© Privat

Matthias Bürgel - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller
  • * 01.01.1970 (50)
  • Pfullendorf, Deutschland

Über Matthias Bürgel

Ich wurde im Juni 1970 geboren. Nach einer Ausbildung zum Feinmechaniker trat ich am 01.03.1991 in den Polizeidienst des Landes Baden-Württemberg ein. 2002 bis 2005 studierte ich an der Fachhochschule der Polizei Rechts- und Verwaltungswissenschaften. Vierzehn Jahre Streifendienst, zwei Auslandseinsätze im Kosovo, für die Vereinten Nationen und die EU und meine Tätigkeit als kriminalpolizeilicher Sachbearbeiter in den unterschiedlichsten Bereichen haben mich maßgeblich geprägt. Seit 2013 diene ich als Kriminalhauptkommissar beim Kriminaldauerdienst des Polizeipräsidiums Konstanz. Trotz der menschlichen Abgründe, die ich in meiner täglichen Arbeit erfähre, liebe ich seit 30 Jahren meinen Beruf immer noch. Meine Erfahrungen inspirierten mich zu Schreiben. Der Psychothriller „Schrei nach Rache“ ist nach "Dunkler Hass", „Projekt Goliath“ und „Akte Kronos“ mein vierter Roman.

Hobbys
Familie, wandern, Gitarre spielen, lesen, Sport
Website
Website
Facebook
Facebook
Twitter
Twitter
Instagram
Instagram

Inhaltsverzeichnis

Matthias Bürgel Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Matthias Bürgel in chronologischer Reihenfolge

Bücherserien von Matthias Bürgel in der richtigen Reihenfolge

Rezensionen zu den Büchern von Matthias Bürgel

  1. Ein klasse Thriller mit authentischer Ermittlungsarbeit!…

    Rezension von Jasminh86 zu "Schrei nach Rache"
    Ein klasse Thriller mit authentischer Ermittlungsarbeit! "Schrei nach Rache"ist ein Thriller von Matthias Bürgel und dem beTHRILLED-Verlag. Matthias Bürgel ist ein deutscher Autor von Wissenschafts- und Psychothrillern und Kriminalhauptkommissar. Deswegen haben mir die vielen authentischen und realistischen Schilderungen und Ermittlungen sehr gefallen. Von Anfang an war ich von dem Thriller gefesselt.Spannend war es von Anfang an,aber ab der Mitte wurde es immer rasanter und spannender mit…
  2. Falk Hagedorn , der im Rollstuhl sitzt und nicht mehr für das…

    Rezension von Bookdragon zu "Schrei nach Rache"
    Falk Hagedorn , der im Rollstuhl sitzt und nicht mehr für das LKA arbeitet , wird gebeten ein Psychogramm von einer Mörderin zu erstellen . Er weigert sich zuerst , aber Kriminalrätin Nadine Adler kann ihn umstimmen . Es sind vier Morde an vier verschiedenen Flughäfen Deutschlands . Je länger Falk Hagedorn sich mit dem Fall beschäftigt , umso mehr keimt in ihm ein fürchterlicher Verdacht ... Die einzelnen Kapitel sind relativ kurz gehalten , so dass ich kaum zum innehalten kam . Der knorrige…
  3. Es ist der 2. Fall für Falk Hagedorn, einem früheren…

    Rezension von Ilary zu "Schrei nach Rache"
    Es ist der 2. Fall für Falk Hagedorn, einem früheren Kriminalbeamten, der nach einem Unfall vor 5 Jahren jetzt sein Geld als Psychotherapeut mit eigener Praxis verdient. Hagedorn steht im Mittelpunkt dieses Thrillers. Seine Tochter Karina ist Schauspielerin und wurde vor einigen Jahren entführt und leidet seither an einem Trauma. An verschiedenen Flughäfen in Deutschland werden Leichen gefunden, eine Gemeinsamkeit kann zuerst nicht eruiert werden. In Stuttgart ermittelt das LKA mit der…
  4. "Viel größer noch als die Genüsse der Sinnenlust sind die…

    Rezension von claudi-1963 zu "Schrei nach Rache"
    "Viel größer noch als die Genüsse der Sinnenlust sind die befriedigten Gefühle der Rachsucht." (Honoré de Balzac) In vier Städten werden mehrere grausam entstellte Leichen an Flughäfen aufgefunden. Alles deutet auf ein und denselben Täter hin, weshalb Kriminalrätin Nadine Adler vom LKA Stuttgart den Fallanalytiker Falk Hagedorn um ein Profil bittet. Der eigensinnige, querschnittgelähmte Hagedorn arbeitet nach seinem letzten Fall und dem Ende beim LKA als Psychotherapeut in Konstanz. Adler ist…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Matthias Bürgel ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.