Jonathan Stroud - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Kinder-/Jugend, Fantasy
  • * 27.10.1970 (50)
  • Bedford, England

Über Jonathan Stroud

Jonathan Stroud entdeckte seine Liebe zum Schreiben in jungen Jahren. Bereits im Alter von sieben verfasste der britische Autor erste Geschichten, die er selbst illustrierte. Jonathan Stroud kam 1970 in Bedford in England zur Welt. Er studierte an der Universität York Englische Literatur und begann seine berufliche Laufbahn als Lektor und Herausgeber von Sachbüchern für das junge Publikum. Nebenbei schrieb Stroud seine eigenen Bücher für Kinder und Jugendliche. 1999 erschien sein Debütroman "Buried Fire". Weitere Bücher aus dem Fantasy-Genre wurden veröffentlicht und bescherten dem Autor schriftstellerischen Erfolg. 2001 gab Stroud seinen Brotjob auf und widmete sich komplett dem Schreiben. Für "Die Pforte des Magiers" erhielt Jonathan Stroud 2006 den Corine-Buchpreis in der Sparte Jugendbuch. 2007 wurde ihm für das Werk von der Jury der jungen Leser der Kinderbuchpreis verliehen.

Website
Website
Facebook
Facebook
Twitter
Twitter

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Jonathan Stroud in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 05/2021: Scarlett & Browne: Die Outlaws: Mitreißende Fantas... (Details)
  • Neuheiten 11/2018: Drachenglut: Klassische Drachen-Fantasy (Details)
  • Neuheiten 11/2017: Lockwood & Co. Das Grauenvolle Grab (Rezension)
  • Neuheiten 01/2017: Die außergewöhnlichen Fälle des Sherlock Holmes: M... (Details)
  • Neuheiten 08/2016: 3. Lockwood & Co (Details)

Anzeige

Jonathan Stroud Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Jonathan Stroud in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Jonathan Stroud

Was ist das beste Buch von Jonathan Stroud?

Das beste Buch von Jonathan Stroud ist Lockwood & Co. Die Raunende Maske. Es wird mit durchschnittlich 4,7 von 5 Sternen bewertet. Das entspricht einer Zufriedenheit von 93,5 Prozent.

  1. Zufriedenheit 93,5%: Lockwood & Co. Die Raunende Maske (Rezension)
  2. Zufriedenheit 89,5%: Bartimäus: Der Ring des Salomo (Rezension)
  3. Zufriedenheit 88,7%: Die Pforte des Magiers (Rezension)
  4. Zufriedenheit 86,9%: Bartimäus: Das Auge des Golem (Rezension)
  5. Zufriedenheit 84,8%: Bartimäus: Das Amulett von Samarkand (Rezension)
  6. Zufriedenheit 84,7%: Lockwood & Co. Die Seufzende Wendeltreppe (Rezension)

Platzierungen in der Community

Themenlisten mit Jonathan Stroud Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Jonathan Stroud

  1. Inhalt: In ihrem letzten Abenteuer begeben sich die Agenten von…

    Rezension von Chianti zu "Lockwood & Co. Das Grauenvolle Grab"
    Inhalt: In ihrem letzten Abenteuer begeben sich die Agenten von Lockwood & Co. auf eine lebensgefährliche Mission: Sie brechen in das mit Sprengfallen gesicherte Mausoleum ein, in dem die legendäre Agentin Marissa Fittes ruht. Doch tut sie das wirklich? Und das ist nur eine der alles entscheidenden Fragen, deren Antwort die blutjungen Agenten ergründen müssen. Erst dann können sich Lockwood & Co. ihren Widersachern, seien sie lebendig oder aus dem Reich der Toten, in einer letzten gewaltigen…
  2. Die andere Welt Klappentext: Lucy has left Lockwood & Co. A…

    Rezension von Frank1 zu "Lockwood & Co. Das Flammende Phantom: Gä..."
    Die andere Welt Klappentext: Lucy has left Lockwood & Co. A freelance operative, she is hiring herself out to other agencies – agencies that might value her ever-improving skills. But now Lockwood needs her help. Penelope Fittes, leader of the well-renowned Fittes Agency wants Lockwood & Co. – and only them – to locate and remove the ‘Source’ for the legendary Brixton Cannibal. It’s a tough assignment. Made worse by the tensions between Lucy and the other agents – even the skull is treating…
  3. Eigenartige Dinge passieren – und das nicht nur im von Geistern…

    Rezension von Frank1 zu "Lockwood & Co. Das Flammende Phantom: Gä..."
    Eigenartige Dinge passieren – und das nicht nur im von Geistern heimgesuchten London. Nein, auch in unserer ganz realen Welt. Band 3 der „Lockwood & Co.“-Reihe, „The Hollow Boy“, war ursprünglich sowohl in der britischen als auch in der US-Ausgabe für den 15.09.2015 angekündigt. Als ich das Buch am 15.09. jedoch bestellen wollte, war der voraussichtliche Liefertermin der britischen Ausgabe bei Amazon plötzlich für Ende Oktober angegeben. Da ich nicht so lange warten wollte, bestellte ich mir…
  4. Inhalt: Dank des spektakulären Erfolgs im Fall der seufzenden…

    Rezension von Chianti zu "Lockwood & Co. Der Wispernde Schädel"
    Inhalt: Dank des spektakulären Erfolgs im Fall der seufzenden Wendeltreppe ist Lockwood & Co. nun eine der angesagtesten Geisteragenturen Londons. Doch inzwischen wird die Metropole bereits von einer Reihe neuer grausiger Ereignisse erschüttert: In einer beispiellosen Diebstahlserie werden mächtige magische Artefakte entwendet und deren Hüter grausam ermordet. Als dann auch noch auf einem Friedhof ein schauerlich eiserner Sarg geborgen wird, dessen Inhalt unter mysteriösen Umständen…

Anzeige