Wahl der besten Bücher im BücherTreff

Du musst nicht von allen gemocht werden: Vom Mut, sich nicht zu verbiegen

Buch von Ichiro Kishimi, Fumitake Koga, Renate Graßtat

  • Kurzmeinung

    Gaymax
    Einfache Worte, interessante Dialoge und dennoch nicht leicht zu verstehen bzw. nachzuvollziehen.

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Du musst nicht von allen gemocht werden: Vom Mut, sich nicht zu verbiegen

Der Weltbestseller aus Japan. Ein zutiefst unglücklicher junger Mann trifft auf einen Philosophen, der ihm erklärt, wie jeder von uns in der Lage ist, sein eigenes Leben zu bestimmen, und wie sich jeder von den Fesseln vergangener Erfahrungen, Zweifeln und Erwartungen anderer lösen kann. Es sind die Erkenntnisse von Alfred Adler – dem großen Vorreiter der Achtsamkeitsbewegung – die diesem bewegenden Dialog zugrunde liegen, die zutiefst befreiend sind und uns allen ermöglichen, endlich die Begrenzungen zu ignorieren, die unsere Mitmenschen und wir selbst uns auferlegen. «Du musst nicht von allen gemocht werden» ist ein zugänglicher wie tiefgründiger und definitiv außergewöhnlicher Lebenshilfe-Ratgeber – Millionen haben ihn bereits gelesen und profitieren von seiner Weisheit.
Weiterlesen

Bewertungen

Du musst nicht von allen gemocht werden: Vom Mut, sich nicht zu verbiegen wurde insgesamt 12 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 3,8 Sternen.

(5)
(4)
(2)
(0)
(1)

Meinungen

  • Einfache Worte, interessante Dialoge und dennoch nicht leicht zu verstehen bzw. nachzuvollziehen.

    Gaymax

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Du musst nicht von allen gemocht werden: Vom Mut, sich nicht zu verbiegen

    Original Thread - Überschrift: Ichiro Kishimi & Fumitake Koga - Du musst nicht von allen gemocht werden / Kirawareru Yuki (11.02.2024)
    Originaltitel: Kirawareru Yuki (2013)
    über die Autoren: Ichiro Kishimi wurde 1956 in Kyoto geboren, wo er heute noch lebt. Schon in der Highschool hatte er den Wunsch, Philosoph zu werden. Seit er sich 1989 auf die klassische westliche Philosophie mit dem Schwerpunkt der Platonischen Lehren spezialisierte, erforscht er die Psychologie Adlers, schreibt darüber und hält Vorträge. Außerdem arbeitet er als anerkannter Berater der Japanese Society of Adlerian Psychology mit Jugendlichen in psychiatrischen Kliniken. Er übersetzte ausgewählte Werke Adlers ins Japanische und ist Autor einer Einführung in die Psychologie Adlers sowie zahlreicher anderer Bücher.
    Fumitake Koga, mehrfach preisgekrönter Autor, wurde 1973 geboren. Er veröffentlichte zahlreiche Bestseller im Bereich berufsbezogener und allgemeiner Sachliteratur. Mit Ende zwanzig begegnete er der Psychologie Adlers und fühlte sich von ihren Vorstellungen, die den herkömmlichen Weisheiten entgegenstanden, sehr angezogen. So besuchte er häufig Ichiro Kishimi in Kyoto, lernte bei ihm immer mehr über das Wesen der Adler'schen Psychologie und machte sich dabei Notizen für das klassische Dialogformat der griechischen Philosophie, das in diesem Buch verwendet wird.
    Klappentext: Ein zutiefst unglücklicher junger Mann trifft auf einen Philosophen, der ihm erklärt, wie jeder von uns in der Lage ist, sein eigenes Leben zu bestimmen, und wie sich jeder von den Fesseln vergangener Erfahrungen, Zweifeln und Erwartungen anderer lösen kann. Es sind die Erkenntnisse von Alfred Adler – dem großen Vorreiter der Achtsamkeitsbewegung –, die diesem bewegenden Dialog zugrunde liegen, die zutiefst befreiend sind und uns allen ermöglichen, endlich die Begrenzungen zu ignorieren, die unsere Mitmenschen und wir selbst uns auferlegen. "Du musst nicht von allen gemocht werden" ist ein ebenso zugänglicher wie tiefgründiger und definitiv außergewöhnlicher Lebenshilfe-Ratgeber.
    Meine Meinung: Fand das Buch sehr interessant, aber diese haben trotzdem auch den Nachteil, dass es einer anderen Kultur zugedacht und zugeschrieben ist. Nichtsdestotrotz kann man aus dem Buch ganz wunderbare Dinge und Weisheiten mitnehmen. Eine Empfehlung werde ich nicht geben, weil es viel zu individuell ist. Für mich hat es funktioniert, weil ich andere Sichtweisen anderer Kulturen, insbesonderer der japanischen Kultur schon sehr offen bin.
    Fazit:
    Weiterlesen

Ausgaben von Du musst nicht von allen gemocht werden: Vom Mut, sich nicht zu verbiegen

Taschenbuch

Seitenzahl: 304

E-Book

Seitenzahl: 291

Hörbuch

Laufzeit: 00:06:13h

Hardcover

Seitenzahl: 464

Du musst nicht von allen gemocht werden: Vom Mut, sich nicht zu verbiegen in anderen Sprachen

  • Deutsch: Du musst nicht von allen gemocht werden: Vom Mut, sich nicht zu verbiegen (Details)
  • Englisch: The Courage To be Disliked (Details)

Besitzer des Buches 21

Update: