Tina Frennstedt - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller
Anzeige

Neue Bücher von Tina Frennstedt in chronologischer Reihenfolge

Tina Frennstedt Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Tina Frennstedt in der richtigen Reihenfolge

Tess Hjalmarsson Buchserie (3 Bände)

  1. Das verschwundene Mädchen (Rezension)
  2. Das gezeichnete Opfer (Rezension)
  3. Das gebrannte Kind (Rezension)
Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von Tina Frennstedt

  • Tess steckt in der Zwickmühle: eigentlich möchte sie den Cold Case von Jenny neu aufrollen, doch die Hilfe ihres Teams wird für einen aktuellen Fall benötigt. Ein Feuerteufel hat bereits mehrere Häuser angezündet, wobei auch Personen zu Schaden gekommen sind. Die Überlebenden berichten davon, dass sie während des Brandes Streichermusik vernommen haben. Tess erinnert dies an einen früheren Fall, wo der dazumal 5-jährige Tim ebenfalls von dieser Streichmusik berichtet hat. Dieser…
  • Tess Hjilmarsson arbeitet in der Abteilung Gewaltverbrechen in Malmö . Der Mord an Max Lund im Jahr 2004 , vor 15 Jahren , hat Ähnlichkeit mit einem aktuellen Mordfall bei der eine tote sehr bekannte Künstlerin unterhalb des Leuchtturms von Stenshuvud gefunden wurde . Tess wird darauf aufmerksam gemacht und sie beginnt nach dem Mörder zu suchen ...
    Die Protagonisten sind treffend beschrieben und dadurch passen sie sehr gut in den Krimi hinein . Der Schreibstil ist dicht aber leicht und flüssig…
  • Kann als Thriller nicht überzeugen
    Leider hat mich das Buch sehr enttäuscht. Der Klappentext klingt großartig, aber die reißerische Ankündigung der Serienmörderjagd verpufft nach kurzer Zeit.
    Das Cold Case- Team um Tess Hjalmarsson ist in die Suche nach einem Serientäter, dem Valby-Mann, involviert. Da taucht ein winziger Hinweis auf einen 16 Jahre zurückliegenden Vermisstenfall auf. Hängen die Taten zusammen und ist der Täter in beiden Fällen die gleiche Person?
    Nachdem ich den ersten Abschnitt…