Peter Gallert - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller
  • * 1962 (60)
  • Bonn
Anzeige

Neue Bücher von Peter Gallert in chronologischer Reihenfolge

Peter Gallert Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Peter Gallert in der richtigen Reihenfolge

Kommissar Heiko Brandt Buchserie (2 Bände)

  1. Kopfjagd
  2. Voodoo Berlin

Martin Bauer Buchserie (3 Bände)

  1. Glaube Liebe Tod (Rezension)
  2. Tiefer denn die Hölle (Rezension)
  3. Todestreue (Rezension)
Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von Peter Gallert

  • Rezension zu Todestreue

    • wampy
    Hart an der Grenze
    Buchmeinung zu Peter Gallert & Jörg Reiter – Todestreue
    „Todestreue“ ist ein Kriminalroman von Peter Gallert und Jörg Reiter, der 2020 bei Ullstein erschienen ist. Dies ist der dritte Band um den Polizeiseelsorger Martin Bauer.
    Zum Autor:
    Peter Gallert wurde 1962 in Bonn geboren. Ein Germanistik- und Geschichtsstudium brach er erfolgreich ab. Seit den 90er Jahren Drehbuchautor für TV-Serien (in Zusammenarbeit mit Jörg Reiter). Er ist Karate-Kindertrainer, hat drei Töchter und…
  • Rezension zu Tiefer denn die Hölle

    • rumble-bee
    Noch besser als der erste Teil!
    Mit großer Spannung hatte ich den zweiten Teil um Polizeipfarrer Martin Bauer erwartet. Die Autoren hatten schon im ersten Band eine sehr glaubwürdige Figur geschaffen, an deren Schicksal man Anteil nimmt. Ich muss sagen, dass der zweite Teil weitaus mehr als ein würdiger Nachfolger ist! Die Figur Martin Bauer wird noch runder gezeichnet, und im Bereich Spannung haben die Autoren sogar noch einen draufgelegt. Dieser Band steht zeitgenössischen…
  • Rezension zu Glaube Liebe Tod

    • claudi-1963
    "Wenn es heißt, ein Mensch sei unbestechlich, frage ich mich unwillkürlich, ob man ihm genug geboten hat." (Joseph Fouché)
    Polizeibeamter Walter Keunert steht an der Brüstung der Duisburger Rheinbrücke und will sich aus Verzweiflung in die Tiefe stürzen. Gerade noch rechtzeitig kann der Polizeiseelsorger Martin Bauer dies verhindern, in dem er selbst springt und Keunert ihn retten muss. Doch wenige Stunden später findet man Walter Keunert tot vor einem Parkhaus auf. Für seine Kollegen ist…