Jonathan Coe - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Roman/Erzählung
  • * 1961 (62)
Anzeige

Neue Bücher von Jonathan Coe in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 07/2019: Middle England (Details)
  • Neuheiten 03/2019: The Story of Gulliver (Details)
  • Neuheiten 09/2017: Nummer 11 (Details)
  • Neuheiten 11/2015: Number 11 (Details)
  • Neuheiten 03/2014: Liebesgrüße aus Brüssel (Details)

Jonathan Coe Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Jonathan Coe in der richtigen Reihenfolge

Rotters' Club Buchserie (3 Bände)

  1. Erste Riten (Rezension)
  2. Klassentreffen (Rezension)
  3. Middle England (D) (Rezension)

Weitere Bücher von Jonathan Coe

Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von Jonathan Coe

  • Rezension zu Nummer 11

    • Magdalena
    Rachel und Alison haben sich als Kinder kennengelernt, weil ihre Mütter Freundinnen waren, und sind sich nach anfänglichen Schwierigkeiten dann auch nahegekommen, obwohl sie aus ganz unterschiedlichen Verhältnissen stammen. Als eine Art Mutprobe schleichen sich die zehn- oder elfjährigen Mädchen aufs Grundstück eines alten Herrenhauses und beobachten dort merkwürdige Dinge. Was von außen so unheimlich wirkt, hat bei genauem Hinsehen aber so seine Gründe.
    Jahre später sind die beiden erwachsene…
  • Rezension zu Middle England

    • Magdalena
    Benjamin Trotter lebt alleine in einer alten Mühle, die er liebevoll renoviert hat, und schreibt an seinem Lebensprojekt, einem ellenlangen Mammutroman, nicht sicher, ob er ihn jemals veröffentlichen wird. Seine Ehe ist gescheitert, er lebt recht zurückgezogen, und seine Hauptaufgabe besteht neben dem Schreiben darin, sich um seinen alternden Vater zu kümmern, dessen Lieblingsbeschäftigung darin besteht, über Politik, Gesellschaft und generell "die da oben" zu wettern.
    Benjamins Nichte Sophie…
  • Rezension zu Der Regen, bevor er fällt

    • Buchdoktor
    Verlagstext
    Eine Handvoll Fotos und ein Stapel selbst besprochener Tonbänder, das ist Rosamonds Vermächtnis an Imogen, die Enkelin ihrer Cousine Beatrix. Auf den Bändern erzählt Rosamond die tragische Geschichte der Familie und findet nach und nach Worte für jenes schreckliche Unglück, das zu Imogens Erblindung führte. – Ein bewegender Roman über drei Generationen von Frauen, über ein dunkles Familiengeheimnis und die alles verbindende Sehnsucht nach Liebe und Glück.
    Der Autor
    Jonathan Coe wurde…
  • Maxwell Sim könnte man getrost als Loser bezeichnen. Mit 48 hat er Frau und Tochter durch Scheidung verloren und ist kurz davor, aufgrund der Depression, in die ihn die Trennung gestürzt hat, auch noch seinen Job loszuwerden. Die Reise nach Australien, die eigentlich die Aussöhnung mit dem Vater, dem er sich nie wirklich nahe gefühlt hat, zum Ziel hatte, war ebenfalls kein großer Erfolg, und als er nach zwei Monaten Abwesenheit nach Hause zurückkehrt, erwarten ihn in seinem Posteingang…