerade erst kennengelernt hat.
    Derek Windsor ist die Spontanität in Person. Was er allerdings nicht tut, ist sich verlieben. Er ist Single aus Überzeugung. Und das steht nicht zur Debatte.
    Eine gemeinsame Nacht war den beiden nicht genug. Aber sind sie bereit für alles, was in zwei Wochen passieren kann?
    Meine Meinung:
    Die Reise von Elliott und Derek geht weiter.
    Elliott beschließt spontan mit Derek nach Maui weiterzufliegen, weil er nicht möchte, dass ihre gemeinsame Zeit so schnell endet. Elliott? Spontan? Das können seine Freunde kaum glauben.
    Ich konnte Elliotts zeitweilige Zerrissenheit gut nachvollziehen; Etwas wagen und etwas wundervolles festhalten und gleichzeitig Zweifel an seiner eigenen Courage und an der Spontanität, die sonst gar nicht seine Art ist, haben.
    Ich mochte beide Männer sehr und fand sie wunderbar beschrieben. Der durchorganisierte, vorsichtige Elliott und der spontane, lockere Derek.
    Beide sind absolut liebenswert, die Handlung interessant und humorvoll, ohne ins alberne abzurutschen. Diese Neckereien untereinander und mit Dereks Freunden fand ich wunderbar.
    Auch was sie während ihrer gemeinsamen Zeit erleben und unternehmen hat mir sehr gefallen.
    Die Autorin hat dabei einen angenehmen, lockeren Schreibstil und geht wunderbar auf die Gefühle und Empfindungen von Derek und Elliott ein, ohne ins Kitschige oder Übertriebene abzurutschen.
    Was mir auch gefallen hat, dass beide offen und ehrlich über ihre Gefühle reden, was sie möchten, was sie empfinden und was ihnen Sorgen bereitet. Es war nicht dieses „ich sag mal lieber nichts, weil ich nicht weiß ob der andere genauso empfindet“.
    Denn manchmal nervt mich dieses rumgeeiere in anderen Büchern, die Probleme und Missverständnisse die entstehen, nur weil die Protagonisten nicht richtig miteinander reden.
    Die Beschreibungen der Natur fand ich auch richtig schön, ich hätte mich am liebsten sofort ins nächste Flugzeug nach Hawaii gesetzt.
    Fazit: Tolle, sehr lesenswerte Geschichte mit wunderbaren Charakteren.
    Weiterlesen

Neue Horizonte in anderen Sprachen

  • Deutsch: Neue Horizonte (Details)
  • Englisch: Infinity Pools (Details)

Besitzer des Buches 2

  • Mitglied seit 8. November 2011
  • Mitglied seit 10. April 2009
Update:

Anzeige