Wahl der besten Bücher im BücherTreff

Scott Lynch - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Fantasy
  • * 02.04.1978 (45)
  • Saint Paul, Minnesota

Über Scott Lynch

Der US-amerikanische Autor Scott Lynch wurde 1978 in St. Paul, Minnesota als Ältester von drei Brüdern geboren. Bevor er Bücher schrieb, verdiente er sich als Tellerwäscher, Kellner, Web-Designer, Büromanager und Aushilfskoch seinen Lebensunterhalt. 2006 erschien sein erster Fantasy-Roman "Die Lügen des Locke Lamora", in dem es um einen gewieften Dieb mit guten Manieren geht. Das Buch verkaufte sich erfolgreich und war der Auftakt zur Fantasy-Reihe der Gentleman Bastards. Lynch schrieb aber nicht nur Bücher, sondern auch Kurzgeschichten und seinen eigenen Blog. Neben seiner Arbeit als Autor engagierte er sich jahrelang bei der Feuerwehr, wo er auf Abruf bereitstand. 2008 erhielt Scott Lynch den Sydney J. Bounds Award als bester Newcomer. 2016 heiratete er die Schriftstellerin Elisabeth Bear.

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Scott Lynch in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 02/2024: Das Schwert von Emberlain (Details)
  • Neuheiten 08/2018: In the Stacks (Details)
  • Neuheiten 10/2017: The Book of Swords (Details)
  • Neuheiten 06/2015: The Gentleman Bastard Series 3-Book Bundle: The Li... (Details)
  • Neuheiten 02/2011: The Republic of Thieves (Details)

Scott Lynch Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Scott Lynch in der richtigen Reihenfolge

Locke Lamora Buchserie (4 Bände)

  1. Die Lügen des Locke Lamora (Rezension)
  2. Sturm über roten Wassern (Rezension)
  3. Die Republik der Diebe (Rezension)
  4. Das Schwert von Emberlain
  5. Alle Teile der Reihe anzeigen

Rezensionen zu den Büchern von Scott Lynch

  • Rezension zu Die Lügen des Locke Lamora

    • Tantivari
    Die Handlung Locke Lamora ist ein Waisenjunge, der früh gelernt hat, allein zurecht zu kommen. Dass er dabei auf seine Fingerfertigkeit beim Stehlen zurückgreift, eröffnet ihm den Zugang zur Welt der Diebe in seiner Heimatstadt Camorr. Doch seine zunehmende Kreativität beim Betrügen bringt nicht nur ihn in Schwierigkeiten. Um in Camorr zu überleben, muss Locke lernen, welche ungeschriebenen Gesetze es zu beachten und welche es zu brechen gilt...
    Das erste Buch der Reihe spielt sich auf zwei…
  • Rezension zu Sturm über roten Wassern

    • FreakLikeMe
    Ein einbruchssicheres Casino, ein größenwahnsinniger Plan, eben dieses Casino auszurauben, politische Verstrickungen zwischen Militärdiktatoren und Parlamentariern, bedrohliche Piraten und nicht zu vergessen diese nervigen Zauberer: Auch im zweiten Abenteuer stecken Locke und Jean wieder ziemlich tief im Schlamassel.
    Im zweiten Teil der Gentlemen Bastard-Serie ist natürlich nicht mehr alles so frisch und glänzend und neu, wie es im ersten Teil war. Und Lynch verlässt sich auf das bewährte…
  • Rezension zu Die Republik der Diebe

    • Mrs.Moriarty
    Inhalt:
    Locke Lamora und Jean haben es nach den Ergeignissen aus "Sturm über roten Wassern" gerade noch geschafft mit dem Leben davon zu kommen. Doch Locke hat dafür ein ganz anderes und eigentlich viel größeres Problem: Er wurde vergiftet und das Gift fängt langsam an ihn zu töten. Doch da bietet sich eine einmalige Chance das Pech abzuwenden, die Soldmagier stellen ihm in Aussicht Locke zu heilen, wenn sich die beiden Diebe in ihre Dienste begeben. Eigentlich wissen Jean und Locke das…

Themenlisten mit Scott Lynch Büchern