Tilde Michels - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Kinder-/Jugend
  • * 03.02.1920
  • † 24.10.2012

Neue Bücher von Tilde Michels in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 02/2018: Das große Buch von Frosch und Kröte (Details)
  • Neuheiten 02/2013: Die schönsten Märchen für die Kleinen: Von den Brü... (Rezension)
  • Neuheiten 02/2008: Karlines Ente: Lesestufe A: Tulipan ABC (Details)
  • Neuheiten 01/2008: Luna und der kleine Kater (Details)
  • Neuheiten 10/2007: Die drei Räuber (Details)

Anzeige

Tilde Michels Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Tilde Michels in der richtigen Reihenfolge

Gustav Bär Buchserie (8 Bände)

  1. Gustav Bär erzählt Gute Nacht Geschichten
  2. Als Gustav Bär klein war
  3. Gustav Bär auf Wanderschaft
  4. Unser Gustav Bär
  5. Gustav Bär geht in die Schule
  6. Abenteuer mit Gustav Bär
  7. Die schönsten Geschichten von Gustav Bär
  8. Gustav Bär erzählt Geschichten

Jonaskinder Buchserie (2 Bände)

  1. Die Jonaskinder
  2. Ferien mit den Jonaskindern

Kalle Wirsch Buchserie (2 Bände)

  1. Kleiner König Kalle Wirsch (Rezension)
  2. Kalle Wirsch und die wilden Utze

Weitere Bücher von Tilde Michels

  • Karni und Nickel oder Der große Krach
  • Es klopft bei Wanja in der Nacht
  • Freundschaft für immer und ewig (Rezension)
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Tilde Michels

  1. Klappentext: In einem geheimnisvollen Reich tief in der Erde…

    Rezension von Marie zu "Kleiner König Kalle Wirsch"
    Klappentext: In einem geheimnisvollen Reich tief in der Erde herrscht Kalle Wirsch über das Volk der Erdmännchen. Sein Feind ist der heimtückische Zoppo Trump, der böse Pläne schmiedet und ihn vom Thron stürzen will. Auf die Erdoberfläche verschleppt verbündet sich Kalle Wisch mit den Menschenkindern Max und Jenny. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg zurück ins Erdinnere, wobei sie viele aufregende Abenteuer im Rubinberg, am See der Finsternis und im Gebiet der Erdbeben und Vulkane bestehen…
  2. Beschreibung: In dem Moment, in dem Esther Mendelsohn neu in die…

    Rezension von Wespe zu "Freundschaft für immer und ewig"
    Beschreibung: In dem Moment, in dem Esther Mendelsohn neu in die Klasse kommt, weiß Susi sofort: Die wird meine beste Freundin! Beim Spielen in der Grünestraße und in der alten Kutsche entwickelt sich eine innige Freundschaft zwischen den beiden Mädchen. Für immer und ewig wollen sie zusammenhalten, versprechen sich die Beiden. Doch dann wird Susis Freundschaft zu Esther auf eine harte Probe gestellt... Die jüdische Esther Mendelsohn zieht, kurz bevor Hitler an die Macht kommt, mit ihrer…
  3. Es sind nicht die bekannten Märchen, die man in fast jeder…

    Rezension von Winfried Stanzick zu "Die schönsten Märchen für die Kleinen: V..."
    Es sind nicht die bekannten Märchen, die man in fast jeder Sammlung findet, die Claudia Müller in diesem von Eleni Zabini wunderschön illustrierten Sammelband zusammengestellt hat. Selbst die ausgewählten Märchen der Brüder Grimm sind bis auf „Die Sterntaler“ relativ selten zu lesen. Doch es sind besonders die modernen Märchen von Helme Heine, Isabel Abedi, Cornelia Funke, Astrid Lindgren und Ursel Scheffler, die dem Buch seinen Charakter geben. Ohne die fantasievollen Illustrationen von Eleni…

Anzeige