A Moment to Love

Buch von Jennifer Faye

Anzeige

Zusammenfassung

Serieninfos zu A Moment to Love

A Moment to Love ist der 1. Band der Whistle Stop Romance Reihe. Sie umfasst 5 Teile und startete im Jahr 2015. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2017.

Bewertungen

A Moment to Love wurde bisher einmal bewertet.

(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu A Moment to Love

    Inhalt: (Amazon.de)
    Welcome to Whistle Stop…where anything can and most likely will happen.
    The notorious cowboy meets his match…
    Cord Lawson instantly distrusted the young woman in a smart suit who’d just arrived in Whistle Stop. She was very pretty and clearly a city girl—but with memories of his failed marriage still darkening his mind, he’s determined to steer clear! But she’s sniffing around his land—land that has been in his family for generations.
    Alexis Greer had one mission—close the deal on the Lawson ranch; without it, her father’s land development company would go bankrupt. But the word around town is to keep clear of Cord and to stay away from his precious land. However, determination was Lexi’s middle name. She just had to keep on trying to breach Cord’s barriers, to appeal somehow to his head and heart—even if it put her in danger of losing both of hers…to him.
    Die Autorin: (Amazon.de)
    Award-winning author, Jennifer Faye pens fun, heartwarming romances. Step into the pages of exciting destinations with rugged cowboys, sexy tycoons & enchanting royalty. Jennifer has won the RT Book Reviews Reviewers' Choice Award, named a TOP PICK author, and been nominated for numerous awards. Now living her dream, she resides with her patient husband, amazing daughter (the other remarkable daughter is off chasing her own dreams) and two spoiled cats.
    Aufbau:
    26 Kapitel
    Leseprobe: A Moment to Dance (Band 2)
    Meinung:
    "A Moment to Love" erzählt die Liebesgeschichte zweier Menschen, die schon vom ersten Moment an mit beinahe unüberwindbaren Hindernissen konfrontiert werden. Es geht um Cord, der eine Ranch betreibt, die seit Generationen seiner Familie gehört und die er deshalb unter keinen Umständen verkaufen möchte, und Alexis, die plant, im Namen des Unternehmens ihres Vaters Teile des dazugehörigen Landes zu erwerben und dort ein exklusives Resort zu eröffnen. Unter diesen Voraussetzungen ist es wenig überraschend, dass die Begegnungen zwischen den beiden zunächst nicht gerade harmonisch verlaufen; sie beharren aus mehr als nachvollziehbaren Gründen, die die Autorin gut dargelegt hat, jeweils auf ihrem Standpunkt und eine Einigung scheint nicht möglich zu sein. Dass die Protagonisten sich sehr zueinander hingezogen fühlen und sich vorstellen könnten, eine ernsthafte Beziehung zu beginnen, verschärft die bereits aufgeladene Situation nur noch mehr.
    Mir hat sehr gut gefallen, wie Faye diese komplexe Lage dargestellt hat. Die Charaktere haben Ziele und Erwartungen, die nicht übereinstimmen und sich gegenseitig ausschließen, doch beide Sichtweisen waren verständlich und man konnte sich sowohl in Alexis als auch in Cord hineinversetzen. Ich muss zwar zugeben, dass ich mehr mit ihm sympathisiert habe, vor allem aufgrund seiner Vergangenheit, doch ihr Verhalten war ebenfalls nachvollziehbar. Es war einfach eine schwierige Situation und es schien keinen Ausweg zu geben, bei dem niemand etwas verlieren würde. Dies führt natürlich zu Konflikten, Auseinandersetzungen und sehr emotionalen Momenten, aber zugleich gibt es viele schöne Szenen und mir hat sehr gefallen, wie die Protagonisten sich trotz aller Umstände näher gekommen sind. Man spürt deutlich, dass sie zusammen passen würden und hofft, dass irgendwie alles gut werden wird.
    Die Handlung selbst war fesselnd und weil der Konflikt so gut und glaubwürdig konstruiert war, wollte ich unbedingt herausfinden, wie sich alles aufklären würde. Dabei wurde ich angenehm überrascht; von Anfang an glaubte ich zu wissen, worauf die Ereignisse hinauslaufen würden, doch in mancherlei Hinsicht war dies nicht der Fall. Das Ende war wirklich schön und konnte mich hundertprozentig überzeugen. Auch der Rest der Geschichte hat mir sehr gefallen; weitere Bände der Reihe werde ich definitiv lesen und ich freue mich schon darauf, weitere Bewohner von Whistle Stop besser kennenzulernen.
    Weiterlesen

Ausgaben von A Moment to Love

E-Book

Seitenzahl: 294

Taschenbuch

Seitenzahl: 292

Besitzer des Buches 1

Update:

Anzeige