Scott Lynch - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Fantasy
  • * 02.04.1978 (42)

Scott Lynch Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Neue Bücher von Scott Lynch in chronologischer Reihenfolge

  • Das Schwert von Emberlain (Neues Buch Dezember 2018)
  • The Thorn of Emberlain: The Gentleman Bastard Sequ... (Neues Buch September 2018)
  • The Book of Swords (Neues Buch Oktober 2017)
  • The Republic of Thieves (Neues Buch Februar 2011, Rezension)
  • The Bastards and the Knives: The Gentleman Bastard... (Neues Buch Mai 2010)

Bücherserien von Scott Lynch in der richtigen Reihenfolge

Themenlisten mit Scott Lynch Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Scott Lynch

  1. (Zitat von novelista) Finde ich sehr gut, wenn man das auch…

    Rezension von Emili zu "Die Lügen des Locke Lamora"
    (Zitat von novelista) Finde ich sehr gut, wenn man das auch noch kann. :) Doch ich in meinem Fall kann es gar nicht so gut begründen. Das Buch war ganz einfach nicht mein Fall. [-( Zu viele unnötige Details, zu langweilig, die Charakteren interessierten mich nicht. Was soll ich machen? Es ist nun mal so. Ich habe mir Mühe gegeben, und das Buch gelesen, doch es hat nichts an meinen Empfindungen geändert. Es ist schlicht und ergreifend kein Buch für mich. Auch wenn ich hohe Erwartungen…
  2. Die Handlung Locke Lamora ist ein Waisenjunge, der früh gelernt…

    Rezension von Tantivari zu "Die Lügen des Locke Lamora"
    Die Handlung Locke Lamora ist ein Waisenjunge, der früh gelernt hat, allein zurecht zu kommen. Dass er dabei auf seine Fingerfertigkeit beim Stehlen zurückgreift, eröffnet ihm den Zugang zur Welt der Diebe in seiner Heimatstadt Camorr. Doch seine zunehmende Kreativität beim Betrügen bringt nicht nur ihn in Schwierigkeiten. Um in Camorr zu überleben, muss Locke lernen, welche ungeschriebenen Gesetze es zu beachten und welche es zu brechen gilt... Das erste Buch der Reihe spielt sich auf zwei…
  3. Der Waisenknabe Locke Lamora wurde schon in jungen Jahren in der…

    Rezension von Magdalena zu "Die Lügen des Locke Lamora"
    Der Waisenknabe Locke Lamora wurde schon in jungen Jahren in der Kunst desDiebstahls unterwiesen und gehört nun zu dem Trüppchen der "GentlemanBastards", die mit einem Arsenal an Verkleidungen und viel Phantasie kaumeine Gelegenheit für Diebereien, Betrügereien und andere reizendeBeschäftigungen auslassen. Eines Tages werden sie unvorhergesehenerweise in politische Verwicklungenhineingezogen und stehen plötzlich zwischen allen Fronten und im Fokus soeinflussreicher wie gefährlicher Gegner,…
  4. (Zitat von Sinas) Ohje! Das tut mir wahnsinnig leid ! :pale:…

    Rezension von Nema zu "Die Lügen des Locke Lamora"
    (Zitat von Sinas) Ohje! Das tut mir wahnsinnig leid ! :pale: Durch die Nick-Namensähnlichkeit zu sinah hat mein Gehirn aus dir wohl auch fest eine Frau gemacht! #-o Nimm mir das bitte nicht übel, wird mir (zumindest bei dir) nicht mehr passieren (*sich jetzt aus Scham in eine dunkle nasse Ecke stell*)
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Scott Lynch ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.