Iris Hansen - Bücher & Infos

Neue Bücher von Iris Hansen in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Iris Hansen Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Weitere Bücher von Iris Hansen

Rezensionen zu den Büchern von Iris Hansen

  1. Auch der dritte Fall von DI Adam Fawley stellt ihn und sein Team…

    Rezension von Schneehase zu "No Way Out: Es gibt kein Entkommen"
    Auch der dritte Fall von DI Adam Fawley stellt ihn und sein Team wieder vor ein komplexes Rätsel. Beim nächtlichen Brand des luxuriösen „Felix Haus“ in Oxford kommen zwei Kinder ums Leben, die Eltern sind zunächst unauffindbar. War es ein tragisches Unglück, Brandstiftung oder doch ein tödliches Familiendrama? In diesem britischen Krimi nimmt der Leser regelrecht an den Ermittlungen teil. Viele Kapitel werden in der ersten Person aus der Sicht von Fawley erzählt. So erfährt man dessen Gedanken…
  2. Inhalt: Bei Bauarbeiten werden im Keller eines Hauses durch…

    Rezension von Schneehase zu "In the Dark: Keiner weiß, wer sie sind"
    Inhalt: Bei Bauarbeiten werden im Keller eines Hauses durch Zufall eine junge Frau und ihr kleiner Sohn gefunden. Eingeschlossen in einem dunklen Raum, die Vorräte an Lebensmitteln und Wasser schon lange aufgebraucht, sind beide in einem schrecklichen Zustand. Zudem scheint niemand die beiden zu vermissen. Das Haus gehört einem alten, verwirrten Mann. Hat er sie entführt und gefangen gehalten? Und hat er auch etwas mit der Entführung einer jungen Frau zu tun, die vor zwei Jahren in der selben…
  3. Früher waren Matt Cutler und Claire Petersen mal einEhepaar,…

    Rezension von dreamworx zu "Der Ausflug"
    Früher waren Matt Cutler und Claire Petersen mal einEhepaar, doch nun leben sie jeweils mit neuen Partnern in einer Beziehung. Allerdingsverstehen sich Matt und Claire gut und kümmern sich liebevoll um diesiebenjährige Tochter Scarlett. Als Matt seiner neuen Lebensgefährtin Alex denVorschlag unterbreitet, zusammen mit Claire, deren Partner Patrick und Scarlettdie Weihnachtsfeiertage gemeinsam in dem Ferienressort „Happy Forest“ zuverbringen, bricht Alex nicht gerade in Begeisterung aus, zu…
  4. Leseempfehlung! Klappentext (Quelle Amazon): Daisy, die…

    Rezension von Igela zu "Sie finden dich nie"
    Leseempfehlung! Klappentext (Quelle Amazon): Daisy, die achtjährige Tochter der Masons, verschwindet bei einer Party spurlos vom Grundstück der Eltern. Sofort beginnt die Polizei mit den Ermittlungen. Partygäste, Nachbarn, Mitschülerinnen – jeder scheint verdächtig, aber nirgends findet sich eine Spur des Mädchens. Detective Inspector Adam Fawley gerät in ein Netz aus Widersprüchen und Beschuldigungen, doch das Mädchen bleibt verschwunden. Erst als er weiter zurückgeht in die Vergangenheit der…

Anzeige