Jane Gardam - Bücher & Infos

Genre(s)
Roman/Erzählung, Kriegs-/Politroman
  • * 11.07.1928 (91)

Neue Bücher von Jane Gardam

  1. Bell und Harry

    Im Mai 2019 erschien das Buch Bell und Harry.
  2. Bell und Harry

    Im Mai 2019 erschien das Buch Bell und Harry.
  3. Weit weg von Verona

    Im Juli 2018 erschien das Buch Weit weg von Verona.
  4. Die Leute von Privilege...

    Im September 2017 erschien das Buch Die Leute von Privilege Hill: Erzählungen.

Bücher A-Z

 

Bücherserien

Weitere Bücher von Jane Gardam

  • Old Filth
  • Last Friends
  • The Man In The Wooden Hat
  • Jane Gardam's Old Filth Trilogy Boxed Set
  • Hetty
  • TheFlight of the Maidens by Gardam, Jane (Rezension)
  • The Hollow Land
  • Zu den Büchern

Themenlisten mit Jane Gardam Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Jane Gardam

  1. Jane Gardam - Weit weg von Verona Brennen Ein Kind wird…

    Rezension von kaffeeelse zu "Weit weg von Verona"
    Jane Gardam - Weit weg von Verona Brennen Ein Kind wird erwachsen. Ein Kind lernt etwas über sich selbst und das Leben und die Menschen. Ein Kind lernt, das man für etwas brennen kann/für etwas brennen sollte. Ein Kind wächst in einer Zeit des Krieges und der Nöte auf. Ein Kind wird erwachsener ! Und noch dazu ist es ein Kind, das einen ganz eigenen Kopf/einen ganz eigenen Willen hat, und es ist ein Mädchen ! Ein selbstbewusstes Mädchen, das ihre Meinung sagt, einen Dickschädel hat, sie…
  2. Die Ausschnitte aus der Freundschaft zwischen Bell und Harry und…

    Rezension von smirre zu "Bell und Harry"
    Die Ausschnitte aus der Freundschaft zwischen Bell und Harry und deren Familien haben mir sehr gefallen. Vor allem, weil sie mich an meine eigene Kindheit haben denken lassen. Leider, ist der Funke nicht ganz so übergesprungen und meine eigene Nostalgie hat dem ganzen einen kleinen Dämpfer gegeben. Jedes Kapitel erzählt eine Episode aus der besagten Freundschaft, die sich über mehrere Jahre erstreckt. Dabei geht es nicht nur um die gemeinsamen Abenteuer die Kinder erleben, sondern auch, um die…
  3. Verlagstext This delightful novel describes the post-war summer…

    Rezension von Buchdoktor zu "TheFlight of the Maidens by Gardam, Jane"
    Verlagstext This delightful novel describes the post-war summer of 1946 - and follows the growing-up of three young women in the months between leaving school and taking up their scholarships at university. Una Vane, whose widowed mother runs a hairdressing salon in her front room ('Maison Vane Glory - Where Permanent Waves are Permanent'), goes bicycling with Ray, the boy who delivers the fish and milk. Hetty Fallowes struggles to become independent of her possessive, loving, tactless mother.…
  4. Jessica Vye ist 13 Jahre alt und weiß immer, was andere Menschen…

    Rezension von Buchdoktor zu "Weit weg von Verona"
    Jessica Vye ist 13 Jahre alt und weiß immer, was andere Menschen denken. Zusammen mit ihrer entwaffnenden Direktheit ist das eine gefährliche Kombination. Doch wer Jessicas reichlich schlagfertigen Vater erlebt, wundert sich über nichts; bei den Vyes fällt der Apfel offensichtlich nicht weit vom Stamm. Als die Schülerin 9 Jahre alt ist, hält kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs in ihrer Schule ein Schriftsteller namens Hanger einen Vortrag darüber, wie man Autor wird. „Wir alle lieben ihre…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Jane Gardam ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.