© Privat

Pascal Wokan - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Fantasy, Historischer Roman
  • * 10.12.1986 (33)
  • Frankfurt am Main, Deutschland

Über Pascal Wokan

Pascal Wokan, geboren 1986 in Frankfurt am Main, entdeckte bereits im Alter von 14 Jahren seine Leidenschaft für die wundersame Welt der Bücher. Nach seinem Studium zum Maschinenbau-Ingenieur ging er einen Schritt weiter und veröffentlichte seinen Debüt-Roman »Arakkur - Die große Schlucht«. Er lebt mit seiner Familie in Karben, Hessen und widmet sich in seiner Freizeit nicht nur dem Schreiben neuer Romane, sondern auch der grundlegenden Frage, warum die Pizza immer auf der belegten Seite landet.

Hobbys
Schreiben, Lesen und regelmäßig Sport.
Website
Website
Facebook
Facebook
Twitter
Twitter

Inhaltsverzeichnis

Pascal Wokan Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Pascal Wokan in chronologischer Reihenfolge

Bücherserien von Pascal Wokan in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Pascal Wokan

  • Rift: Der Übergang
  • Die sieben Helden: Fantasy-Epos
  • Treulose Seelen
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Pascal Wokan

  1. Klappentext: Die Todesgötter wurden befreit. Drei Monate sind…

    Rezension von Irrlicht zu "Die Stimme der Toten"
    Klappentext: Die Todesgötter wurden befreit. Drei Monate sind seit den Ereignissen im Totenreich vergangen und das Kaiserreich bekommt langsam die verheerenden Auswirkungen zu spüren. Während Felder verdorren, Flüsse austrocknen und Städte fallen, begibt sich Taar Wax mit seinen Gefährten auf eine abenteuerliche Reise, um ein lange gehütetes Geheimnis zu ergründen: Wie können die Todesgötter wieder gebannt werden? Dabei planen sie nicht nur den Nekromantenkaiser ins Leben zurückzubringen,…
  2. Klappentext: Der Tod ist der erste und der letzte Feind ... Ein…

    Rezension von Irrlicht zu "Das Flüstern der Toten"
    Klappentext: Der Tod ist der erste und der letzte Feind ... Ein Jahr ist vergangen seit Taar Wax den Kaisersohn aus dem Schlund gerettet und den Frieden im Land gesichert hat. Aber es gibt eine neue Bedrohung. Eine mächtige Nekromantin ist auf der Suche nach dem Ursprung der Nekromantie, um die Fesseln der Todesgötter zu lösen, die einst über das Reich der Lebenden herrschten. Sollte es ihr gelingen, könnte es das Leben für immer verändern. Erneut wird Taar auf eine wichtige Mission entsandt.…
  3. Klappentext: Wenn der Tod keine Grenze darstellt Nach…

    Rezension von Irrlicht zu "Das Lied der Toten"
    Klappentext: Wenn der Tod keine Grenze darstellt Nach jahrhundertelanger Herrschaft hat das Land Amdra seinen Kaiser durch ein Attentat verloren und ein Bürgerkrieg droht, alles in den Abgrund zu stürzen. Rysana, Vorsitzende des kaiserlichen Rates, obliegt die Suche nach dem einzigen Thronerben. Ihr bleiben nur dreißig Tage Zeit, um das Land vor dem Zerfall zu bewahren. Hilfe erhält sie von einem zwielichtigen Mann, einem Vagabunden und Nekromanten namens Taar Wax, der die Fähigkeit besitzt,…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Pascal Wokan ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.