Dori Mellina - Bücher & Infos

Genre(s)
Roman/Erzählung

Dori Mellina Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Dori Mellina in chronologischer Reihenfolge

  • Dolce vita für Fortgeschrittene (Neues Buch Mai 2017, Rezension)
  • Frag mich nach Sonnenschein -- Eine Italienerin in... (Neues Buch Oktober 2012, Rezension)

Rezensionen zu den Büchern von Dori Mellina

  1. "Liebe ist in Frankreich eine Komödie, in England eine Tragödie,…

    Rezension von claudi-1963 zu "Dolce vita für Fortgeschrittene"
    "Liebe ist in Frankreich eine Komödie, in England eine Tragödie, in Italien eine Oper und in Deutschland ein Melodram" (Heinrich Heine) Die Italienerin Laura hat sich anscheinend inzwischen in Deutschland gut eingelebt, mit Mann Martin und Töchterchen Sara scheint sie ein gutes Leben zu haben. Ihr Job in der Pharmaindustrie allerdings nervt sie allerdings zusehends, deshalb gründet sie mit ihren Freundinnen Ilaria, Simona und Michaela die Agentur Lifestyle "Frag mich nach Sonnenschein". Hier…
  2. Inhaltsangabe: Die Italienerin Laura lebt mit ihrer kleinen…

    Rezension von ElkeK zu "Dolce vita für Fortgeschrittene"
    Inhaltsangabe: Die Italienerin Laura lebt mit ihrer kleinen Tochter und dem Lebensgefährten Martin in München. Seit ihrem Studium versucht sie mit der deutschen Kultur zurecht zu kommen. Aber selbst in der Beziehung prallen die Gegensätze aufeinander. Da hat Laura eine Idee: Sie gründet mit ihren Freundinnen eine Agentur, um italienische Klischees und Flair an das Publikum zu verkaufen. Doch dadurch hat sie noch weniger Zeit für die Familie. Als sie bei einem der Aufträge den feschen Alex…
  3. Schön seit einer Weile lebt die Italienerin Laura in Deutschland…

    Rezension von dreamworx zu "Dolce vita für Fortgeschrittene"
    Schön seit einer Weile lebt die Italienerin Laura in Deutschland in einer festen Beziehung mit Martin und hat eine Tochter namens Sara. Ihr Job in der Pharmabranche ödet sie an, deshalb kommt sie auf die Idee, gemeinsam mit ein paar Freundinnen eine Lifestyle-Agentur namens „Frag mich nach Sonnenschein“ zu gründen, die komplett auf italienische Klischees abzielt. Mit ihrer Idee hat Laura einen Nerv getroffen, und schon bald läuft die Agentur wie geschmiert, die Frauen können sich vor Aufträgen…
  4. Klappentext: (Quelle: Amazon) Kein Volk wird mehr belächelt…

    Rezension von sweethoney1980 zu "Frag mich nach Sonnenschein"
    Klappentext: (Quelle: Amazon) Kein Volk wird mehr belächelt und gleichzeitig beneidet als das italienische. Davon kann Laura, die als Italienerin in Deutschland lebt, ein Lied singen. In ihrer neuen Heimat lernt sie nicht nur eine völlig andere Kultur als ihre eigene kennen, sondern wird sie täglich mit zahlreichen Klischees rund um Italien konfrontiert. Anstatt sich darüber zu ärgern beschließt Laura eines Tages, daraus Kapital zu schlagen. Kurzerhand gründet sie „Frag mich nach…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Dori Mellina ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.